Benutzerprofil

susvol1

Registriert seit: 04.06.2012
Beiträge: 42
Seite 1 von 3
28.06.2019, 08:58 Uhr

"Am deutschen Wesen mag die Welt genesen" Wir wissen wieder alles besser und moralisch überlegen sind wir sowieso. mehr

11.06.2019, 15:16 Uhr

Wenn man die Forumsbeiträge des Spiegels mit denen der FAZ vergleicht, fällt auf, wie unterschiedlich die Leserschaft ist und wer mehr Ahnung von Wirtschaft hat. Deutschland benötigt ganz dringend Wirtschaftsunterricht. mehr

23.03.2019, 18:14 Uhr

Was ist bloß aus dem Journalismus geworden? Es scheint tatsächlich nur noch um Haltung zu gehen. An welchem Subjekt oder Objekt und wie oberflächlich man die festmacht, scheint dabei egal zu sein. mehr

21.03.2019, 16:26 Uhr

Da haben Sie Recht. Und manche, wie ich, lesen den Artikel gar nicht mehr, weil sie schon die Überschrift so dumm finden. mehr

05.03.2017, 16:05 Uhr

Kann ich exakt so unterschreiben. mehr

01.02.2017, 17:38 Uhr

#16 Lesen Sie mal nach. Wenn der AG das alles bestimmte, wie Sie sagen, hätte er keinen freien Mitarbeiter und müsste Sozialabgaben (über eventuell viele Jahre) nachzahlen. mehr

10.11.2016, 16:22 Uhr

Weder relevant noch irrelevant sondern einfach total dämlich. Den Brillenhersteller meine ich. mehr

10.11.2016, 16:19 Uhr

Die vermeintlichen Wortspiele gehen mir schon lange auf die Nerven. Sie werden immer alberner. mehr

14.10.2016, 19:15 Uhr

Der nächste Betrug der in den Leitmedien als "Schummelei bezeichnet wird. mehr

27.07.2016, 11:51 Uhr

Ja und? Was wollen Sie jetzt damit sagen? mehr

06.04.2016, 09:05 Uhr

Quatsch. Hinfahren und angucken - dann kann keiner mehr von Schicksal sprechen. mehr

27.11.2015, 10:19 Uhr

Als ehemals begeisterte Europäerin denke ich nun auch: Ganz neu aufstellen mit denen, die wirklich ein vereinigtes Europa, nicht nur als Wirtschaftsunion, sondern auch als Wertegemeinschaft wollen. Die, die nur Geld wollen: raus. Und [...] mehr

09.11.2015, 15:28 Uhr

Ich wüsste gerne wie sich Zustimmung/Ablehnung hinsichtlich der Aufnahme von Flüchtlingen in unserem Land gemessen am Alter der hierzu Befragten verteilen. Zumindest in meinem Umfeld sind die jungen Menschen durchweg [...] mehr

12.10.2015, 13:14 Uhr

Das habe ich am Sonntag auch gedacht - als ich in den Nachrichten des DLF von Protesten in Washington (!) hörte, nicht aber von denen in Berlin. mehr

22.07.2015, 10:11 Uhr

Als ob irgendeine Art von Zentralabi helfen würde: Solange Schulen damit Werbung machen, dass bei Ihnen mehr als 40 % der Abiturienten ein Einserabi erreichen...(ist so bei einem Gymnasium in der Stadt). Die [...] mehr

15.02.2015, 17:37 Uhr

Schön, zwischen all den besserwissenden und krakelenden Foristen mal eine andere als die offensichtlich inzwischen allgemein gültige Meinung zu lesen! mehr

25.07.2014, 12:02 Uhr

Jede Art von Denk- und Sprechverbot ist abzulehnen. Was in Gaza geschieht, ist grausam und nicht zu rechtfertigen. Das zu sagen kann mir niemand verbieten. Mir dann zu unterstellen, mit dieser Feststellung mit Terroristen zu [...] mehr

14.07.2014, 16:14 Uhr

Recht hat er Diesen Satz vom Verneigen, das gar nicht tief genug sein kann...nur peinlich. Es hat Spaß gemacht, es ist schön, dass D Fußball-Weltmeister geworden ist und ich habe mich vor dem Fernseher ehrlich mit [...] mehr

08.07.2014, 12:32 Uhr

Jack Janes hat Recht Jammern, Wehklagen und Stöhnen bringt natürlich gar nichts. Die öffentliche Debatte ist überfällig und sie allein wird uns weiter bringen. Muss uns dass ein Amerikaner sagen? mehr

26.06.2014, 22:16 Uhr

Super langweiliges Spiel. Bei dem man gut eines feststellen konnte: Hätten wir kein Tor geschossen, gäbe es jetzt kübelweise miese Kritik. So aber ist alles supi. mehr

Seite 1 von 3