Benutzerprofil

bigroyaleddi

Registriert seit: 04.06.2012
Beiträge: 1337
Seite 1 von 67
25.05.2019, 12:47 Uhr

Ja, wo ist sie denn - die klare Abgrenzung zu den Rechtspopulisten. Manchmal habe ich den Eindruck, dass für viele schon jetzt eine klare Überrepräsentanz der Rechten zu erwarten ist. Ja warum sprechen wir nicht mal [...] mehr

24.05.2019, 17:46 Uhr

Wenn Wahlen verloren gehen - gibts immer bei dem Verlierer eine Reaktion. Der/die Führenden haben sich dann zu verantworten. Und wenn die Basis mal richtig anfängt zu mosern, dann ist Polen offen. Das weiss die Andrea natürlich [...] mehr

24.05.2019, 16:15 Uhr

GB will doch offensichtlich aus der EU Zumindest scheint der Anteil der Brexiters der größe bei der EU-Wahl zu sein. Na, dann sollen sie doch. Und es wird wieder nicht der nächste Termin eingehalten. Das ist das schlimmste, keine [...] mehr

24.05.2019, 15:32 Uhr

Selbstverständlich ist sie selber schuld und es hat woho ziemoich lange gedauert, bis sie das auch begriffen hat. Das schlimmste an diesem Rücktritt ist allerdings der jetzt zu erwrtende neue PM Johnson. Ich glaube, da hilft nur noch beten. [...] mehr

23.05.2019, 12:57 Uhr

Am widerwärtigsten bei dieser Wahl ist, dass sich so ein arroganter Egomane wie dieser Farage auch noch zu einer Institution wählen lässt, die er eigentlich eleminieren will. Das kann doch nur der große Kohlenklau sein, Diäten noch bis zum [...] mehr

23.05.2019, 12:20 Uhr

Ist ja ein furchtbares Bild welches Sie da entwerfen. Ich kann nur inbrünstig hoffen, dass von diesen vielen Menetekel keines eintreffen wird. Oder zumindest nicht so krass, wie man es nach diesen Zeilen befürchten müsste. [...] mehr

22.05.2019, 19:03 Uhr

Gegen einen Vorschlag hetzen hat ja Tradition und ist ja auch so richtig schön, am besten mit Schaum vor dem Mund. Und was für Argumente da aufgeboten werden, mannomann, dabei ist es so einfach. Die Grundsicherung wird doch [...] mehr

22.05.2019, 11:52 Uhr

Sollten wirklich über ein Drittel der EU-Jugend so rechts ticken dann werde ich alt Alt68er mal überlegen, was wir damals so alles bewerkstelligen konnten. Vielleicht können wir Alten doch noch irgendwie gegensteuern. Freiwillig gehe ich nicht unter! mehr

22.05.2019, 11:25 Uhr

da muss die SPD ja mal was richtig gemacht haben wenn ein solcher Aufschrei bei der Union erfolgt. Ganz nebenbei, wenn die Rente durch andere Leistungen sowieso aufgestockt werden muss, was soll der ganze Aufruhr Unterm Strich ändert sich doch [...] mehr

21.05.2019, 12:58 Uhr

Diese hohen Briefwählerzahlen sind schon verblüffend Der Hinweis auf den "Wahltag", und zwar den einen Wahltag, ist vollkommen korrekt. Das mit der Briefwahl war zwar gut gemeint, aber wenn immer mehr Wäher die Briefwah bevorzugen, bekomme ich [...] mehr

20.05.2019, 15:25 Uhr

Natürlich hat er recht, der Kevin! Er ht es fertig gebracht, dass in der SPD endlich auch wieder mal über die Hintergründe und das Herkommen dieser Partei geredet wird. Und dann den Argumentationsgegenquatsch vom Vorlegen besserer [...] mehr

19.05.2019, 15:10 Uhr

Isses nicht köstlich wie die Ultras mal wieder vorgeführt werden konnten. Leider scheint das bei ihren Anhängern aber ohnehin nicht zu fruchten, sie sind ja so arme Opfer von den ganz Pösen. ich befürchte, dass wir [...] mehr

03.05.2019, 10:53 Uhr

Er hat den Nerv der Zeit getroffen Das zeigen die vielen Geiferstatements aus der neoliberalen Ecke. Da kann ich nur sagen: weiter so. Nur auf diesem Wege kann sich die SPD endlich wieder profilieren und ganz klar von allen [...] mehr

02.05.2019, 18:21 Uhr

Dann hat der Kevin ja zunächst alles mal richtig gemacht Denn jetzt wird heftigst über seine Thesen diskutiert. Ob das der SPD nützt oder nicht, das ist m.E. zunächst mal zweitrangig. Aber jetzt wird der Fokus auf Probleme gelegt, welche über den [...] mehr

28.04.2019, 15:03 Uhr

Mann oh Mann (oder Frau) was hier so alles auf den Meinungstisch kommt. Dabei geht fast völlig unter, um was es im Kern eigentlich geht. Wenn ich die Foristen hier so betrachte, dann kann man offensichtlich sowieso nichts [...] mehr

28.04.2019, 14:43 Uhr

Auch wenn man aus einer total anderen politischen Ecke kommt, sind seine Aussagen positiv zu nehmen. Man kann dem eigentlich nicht viel hinzufügen, außer einer Bemerkung von Rudolf Steiner (auf den geht die Anrophosophie zurück) der sinngemäß sagt: alles was in [...] mehr

27.04.2019, 13:04 Uhr

also von hier, D aus gesehen würde ich mir für die SPD so einen Typen wünschen. Dann könnte man sagen: es geht doch! mehr

26.04.2019, 11:18 Uhr

Schon interessant, dass der Maddin doch von vielen als integrer Politiker wahrgenommen wird. Von mir übrigens auch. Den größten politischen Fehler, der er gemacht hat, war halt zunächst die Groko auszuschliessen um dann doch noch [...] mehr

20.04.2019, 19:59 Uhr

Ein sehr guter Beitrag. Leider hat der Autor Recht. Auch ich weiss nicht, was ich meinen Enkeln erzählen soll. Aber alleine die Gewissheit, dass wir sehenden Auges in die Katastrophe rennen, ist [...] mehr

19.04.2019, 19:29 Uhr

Na ja, jetzt wird halt wieder heftig gewettert und für die Gottlosigkeit geworben. Selbstverständlich hat "die Kirche" in den vergangenen Jahrhunderten teilweise massive Macht ausgeübt, selbstvderständlich hat und hatte sie in ihren [...] mehr

Seite 1 von 67