Benutzerprofil

bigroyaleddi

Registriert seit: 04.06.2012
Beiträge: 1318
Seite 1 von 66
19.04.2019, 19:29 Uhr

Na ja, jetzt wird halt wieder heftig gewettert und für die Gottlosigkeit geworben. Selbstverständlich hat "die Kirche" in den vergangenen Jahrhunderten teilweise massive Macht ausgeübt, selbstvderständlich hat und hatte sie in ihren [...] mehr

15.04.2019, 10:22 Uhr

Alles schon seit Jahrzehnten bekannt Und es ist mehr als traurig, dass damit jeder Simpel eine funktionierende EU sabotieren kann. Völlig klar, dass es eine gemeinsame Finanz-, Außen- und Verteidigungspolitik geben muss. Sonst können wir [...] mehr

13.04.2019, 09:47 Uhr

Na endlich Jetzt ist offensichtlich die Trendwende für alle sichtbar beim Olaf angekommen. Jetzt muss nur noch die neue linke Positionierung beim Wähler auch ankommen. Vergessen wir nicht, es gab auch [...] mehr

11.04.2019, 17:39 Uhr

Schuld hat die jeweilige politische Führung Es weiß doch jeder, dass die ganz großen mit der Zentrale hingehen, wo es steuerlich am wenigsten kostet. Und wenn da nur ein Briefkasten hängt. Solange sich die jeweiligen Staaten das bieten lassen, [...] mehr

11.04.2019, 10:59 Uhr

Text eines Gebetes: "Die EU bewahre uns vor Müh und Not vorm Brexit und vorm frühen Tod" Na, ob das jetzt mal so richtig gelungen ist, ich fürchte nicht. Grausame Zeiten werden anbrechen, Chaos wird [...] mehr

11.04.2019, 10:43 Uhr

Ich dachte, nach dem Verlängerungsentscheid könnte mich nichts mehr er Aber diese Äußerungen vom Herrn Öttinger schlagen dem Eurofass ja richtig den Boden raus. Ich glaube, bevor ich weiterlese, nehme ich zunächst meine Herztabletten. Mann oh Mann, wohin soll das alles [...] mehr

11.04.2019, 10:20 Uhr

bei aller Enttäuschung und Wut über dieses merkwürdige Schauspiel sollte man aber eines nicht tun: Irgendwelche rechten Spinnerparteien wählen, welche die EU von innen aushöhlen wollen. Es muss jedem Bürger klar sein, dass er [...] mehr

11.04.2019, 09:07 Uhr

Ich fasse es nicht Es ist alles gesagt, jeder weitere Satz ist sinnlos. Deshalb teile ich an dieser Stelle auch nur meine absolute Fassungslosigkeit mit. Ich kann mir - leider - sehr gut vorstellen, dass es den meisten [...] mehr

10.04.2019, 09:29 Uhr

Da der Herr Scheuer diesem Klimakabinett angehört, wehe ich leider keine Möglichkeit eines Erfolges. Bei diesem Autolobbyisten ist doch in dieser Richtung Hopfen und Malz verloren. mehr

06.04.2019, 18:20 Uhr

Dazu gibts nur einen Satz: Trump lügt doch schon, wenn er nur den Mund aufmacht. mehr

06.04.2019, 11:38 Uhr

... sie hat dort richtig schön üben können. Was glaubt ihr, werden wir dann noch in Berlin erleben? Ich freu mich drauf. mehr

06.04.2019, 11:32 Uhr

Und beim Trinkgeld mehr

06.04.2019, 10:38 Uhr

Wahnsinn, wie viele Foristen sich bei diesem Thema melden. Interessant immer wieder die Relativierungsversuche der Limitgegner. Und wenn Deutschland das letzte Land der Welt wäre, welches letztendlich ein Limit einführte, den [...] mehr

06.04.2019, 08:43 Uhr

Ist es nicht köstlich, dass ausgerechnet so eine Partei, die doch dem Sumpf der Altparteien trocken legen wollte, dermassen korrumpierbar ist. Weiter so mit dieser erfrischenden Berichterstattung. Vielleicht hilfts ja doch [...] mehr

06.04.2019, 08:39 Uhr

Das ist ja gediegen, das Verkehrsministerium hat also diese Studie ganz bewusst zurückgehalten. Da ist die Antwort wegen des warum doch eigentlich schon sonnenklart. Dieses Ministerium befindet sich offenbach voll in der [...] mehr

05.04.2019, 18:49 Uhr

Sie möchten also die totale vorauseilende Unterwerfung unter einem Herrn Trump? Ob das die richtige Entscheidung wäre wage ich zu bezweifeln. Der Trumpel akzeptiert doch ohnehin nur den totalen [...] mehr

05.04.2019, 18:37 Uhr

Das ist zwar ein Argument, aber es ist derzeit nicht zu erkennen, dass dies der Grund für eine weiche EU-Haltung sein sollte. Da bewegen wir uns schon im Bereich des Glaubens. mehr

05.04.2019, 18:29 Uhr

Es darf keine weitere Verlängerung geben Die EU macht sich sonst lächerlich und unglaubwürdig. Jedes weitere zeitliche Zugeständnis an das VK wird den harten Brexiteers nützen die dann auch noch im EU-Parlament alles blockieren könnten. [...] mehr

05.04.2019, 12:14 Uhr

Es wird ja immer schlimmer, was wir von unseren großen Arbeitgebern da jetzt erfahren müssen. Da darf und muss man sich schon fragen, ob wir es da in den Führungsetqgen nicht sogqr mit kriminellen Vereinigungen zu tun haben. Mir [...] mehr

Seite 1 von 66