Benutzerprofil

fnord

Registriert seit: 08.06.2012
Beiträge: 36
Seite 1 von 2
17.05.2019, 15:21 Uhr

Etwas besseres als Suchtkranke noch weiter finanziell auszubluten fällt dem SPD Finanzminister mal wieder nicht ein? Das ist doch erbärmlich. Warum verkauft der Fiskus nicht gleich Meth im Park? mehr

20.12.2018, 01:47 Uhr

Ich träume von einem Autobahnnetz, auf dem ich durchweg 120km/h fahren kann. mehr

11.11.2018, 23:46 Uhr

Europa ist scheinbar an einem Punkt, wo man es mit Schreckensszenarien bewerben muss. Dabei hat das Europa der Nationen doch seit 45 ziemlich zuverlässig für Frieden und Wohlstand gesorgt. Abwärts [...] mehr

23.08.2018, 11:17 Uhr

Salonlinke Mit dem Blaumann fährt von denen eben keiner mehr morgens ins Werk ein. Ich bezweifle sogar, dass irgendwer aus dieser "Szene" überhaupt noch wen im Bekanntenkreis hat, der seinen [...] mehr

07.05.2018, 17:03 Uhr

Wurde auch Zeit. Na endlich ist es raus. Ich habe diese Woche noch an anderer Stelle gefragt, wann endlich mal jemand zugibt, dass das Asylrecht nur vorgeschoben war und es eigentlich immer nur darum ging, durch die [...] mehr

19.04.2018, 16:48 Uhr

Wenn ich die Seite von Spiegel ohne Adblocker aufrufe, dann "springt" das Layout, weil es scheinbar keine fixen Definitionen für die DOMObjekte gibt. Das ist _mega_ nervig und allein schon [...] mehr

28.03.2018, 22:15 Uhr

Man erkennt auf dem Video das Fahrrad wirklich erst sehr spät. Ich frage mich aber, warum ist dort nur zu erkennen, was von der Straßenbeleuchtung ausgeleuchtet wird? Hatte das Fahrzeug Taschenlampen [...] mehr

28.02.2018, 06:32 Uhr

Mit Zwangsrente, Abschaffung PKV und der Nahles im Schlepptau wird er sicherlich einen wahren Gründerboom auslösen. Ich bin da ganz zuversichtlich. Der Fintech Sektor kennt ihn ja schon als den [...] mehr

27.02.2018, 13:33 Uhr

Endlich muss der feine Bürger es nicht mehr erdulden, dass der Arbeiter in seiner Rostlaube an der energieneutralen Villa vorbeirattert. Deutschland stehen grossartige Zeiten ins Haus. mehr

26.02.2018, 17:06 Uhr

Warte ... nur dass ichs richtig verstehe, die haben _nach_ Bekanntwerden des VW Diesel Skandals und nachdem VW Mitarbeiter dafür bereits ins Loch wandern und die ganze Autowelt von nichts anderem [...] mehr

24.02.2018, 17:09 Uhr

Dann bekommen eben die Orte im Umland wieder mehr Gewerbe. Auch gut. mehr

09.02.2018, 01:42 Uhr

Deutschland hat auf ganzer Linie fertig. Ich muss nur dieses Bild da oben sehen und dann weiss ich schon wieder, diese Leute werden absolut gar nichts in ihrer Regierungszeit auf den Weg bringen, was für mich in irgendeiner auch nur [...] mehr

15.12.2017, 16:02 Uhr

Eine Europolitik, die jeden einzelnen Vorbehalt der damaligen Eurogegner nicht nur realisiert, sondern selbst die schlimmsten Erwartungen noch übertroffen hat. Die inzwischen Negativzinsen [...] mehr

20.11.2017, 11:24 Uhr

Irgendwo muss der Grüne Wähler ja jetzt hin mit seiner Enttäuschung. Der Traum ist tot ;-). mehr

20.11.2017, 11:15 Uhr

Schulz hat gezockt und gerade einen straight flush auf die Hand bekommen, den er in der einen oder anderen Form jetzt spielen wird. mehr

20.11.2017, 10:56 Uhr

Eher nicht. Die Wutredner hier in den Kommentaren haben ziemlich offensichtlich sowieso nicht FDP gewählt. mehr

20.11.2017, 10:55 Uhr

Wieso sollte ich die FDP dafür bestrafen, nicht in die Falle getappt zu sein und für das vergiftete Geschenk der Regierungsbeteiligung und ein paar Pöstchen ihre Wahlversprechen gebrochen zu [...] mehr

20.11.2017, 10:52 Uhr

Wenn sich jetzt irgendwer wundert: ich erkläre es gerne nochmal. Lindner kann nicht in diese Koalition. Lindner hat die FDP mit Nahtoderfahrung, die von einem kleinen Teil der Wähler eine allerletzte [...] mehr

05.11.2017, 14:28 Uhr

Jeder, der in diese Koalition mit Merkel eintritt, wird bei der nächsten Wahl vollständig verbrannt sein. Wie gehabt. Ich würde auch versuchen, mich unter irgendeinem Vorwand aus dieser Lage zu [...] mehr

24.10.2017, 09:51 Uhr

Man könnte fast den Eindruck gewinnen, hier träumt jemand heimlich davon, diese Form der Spaltung auch im eigenen Land zu vollziehen und dabei einige ungeliebte Dinge loszuwerden. mehr

Seite 1 von 2