Benutzerprofil

exilator_

Registriert seit: 11.06.2012
Beiträge: 261
Seite 1 von 14
14.04.2019, 17:07 Uhr

Sagen Sie mir nicht, was nicht geht. Das ist billig.. Ich komme aus dem Schwabenland. Dort wird seit Menschengedenken ein Haus, auch draussen auf dem Land, mit einer Einliegerwohnung gebaut, weil [...] mehr

14.04.2019, 15:31 Uhr

Ach mein Herr, Sie sind vermutlich zu jung um zu wissen, dass gerade das, was Sie als Höllenschlund brandmarken ganz genauso in Deutschland der Fall war, und nicht nur für Deutsche wurde Wohnraum [...] mehr

14.04.2019, 15:27 Uhr

Stimmt alles was Sie sagen, nur der Grund für die massive Verschuldung der grösseren Städte ist Ihnen nicht geläufig. Der liegt in der Zeit des Herrn Schröder, als ein gelernter Lehrer den [...] mehr

14.04.2019, 15:21 Uhr

Ich kann mich noch an die Einquartierungen amerikanischer Soldaten wegen Wohnungsmangel nach dem Krieg erinnern. Soweit würde ich nicht gehen, aber etwas, was Frau Schwesig nicht in ihrer [...] mehr

13.04.2019, 11:41 Uhr

AKK und Merz fehlt es an Charakter und an der Fähigkeit die Zukunft zu gestalten. Man eiert z.B. mit den Beziehungen zu den USA herum, während man gegenüber Russland gerne mal - wie Feiglinge es tun - [...] mehr

12.04.2019, 14:50 Uhr

Oft wird gesagt, dass die Wirtschaft die Politik in der Tasche hat und bestimmt, wie Deutschland regiert wird. Das ist aber nicht der Fall, sondern die Wirtschaft hetzt Lobbyisten auf die Politik und [...] mehr

09.04.2019, 10:15 Uhr

Die CDU zusammen mit der FPD hat doch das Eigentum der Allgemeinheit enteignet, indem diese neoliberale Klique beschloss öffentliches Wohneigentum zu privatisieren und zu Schleuderpreisen an Private [...] mehr

08.04.2019, 20:51 Uhr

Die Wohnungsbestande der grossen Immobilienunternehmen sind durch Enteignung in deren Besitz gelangt. Eine marktradikale Klique aus Neoliberalen und Kapitalisten hat sich zusammengerottet und die [...] mehr

08.04.2019, 16:36 Uhr

Na was denn? Denkverbote aus der CDU/CSU? Undenkbar sind Enteignungen nur für neoliberalistische Abzocker die nichts mit dem Grundgesetz am Hut haben. Schön, dass die CDU die Hosen runterlässt und [...] mehr

08.04.2019, 11:06 Uhr

Ja, das ist diese Klasse von Mitmenschen. Sie nehmen gerne die Menschenrechte für sich in Anspruch, sind aber aus Gewinnsucht nicht bereit sie anderen zu gewähren. Wenn ein Partnerunternehmen die [...] mehr

07.04.2019, 16:06 Uhr

Guter Ansatz aber es wird garantiert eine miserable Lösung geben. SPD halt. die SPD sagt immer tolle Sachen, und lässt sich dann von der CDU und den Lobbyisten vernaschen, und es kommt was total [...] mehr

07.04.2019, 15:50 Uhr

Ist denn bekannt wieviel co2 so ein Tesla produziert? Und zahlen die dann auch dafür? Die Co2 Zertifikate gelten doch sicher nicht nur für den Co2 Ausstoss, sondern auch für die Produktion. Wenn nicht [...] mehr

10.12.2018, 12:40 Uhr

Twitter und alle anderen ( a ) sozialen Medien leben von der Zahl der Nutzer, denn je mehr man hat, desto mehr Werbeeinnahmen lassen sich generieren. Es wäre für diese Medien ein leichtes entweder die [...] mehr

05.12.2018, 11:14 Uhr

Was die Schufa - mit Erlaubnis der politischen Eliten - da treibt wäre in anderen Ländern ein Grund für den Kadi. In einer Schülerzeitung dürfen wegen der Datenschutzverordnung keine Bilder und [...] mehr

29.11.2018, 11:22 Uhr

Die Widerspruchslösung ist etwas was typisch die Art ist, wie Merkel seit Jahren regiert. Etwas anzustossen ohne die Konsequenzen zu bedenken und dann alle Betroffenen im Regen stehen zu lassen. Die [...] mehr

27.11.2018, 10:13 Uhr

ich habe gerne Krombacher getrunken, jetzt aber schmeckt es mir nach Dieselgestank. Exilator mehr

02.11.2018, 11:22 Uhr

Für diese Verschlimmbesserung wird die SPD ihre Quittung bekommen. Solche Bevormundungen gehören in die Mitte des letzten Jahrhunderts. Und ausserdem ist es verfassungswidrig vorzuschreiben wer wann [...] mehr

28.10.2018, 10:50 Uhr

Himmel A3333 und Zwirn, zuhause herrscht der Ausnahmezustand und die Merkel hat bei Saudi Arabien die grosse Klappe. Millionen Autofahrer werden betrogen, Mieten reissen die Menschen in H4 Armut, [...] mehr

27.09.2018, 12:15 Uhr

Wenn Sie jetzt noch zustimmen, dass die Beschäftigten in den letzen 20 Jahren auf rund 100% Lohnsteigerung verzichtet haben, weil sie 1. keinen Inflationsausgleich hatten, und 2. nicht am [...] mehr

27.09.2018, 11:27 Uhr

P.S.: haben Sie sich Gedanken gemacht, warum 0% Inflation oder Deflation so verpönt sind, dass sogar die Sparguthaben dafür geopfert werden? Es ist pure Ideologie, denn das gewährt selbst in einer [...] mehr

Seite 1 von 14