Benutzerprofil

Namal

Registriert seit: 15.06.2012
Beiträge: 785
Seite 1 von 40
22.11.2018, 21:18 Uhr

Dringend Gebraucht TM Dringend gebracht steht für: Wir brauchen jemanden, der hart arbeitet und der miserabel bezahlt wird. Wenn man so dringend bracht, dann soll man auch entsprechen entlohnen und nachweisen, dass es [...] mehr

20.11.2018, 18:30 Uhr

Pakisatan Noch so jemand, der keine Ahnung hat wovon er redet. Die Versorgungsroute über Pakistan nach Afghanistan ist unter dem Friedensnobelpreisträger geschehen, der pakistanische Militärcheckpoints, [...] mehr

17.11.2018, 17:33 Uhr

Ah ganz toll "Schließen Sie kurz die Augen und stellen Sie sich einen Ausländer vor." Ich empfehle Ihnen nicht zu fantasieren, sondern einfach mal einen Spaziergang in einer Großstadt zu machen. Muss [...] mehr

16.11.2018, 20:06 Uhr

Sie können damit eigentlich nur die EUler meinen. Die Konsequenzen der Aufnahme von der Oststaaten war bekannt, die Konsequenzen des Euros waren bekannt und trotztem hat man sich darauf eingelassen. mehr

13.11.2018, 07:35 Uhr

Nicht zu vergessen... dass es Frankreich war, welches diesen Zustand in Libyen erst herbeigebombt hatte. mehr

12.11.2018, 22:49 Uhr

nicht möglich Ohne den vollständigen Abzug der Amerikaner aus Europa und dem Austritt europäischer Länder aus der NATO wird es nicht möglich sein. Denn alles was man an Einheiten und Infrastruktur aufbaut, wird [...] mehr

10.11.2018, 14:40 Uhr

Das steht so überall außer bei den geschichtsklitternden Transatlantikern, denn erstens, hatten die Sowjets Deutschland 1941 aufgehalten als noch garkeine Lieferungen eintrafen. Zweitens, war es keine selbstlose [...] mehr

10.11.2018, 13:31 Uhr

Ein neuer Vertrag könnte nur unter der Bedingung des Rückzugs der Amerikaner auf die Grenzen von 1989 stattfinden, auch der Abzug der Amerikaner aus Georgien müsste verhandelt werden. Ob die Transatlantiker das so [...] mehr

03.11.2018, 14:00 Uhr

Und damit das auch eintritt bereitet Russland ja auch schon mal eine erneute Stationierung von Raketen auf Kuba vor. Eine andere Sprache verstehen die Amerikaner anscheinend nicht. mehr

30.10.2018, 00:55 Uhr

Erklärung Natürlich ist es zu erklären. Damit wollen diese Staaten Russland erpressen. Russland hatte kein Interesse an der Ukraine solange man dort nicht auf die tolle Idee kam Russland aus der Krim zu [...] mehr

27.10.2018, 23:19 Uhr

Langsam muss doch der letzte "Superdemokrat" im Westen verstanden haben, dass die Welt sich nicht um sie dreht und schon gar nicht auf deren Meinung angewiesen ist. mehr

23.10.2018, 15:15 Uhr

Na sicherlich Vom welchem Planeten ist denn dieser Autor gefallen? Was nützt es Russland, wenn es anders als die USA, diese Raketen nicht vor der Grenze seines Kontrahenten stationieren kann? Der einzige Nutzen [...] mehr

21.10.2018, 14:01 Uhr

Abenteuerlich ist vielmehr ist der Glaube an das BIP als eine Art Naturgesetz, das das Wohlsein eines Landes messbar machen soll, ganz zu schweigen von der Verteidigungsbereitschaft des Landes. mehr

06.10.2018, 15:13 Uhr

Na dann können wir es den Griechen von dem Geld zurückzahlen was uns die Römer und die Franken schulden. mehr

22.09.2018, 09:11 Uhr

Historiker Es gibt eigentlich keine Gruppe von Menschen, die es geschafft hat bei ihreren Analysen der Gegenwart und der Vorhersagen für die Zukunft so falsch daneben zu liegen, wie die Historiker. Ich [...] mehr

22.09.2018, 09:00 Uhr

Na Sie haben aber einen fest sitzenden Aluhut und auch anscheinend keinerlei Kontakte mit Flüchtlingen. mehr

22.09.2018, 08:12 Uhr

Ach, einen Optiker braucht man nicht. Man hat doch die Medien, eine Bundeskanzlerin und Menschen wie Sie, die einem erklären was man zu sehen hat. mehr

20.09.2018, 18:58 Uhr

Den EUlern ist jedes Mittel recht um ihr gescheitertes Projekt am Leben zu erhalten. Selbst die Abspaltung Schottlands und das Aufflammen der Kämpfe in Nordirland wird nun begrüßt. mehr

16.09.2018, 11:43 Uhr

Ja, so eine Regierung kann dann für sich gleich ein Grab schaufeln. Die Briten ticken da ein wenig anders als die Deutschen und haben nicht die Gewohnheit obrigkeitshörig zu sein. mehr

10.09.2018, 18:05 Uhr

Artikel 80 StGB Nicht ganz richtig. Letztes Jahr wurde der entsprechende Paragraph aus dem StGB gestrichen. Sie dürfen jetzt nicht nur frei zum Angriffskrieg aufrufen, sondern diesen auch vorbereiten. mehr

Seite 1 von 40