Benutzerprofil

Dosenpirat

Registriert seit: 15.06.2012
Beiträge: 227
Seite 1 von 12
15.10.2015, 13:06 Uhr

Warum sollten die auch von der Strasse? Schummel tun doch alle, durch alle Branchen durch. Wobei den Seitenhieb, das die Kaste der Politiker da ganz vorne ist, kann ich mir nicht verkneifen. Zudem der Staat ist ja noch beteiligt an VW..... mehr

25.09.2015, 11:43 Uhr

Fängt bei der ASU schon an. Der Autohersteller und seine Software bestimmt doch dort schon on ein Auto ok ist oder nicht. Damit gibt der Staat ja seine hoheitlichen Aufgaben ab. Diese Entwicklung sehe ich überall... mehr

23.09.2015, 08:53 Uhr

Können wir nicht VW Mitarbeiter mit sinkenden Preisen rechnen? Für den Autokäufer könnte ja mal ein VW zu einem verbünftigen Preis nun angeboten werden? Auch die nicht VW-Mitarbeiter in Wolfsburg-Braunschweig könnten sinkende Mieten, sinkende Bausgrundstücke und [...] mehr

21.09.2015, 10:10 Uhr

Winterkorn womöglich sauer? Der VW-Chef war wahrscheinlich am Wochenende aufgebracht über Merkel. Warum kann man im Merkelland Abgaswerte manipulieren und in den USA nicht?. mehr

16.09.2015, 21:00 Uhr

Deutsche Politiker müssen Ihren Satzbau ändern Nicht mehr:"Deutschland wird am Hindukusch verteidigt". Nun "Deutschland wird in Ungarn verteidigt". Also sollte die Kaste der Politiker auch Panzerchen schicken? mehr

14.09.2015, 10:24 Uhr

darin erkennt man ja wie Windelweich Maastrich ist! Der Euro sagt Tschüss. Merkel hat von Regierungen wie Ungarn und Griechenland nichts zu erwarten. Vor allem keine Hilfe. Selbst Schuld. Sie spaltet und zerstört den EURO und Europa gleich mit. mehr

07.09.2015, 08:20 Uhr

Dahinter steht nur eine Politik Die von Angela Merkel. Rational auf Kosten-Nutzen aus. Das Zeiel Wachstum um jeden Preis. Das Konzept, Billiglohnland in Europa bleiben. 3 Säulen dazu mehr Arbeitskräfte, Wachstum und Rente. Wir [...] mehr

24.08.2015, 16:49 Uhr

Politik selbst verschuldet. Ihr entrechtet die Bürger und zeigt doch vorallem in Sachsen, dass Ihr die Bürger garnicht mehr braucht. Ihr bekommt ja nun neue Wähler....... mehr

19.08.2015, 15:47 Uhr

Die Antwort ist einfach In den Gross-Städten sitzen die Lobbyisten mit Immobilienvermögen in den Stadträten und blockieren jedes Bauvorhaben für die Mittelschicht bzw. auch für den sozialen Wohnungsbau. Nach dem Druck von [...] mehr

28.07.2015, 16:22 Uhr

Nicht mal die Griechen haben Vertrauen in Ihre Rettung! Wir sollten auch kein Vertrauen haben. Wieder Zeit gewonnen, mehr nicht. Hoffe und bete, dass unsere deutschen Politiker so klug sind und im geheimen unseren Austritt vorbereiten... mehr

21.07.2015, 10:22 Uhr

Eine Zwischenfrage hätte ich.. Brauchen wir überhaupt noch Politiker und deren Parteien? Wir haben moderne Kommunikationsmittel und wir Bürger können uns ausdrücken. Wozu diese Verschwendung an ungebildeten Personals? mehr

14.07.2015, 16:49 Uhr

Besser wäre es gewesen, jedem Griechen einen Lottoschein zu kaufen, so sind einige wenigtens zufriedener als andere... mehr

14.07.2015, 16:26 Uhr

Wir könnten unser genehmigte Atomendlager Schacht Konrad als Lagerort anbieten. Dort wird ja wohl alles an Atomschrott gelagert werden. Das bißchen Atom aus dem Iran passt dort nocht gut hinein. mehr

13.07.2015, 09:04 Uhr

Mich freut es, da ich weiß das System hat seine letzte Runde eingeleutet. Ab heute Misstrauen aller EU Ländern gegenüber allen und jedem. Das gibt ne Geschichte. Billiger wäre es für uns Steuerzahler heute schon damit [...] mehr

12.07.2015, 17:19 Uhr

Man brauch nur auf Facebook schauen Auf die Seite von Tsipras. Der hat ein Video eingestllt und das von Ihm eingesetzte Suchwort #Germany. Alos wär ist heri der Provokateuer? mehr

10.07.2015, 09:43 Uhr

Jeder Grieche bekommt 3 Jahre lang jeweils 1.500 Euro Soviel sollten die mal für unser Reduzierung der Einkommenssteuer bereithalten, unsere Politiker. Wir gehen teils morgens um 4:00 aus dem Hause, gehen krank zur Arbeot. Die Prüfung der Griechen muss [...] mehr

07.07.2015, 13:19 Uhr

Genau richtig! Es ist der Weg für uns in die Leibeigenschaft Einziger Werg für uns, unser Geschäftmodell greichisch aufstellen, wir verdoppeln den Freibetrag, jede Stadt kriegt noch ein Schwimmbad, einen Flughafen und breitere Strassen. Nach 20 Jahren [...] mehr

07.07.2015, 13:16 Uhr

Französischer Premier muss Drogen genommen haben Was bringt ein Erlass? Die meisten Schuldern werden eh erst in 8-10 Jahren fällig. Haben also keinen Enfluß derzeit. Selbst wenn man denen, die nicht haushalten wollen Geld gibt, die brauchen immer [...] mehr

22.06.2015, 18:21 Uhr

Die BRD hat es Ihm seine Arbeit leicht gemacht So einen Job hätte ich auch gerne gehabt. Er konnte aus dem Vollen schöpfen, die DDR war laut EU/BRD-Recht als Binnenmarkt zu sehen, also Zollfrei. Also war doch klar, dass die DDR einen Geschäftsmann [...] mehr

19.06.2015, 09:20 Uhr

Unsere Presse informiert zu Greichenland nicht mehr richtig Gestern abend hat der Finanzminster von Griechenland die Katze aus dem Sack gelasse, die Schulden beim IWF soll Europa übernehmen. Greichenland darf dann nur noch günstige Kredite aus dem [...] mehr

Seite 1 von 12