Benutzerprofil

hieristmeinsenf

Registriert seit: 16.06.2012
Beiträge: 297
Seite 1 von 15
20.07.2016, 20:10 Uhr

Wenn ich einen brutalen Schläger rufe, damit er mir am Hauseingang ungebetene Besucher vom Halse hält, dann habe ich eigentlich nur eine Möglichkeit: Ich bezahle ihn. Und wenn er merkt, dass er für [...] mehr

01.07.2016, 18:14 Uhr

Es ist uns ziemlich egal, welcher Präsidentschaftskandidat gegen Europa ist. Die haben wiederholt und verständlich genug gezeigt und zwar parteienübergreifend, was sie von der EU halten. Feimann, der [...] mehr

24.06.2016, 14:46 Uhr

GB - so oder so ein Problem Die Briten waren seit ihrem Beitritt auf einer parallelen Schiene unterwegs und hatten nationale Interessen schon immer deutlicher als alle anderen durchgesetzt. Dass für ihren Geschmack trotzdem [...] mehr

22.06.2016, 16:21 Uhr

Mich erinnert die Debatte um den Völkermord an den Armeniern schon ein bisschen an die Reparationsforderungen der Griechen. Aber in diesem Fall setzt man sich wohl eine andere Brille auf. Der [...] mehr

19.06.2016, 12:17 Uhr

Wenn man jemanden unbedingt bloßstellen will, dann findet man immer einen Weg. Nun meint Oppermann genug Angriffsfläche bekommen zu haben und zwar dadurch, dass das russische Nationalteam keinen guten [...] mehr

04.06.2016, 18:01 Uhr

Nein, nein, es geht mir sicher nicht ums Provozieren. Zu Bartra: Ich denke nicht, dass ich was Despektierliches über ihn gepostet habe. Er ist aber schon 7-8 Jahre Profi, hat kaum gespielt und [...] mehr

04.06.2016, 16:19 Uhr

38 allezwisser Dann eben "wahre" und nicht "echte" Liebe. Es ist natürlich nachvollziehbar, dass der BVB-Fan seinen Verein liebt, was im Übrigen aber auch der KSC-Fan tut oder auch der FCN-Fan [...] mehr

04.06.2016, 15:08 Uhr

Vielleicht ist Bartra ein bisschen besser, als es die kolportierten 8 Millionen Ablöse vermuten lassen. Dortmund verliert dieses Jahr Hummels, Gündogan, vermutlich auch Mikitarian und Aubameyang. Da [...] mehr

23.05.2016, 20:36 Uhr

Ich glaube nicht, dass die Hälfte der österreichischen Bevölkerung bei den Stockkonservativen politisch zuhause ist. Man kann davon ausgehen, dass viele Hofer-Wähler gar kein politisches Profil haben. [...] mehr

22.05.2016, 15:01 Uhr

Apropos Luxus Wenn Sie demnächst hartzen müssen, bekommen Sie monatlich das Jahreseinkommen besagter Banglandescherin. Der Unterschied zu ihr wäre, dass Sie die unhygienischen Bedingungen einer Gerberei in [...] mehr

22.05.2016, 14:21 Uhr

Komplexe Vorgänge werden mangels Kenntnissen erst mal simplifiziert. Das ist ein Grundbedürfnis des Menschen. Hat man sein Bedürfnis befriedigt, dann konfrontiert man andere Zeitgenossen mit seiner [...] mehr

22.05.2016, 10:50 Uhr

Robbery Robben und Ribery verderben den Dortmundern und ihren Anhängern den Spaß und zwar seit sie da sind. Es ist nun mal verständlich, dass man die beiden einfach mal wegbeamen wollte. Robben war gestern [...] mehr

22.05.2016, 09:56 Uhr

Ach ja, schon wieder war´s der Schiri Es gibt praktisch kein einziges Fußballspiel, wo der Schiri alles aber auch alles richtig gesehen hat. Gestern war es nun mal die Reaktion von Ribery auf die Provokation von Castro. Das Fan-Lager des [...] mehr

21.05.2016, 11:14 Uhr

Bei der Lektüre der Analyse kommt man sich vor wie in einem Labor mit fein justierbaren Präzisionsmaschinen. Experten haben den Hang dazu, Fußball als etwas Unmenschliches, Ferngesteuertes zu [...] mehr

19.05.2016, 08:57 Uhr

Sicher gab es auch Szenen, wo eine Hand mit dem Ball in Berührung kam und man hätte sicher auch Strafstoß geben können und von mir aus hätte der Strafstoß zu einem Tor geführt, die Spanier hätten [...] mehr

09.05.2016, 17:58 Uhr

Wenn ich als Leser nicht die leiseste Ahnung habe, welche Reformen von den Griechen gefordert werden und was das mit Aufschwung eines in die Knie gezwungenen Landes zu tun hat, dann belästige bzw. [...] mehr

07.05.2016, 20:23 Uhr

Wenn der Fan es langweilig findet, dass Bayern wieder Meister geworden ist, dann kann man ja einen sozialistischen Modus einführen, wonach in Fünfjahresplanung vorbestimmt wird, wer den Titel bekommt, [...] mehr

15.04.2016, 17:06 Uhr

Spielanalyse hochgradig emotionalisiert. Bei der Erklärung der Partie wird zuviel Emotion hineininterpretiert. Zugegeben:Die Atmosphäre war super, Klopp hat auch alles Mögliche unternommen, aber letzten Endes haben seine Spieler kühlen Kopf [...] mehr

10.04.2016, 22:12 Uhr

Tuchel hat aus gutem Grund rotiert: Die Europa-League ist im Grunde die einzige Veranstaltung, wo für Dortmund was zu holen wäre. mehr

18.03.2016, 15:21 Uhr

Völlig absurd! Zypern ist ein EU-Staat. Wenn die Türkei das nicht anerkennen will, braucht man gar nicht erst über einen möglichen Beitritt der Türkei nachzudenken. Die Türken sollen sich ihre eigene EU [...] mehr

Seite 1 von 15