Benutzerprofil

eonyx81

Registriert seit: 17.06.2012
Beiträge: 89
Seite 1 von 5
29.05.2016, 09:35 Uhr

Feigheit vor dem Feind kann man wohl eher Sigmar Gabriel vorwerfen. Oder wer bückt sich tief für die Eliten @ TTIP? mehr

27.05.2016, 14:29 Uhr

Panikmache Ich habe fast 3 Monate mit einem multiresistenten S-Aureus gekämpft. Die Ärzte im Klinikum hatten mich bereits aufgegeben. Dann der Rat eines freundes: Kolloidales Silber zum trinken. [...] mehr

24.04.2016, 09:57 Uhr

5-Punkte Plan nach Eonyx 1. Abbruch der EU-Beitrittsverhandlungen 2. Wirtschaftssanktionen gegen die Türkei 3. Aufkündigen der bilateralen Verträge mit der Türkei 4. Einreiseverbot aller türkischen offiziellen in die EU [...] mehr

24.04.2016, 09:54 Uhr

Ja... Europa muss sich vereinigen, damit der Plan der Eliten aufgeht. Nicht umsonst wird die Flucht der Migranten von NGO's wie die von Soros forciert - um die europäischen Nationen endlich zu [...] mehr

24.04.2016, 00:56 Uhr

Es wird höchste Zeit... für einen Rücktritt Merkels. Ihr Einknicken in der Cause Böhmermann (ob man das Gedicht gut findet oder nicht, spielt keinerlei Rolle hierbei), hat Erdogan erst so richtig aufdrehen lassen. [...] mehr

05.04.2016, 17:13 Uhr

Whataboutismn Ja... so werden gleich einige rufen. Aber was ist mit uns Deutschen? Wir sind _schnell_ dabei, auf andere zu zeigen. Insbesondere auf die bösen Russen, dieser Tage. Aber was ist mit unseren [...] mehr

12.12.2015, 14:44 Uhr

Teile und herrsche Die Menschen beginnen so langsam zu verstehen, dass rechts oder links nur Schubladen sind, die nicht mehr funktionieren, wenn der Staat sich gegen beide wendet. Denn unsere aktuelle Regierung ist [...] mehr

21.08.2015, 07:44 Uhr

Moment mal Nur um eines klarzustellen: die Randale in der Unterkunft fand nicht statt, weil sich die Leute gegenseitig auf die Füße getreten sind, sondern weil ein Flüchtling Seiten aus dem Koran gerissen hat, [...] mehr

07.08.2015, 13:08 Uhr

Deutschland im Untergang begriffen Ja in der Tat ist Deutschland politisch im Untergang begriffen. Eine Frau Merkel die_alles_ aussitzt und allem Anschein nach vom Washington gesteuert, zumindest aber erpresst wird. Eine Opposition die [...] mehr

03.05.2015, 09:23 Uhr

Na klar niemand wusste irgendwas und Kontrolle gab es irgendwie auch nicht wirklich. Dieses Märchen kann unsere Regierung gern Kindern erzählen. Ammenmärchen. Wenn unsere Politiker gern in einem [...] mehr

02.05.2015, 21:03 Uhr

@232 Blöd nur das die Amis den Saudis selbst genügend Waffen verkaufen. Und jetzt? mehr

02.05.2015, 20:11 Uhr

@ 205 Dann müssen eben nicht nur CDU-Köpfe sondern auch die der SPD rollen. Es kann keine Ausrede sein.. es darf keine Ausrede sein, dass die SPD ja auch mit drinnen hängt. Und mit Verlaub, was [...] mehr

02.05.2015, 17:24 Uhr

Deutliche Worte (In der Hoffnung nicht - wieder mal - wegzensiert zu werden) Man kann Herrn de Maiziere, Frau Merkel, Herrn Schindler, Herrn Steinmeier und einen Herrn Altmeier wohl mit Fug und Recht als Feinde [...] mehr

27.04.2015, 07:04 Uhr

Ach bitte als ob die SPD/Grünen/FDP-Spitzen nicht auch bis über beide Ohren mit verstrickt sind. Lassen Sie sich nicht hinters Licht führen, die haben kräftig mitgemacht und fürchten gerade nur um ihre [...] mehr

26.04.2015, 19:39 Uhr

Ich finde es nur gut und richtig, dass der Spiegel in dieser Sache so gründlich recherchiert und den Leser über diese Missstände informiert. Ich finde es noch interessant, wie die USA mit ihren Minderheiten umgehen. Fehlt nicht [...] mehr

26.04.2015, 18:37 Uhr

Obamas bester Witz ist immer noch, dass die USA und Deutschland "Freunde" sind. Ha Ha. Nicht. mehr

26.04.2015, 18:31 Uhr

Ich bezweifle... Sehr stark, dass Frau Merkel generell soviele Stimmen bekommen hat. Nach allem was so langsam ans Licht kommt, kann man getrost davon ausgehen, dass SPD und CDU mit freundlicher Unterstützung der [...] mehr

13.04.2015, 23:19 Uhr

Ähm Merkel und "Bürgerdialog" sind zwei Dinge, die sich von vornherein gegenseitig ausschließen. Das was Merkel macht, ist mehr Schein als Sein. Wenn eine Frau Merkel WIRKLICH wissen will, [...] mehr

09.04.2015, 20:47 Uhr

Ohne das ich.. ...jetzt wiedermal mutwillig den Amerikanern die Schuld in die Schuhe schieben will.. aber.. am Bau der iranischen Atombombe ist Washington nicht ganz unschuldig. Wer ein Land wie Iran mit US-Basen [...] mehr

09.04.2015, 20:44 Uhr

Ohne das ich.. ...jetzt wiedermal mutwillig den Amerikanern die Schuld in die Schuhe schieben will.. aber.. am Bau der iranischen Atombombe ist Washington nicht ganz unschuldig. Wer ein Land wie Iran mit US-Basen [...] mehr

Seite 1 von 5