Benutzerprofil

Manollo

Registriert seit: 18.06.2012
Beiträge: 157
Seite 2 von 8
23.08.2014, 09:49 Uhr

Das Mutterkreuz ist mir lieber als das Banner des Islam SPD, LINKE und GRÜNE sind die fünfte Kolonne des Islam in D'land und die turkophile CDU ist auch komplett unfähig, sich der Islamisierung entgegenzustellen. Ganze Viertel in Berlin, Bremen, [...] mehr

11.06.2014, 11:09 Uhr

Auch wir Bio-Deutschen sollten kultursensibel reagieren und eine neue Willkommenskultur für unsere muslmischen MitbürgerInnen entwickeln: Verbot von Alkohol, Abschaffung der Schulpflicht für Mädchen, Umwandlung von Kirchen, [...] mehr

28.04.2014, 11:57 Uhr

Haben Sie denn wirklich etwas anderes erwartet? Die Demokratie passt zum Nahen Osten so wie die Winterolympiade in dieSahara. Ich habe die naive Begeisterung der Westler für den sogenannten "arabischen Frühling" nie begriffen. In [...] mehr

24.04.2014, 13:19 Uhr

Gender Mainstreaming etc. beruht nicht auf wissenschaftlich ...empirischen Erkenntnisgrundlagen sondern ist ein rein ideologisches Konstrukt aus dem kampflesbischen Labor der J.Butler & Co. Wenn Lann Hornscheidt (der Name passt 1:1 zu ihrem [...] mehr

19.04.2014, 02:09 Uhr

In welchen Pilz haben Sie denn gebissen? Es gibt also gar keine Tabus?? Dann schreiben Sie mal folgendes: - der Islam ist 1:1 mit der FDGO nicht in Einklang zu bringen - Migrant*Innen sollten fünf Jahre lang keine Sozialleistungen und KG [...] mehr

15.04.2014, 11:54 Uhr

Auch Asien und Lateinamerika ... ... waren einmal Spielball des Kolonialismus. In Korea, China, Singapur, Brasilien, Chile etc. hungerten die Menschen, doch wie stehen diese Länder heute da! Allein in Afrika gibt es (bis auf [...] mehr

14.04.2014, 12:00 Uhr

Und die afrikanischen Potentaten? ...die in erster Linie für Mißwirtschaft, Geburtenexplosion, Korruption und Gewalt verantwortlich sind? ... werden wieder einmal mit keinem Wort erwähnt. Schuld sind natürlich - wie sollte es auch [...] mehr

10.03.2014, 11:04 Uhr

Kim Jong Un ist ein beliebter Landesvater Nicht unbedingt, denn die Leute haben ein feines Gespür dafür, dass Kim Jong Un als treu sorgender Landesvater stets für sie da sein und sie nie im Stich lassen wird. Es gibt nur wenige [...] mehr

07.03.2014, 10:02 Uhr

Erdogan verteidigt die Demokratie Ich denke, als verantwortungsvoller Landesvater, der die europäischen Werte zu bewahren und verteidigen sucht, tut Erdogan gut daran, die Lage zu beruhigen. Youtube und Facebook zeitweilig [...] mehr

19.02.2014, 21:32 Uhr

geistig-moralische Verwirrung bei "Antifa" Dass das Dritte Reich militärisch besiegt werden musste, ist heute breitester Konsens. Dass dafür die von Bomber-Harris verfolgte gezielte Bombardierung von Wohngebieten nötig bzw gerechtfertigt [...] mehr

19.02.2014, 13:05 Uhr

Uneingeschränkte Zustimmung! Es muss hoffentlich nicht erneut unter Beweis gestellt werden, dass die Türkei geistig, kulturell und politisch europäisches Kernland darstellt. Erdogan ist ein vom abendländischen Geist tief [...] mehr

19.02.2014, 12:51 Uhr

Eine letztlich doch sehr vernünftige Maßnahme ... die sicherlich zur Beruhigung der Lage beitragen wird. Erdogan ist ein ebenso erfahrener wie fürsorglicher Landesvater, der genau weiß, wie heißblütig seine Untertanen mitunter agieren. Hier gilt [...] mehr

10.02.2014, 15:42 Uhr

Nicht sofort losschlagen? Aber später schon, und dann besser vorbereitet? Die Eurokraten, die nichts anderes vertreten als ihre Brüsseler Fleischtöpfe, werden es den Schweizern schon beibiegen. mehr

27.01.2014, 03:52 Uhr

Das Rad neu erfinden? Es ist kaum nachzuvollziehen, dass die US-Behörden an ihren TodeskandidatInnen grausam herumexpermientieren, wo es doch seit langem bewährte und effiziente Hinrichtungsmethoden gibt. Mit der [...] mehr

02.12.2013, 12:30 Uhr

immer positive Ausstrahlung... ...und hat nie die Bodenhaftung verloren, dabei sehr vielseitig und humorvoll. Einfach ein netter Kerl, der einem so vertraut wurde wie ein lieber Nachbar. Farewell, Chris! mehr

19.10.2013, 21:26 Uhr

Die personifizierte Misere der Grünen ... heisst Claudia Roth. Nachdem das bißchen Intelligenz in Gestalt von Otto Schily, Oswald Metzger und Jutta Ditfurth die Partei bereits vor langer Zeit das verließ, wurde unteres Mittelmaß zum [...] mehr

14.10.2013, 12:38 Uhr

typisch europäischer Flagellantismus... Sie sind da wohl nicht ganz auf dem letzten Betroffenheitsstand ...Afrika wird mittlerweile von asiatischen und Nahost-Ländern - allen voran China, Saudi-Arabien und Indien - in einer Weise [...] mehr

14.10.2013, 12:07 Uhr

Afrika ist ganz unschuldig? Die Mugabes, dos Santos, Mswatis & Co., die Millionen und Milliarden aus dem Volksvermögen der von ihnen ausgeplünderten Länder in die eigenen Taschen und die ihrer Sippschaften pumpen sind [...] mehr

30.09.2013, 15:37 Uhr

Für einen Italien-Schutzschirm reicht es nicht? Kein Problem, das kann man mit wenigen Handgriffen regeln, indem man das Volumen des ESM erst mal verfünf- oder besser gleich verzehnfacht. Schäuble und Mutti werden gerne bestätigen, dass das [...] mehr

16.09.2013, 16:33 Uhr

Man muss schon sehr verpeilt sein... ...wenn man die AfD mit den Republikanern vergleicht, die von dem unsäglichen Franz Schönhuber angeführt wurden. Der ehemalige SS-Unterscharführer Schönhuber verharmloste in seiner Autobiografie [...] mehr

Seite 2 von 8