Benutzerprofil

pattymarina

Registriert seit: 19.06.2012
Beiträge: 28
Seite 1 von 2
24.07.2018, 17:32 Uhr

Sommerloch-Thema Fakt ist: Herr Özil machte in letzter Zeit den Eindruck, keine Lust mehr zu haben, für Deutschland zu spielen. Er sang die Hymne bei der WM nicht mit, er zeigte keine Leistung, verdiente in [...] mehr

07.04.2018, 17:09 Uhr

Ein Romanvorschlage fehlt! Unbedingt erwähnenswert als Roman für den Frühling: Von Wolfram Fleischhauer: "Das Meer". Worum geht es? Das Meer: Ursprung allen Lebens. Der Mensch: Ursprung aller Zerstörung. Mittendrin: [...] mehr

12.02.2018, 17:10 Uhr

Murren ohne Ende Ich möchte nicht wissen, wie viele, die hier ständig murren, selbst an ihrem Sitz festkleben würden. Fakt ist: Die Gefahr eines noch schlechteren Wahlergebnisses für alle Parteien ist bei einer [...] mehr

02.02.2018, 17:22 Uhr

Krank Wie krank ist dieses System, in dem Bankmanager schlechte Arbeit leisten, sich selbst noch die Taschen vollstopfen, dummdreist in die Kamera schauen und sagen, der Job mache langsam Spaß. Wie krank [...] mehr

25.11.2017, 13:25 Uhr

Verkannte SPD Während der GROKO hatte die SPD etliche gute Gesetze durchgesetzt, die dem Normalbürger Vorteile verschafften, leider nimmt der Wähler, der sich nicht intensiv mit Politik beschäftigt, diese Vorgänge [...] mehr

23.05.2017, 15:27 Uhr

Schlechtes Niveau. Warum regen Sie sich so auf, wenn Sie anscheinend nicht mal die grundlegenden Abläufe in einem Betrieb kennen? Denn allein Ihre Aussage, als Führungskraft würde ich wohl kaum [...] mehr

23.05.2017, 15:21 Uhr

Lesen Sie bitte genau: Ich habe nicht geschrieben, dass ein Mensch Anspruch auf eine Vollzeitstelle hat! Es sind keine Widersprüche, sondern Differenzierungen in den Absätzen. Und da Sie dies [...] mehr

23.05.2017, 14:58 Uhr

Zu oberflächlich Natürlich weiß man, was man tut, aber nicht unbedingt vom anderen, was er plant. Es geht um Vollzeitjobs, auf die jeder Mensch einen Anspruch haben sollte, statt dessen werden Menschen in [...] mehr

23.05.2017, 14:05 Uhr

Für diese Stillstand werden die Frauen wieder büßen Dass die Kanzlerin hier wieder vor der Wirtschaft einknickt, sollte eine große Herausforderung für die SPD werden, sie sollte weiter darum kämpfen, dass Frauen nun in der Teilzeitfalle sitzen. Die [...] mehr

22.02.2017, 15:15 Uhr

Flapsige Bemerkungen Fehl am Platz Flapsige Bemerkungen sind bei solchen Vorkommnissen völlig fehl am Platz. Es geht auch nicht um Sozis oder andere Parteien. Es geht um die ungeheuerliche Verschwendung von Geldern in der Großindustrie [...] mehr

13.02.2017, 23:02 Uhr

Antwort an Quotenbringer Zu sagen die Rechten seien gegen Schulz und die Linken gegen Trump und Trump müsse ebenfalls Häme einstecken, ist doch sehr oberflächlich betrachtet. Es ist mir einfach unbegreiflich, wie ein Mensch, [...] mehr

13.02.2017, 18:38 Uhr

Was ist der Zweck solcher Artikel? Manchmal könnte man geradezu fassungslos sein, welch dumme Parallelen hier gezogen werden zwischen einem Politiker und einem Immobilienmogul. Und sofort wird auf die dreisten Äußerungen von einem [...] mehr

10.10.2015, 19:49 Uhr

Kommentar überflüssig Bei der Erwähnung der 41-Stunden-Woche ahnte ich, dass es wieder sarkastische Meinungsäußerungen geben werde, keine Reflektion, oberflächliches Gerede. Wohlweislich wird der Hinweis, dass dieser [...] mehr

12.07.2015, 13:47 Uhr

Endlich Herr Renzi hat Recht: Herr Schäuble und viele europäische Politiker treiben Griechenland wie eine Kuh durchs Dorf. Nun sind annehmbare Reformvorschläge vorhanden, taktiert man in Richtung verlorenes [...] mehr

28.03.2015, 18:19 Uhr

Seit zigtausend Jahren sind Lebewesen auf die Winterzeit eingestellt. In den 1970-er Jahren wurde die Sommerzeit als Energiesparmaßnahme eingeführt und nachweislich als Irrtum festgestellt. Es gibt [...] mehr

15.03.2015, 13:12 Uhr

Ablenkung vom Thema Glaubt tatsächlich jemand, dass ein Politiker in einem Armenviertel wohnt? Warum diese Aufregung? Es geht doch darum, was dieser Finanzpolitiker für Anstrengungen unternimmt, um Griechenland nicht in [...] mehr

09.07.2014, 18:16 Uhr

Fatale Außenwirkung Fatal ist bei dieser von einem Rechtsanwalt wohl geratenen, positiv für die Verurteilung zurechtgerückten Aussage, dass CM nur für einen Monat genommen und dann - sozusagen ganz leicht - wieder dieser [...] mehr

16.02.2014, 12:59 Uhr

Vielleicht war alles ganz anders Die Frage ist: wie konnte dieser Dominostein ins Rollen kommen? Durch Herrn Friedrich, der Dienstgeheimnisse ausplauderte! Hier wäre noch zu eruieren, ob er sich - was eigentlich sehr nahe liegt, wenn [...] mehr

13.02.2014, 16:01 Uhr

Recherchen 1. Minister Friedrich hätte schweigen müssen bis die Untersuchungen abgeschlossen sind. Da er die Verantwortung nicht alleine tragen wollte, zog er die SPD-Spitze ins Vertrauen, so kann man [...] mehr

12.11.2013, 14:03 Uhr

Boykott Was ist somit der eigentliche Effekt von "Marissa hat gesagt"? Fast alle Mitarbeiter sind unzufrieden, gestresst, stehen unter Spannung, werden misstrauisch beäugt und bei der geringsten [...] mehr

Seite 1 von 2