Benutzerprofil

och.jooh

Registriert seit: 19.06.2012
Beiträge: 34
Seite 1 von 2
04.03.2015, 17:05 Uhr

Glaube Der Login Name verrät schon aus welchem beruflichen Umfeld Sie stammen. Europa allein, ist bereits ein großer Wirtschaftsraum, der bisher schlecht, wie recht funktioniert. Sie sollte besser über [...] mehr

06.02.2015, 11:18 Uhr

Expansionskurs West - Ost Der Westen endeckt durch die Führung der USA neue Gebiete. Die Ukraine, seit Jahrhunderten das Schwesterland von Russland. Die beiden überbieten sich in Korruptionen. Putin wird die Situation [...] mehr

22.10.2014, 08:06 Uhr

Cirs ein Meldesystem für beschwerden. Damit lagen die Informationen den verantwortlichen vor. Es ist unbegreiflich wie leichtfertig doch Geschäftsführung und Aufsichtsrat mit denen für Leib - und Leben [...] mehr

17.10.2014, 16:17 Uhr

Kampfjet's, und die noch Flugunfähig. Naja, ...dann sind die auch nicht besser dran, als unsere Bundeswehr. mehr

13.10.2014, 18:20 Uhr

Die Geister die man rief und nicht wieder los wird. So wird der von Erdogan vollzogene Ruck in Richtung Islam, ihm und seine Landsleute nicht vor der IS schützen. Die Türkei dürfte bereits jetzt schon verloren haben. Die [...] mehr

08.10.2014, 17:10 Uhr

fehlendes Format! @leser1000, 62. Ich muss Ihnen schon recht geben. Doch liegt es auch an einem fehlendem Format unseren Landes. Wenn unser Land sich als offen und liberal darstellt, muss diese Offenheit auch von [...] mehr

17.08.2014, 21:23 Uhr

Die Auffassung zu dieser Aussagen kann ich nicht unbemerkt teilen. Rechtstaatlichkeit sieht in meine Augen anders aus (Elefant im Prozellanladen). Selbst in unserer Demokratie muss in manchen [...] mehr

16.08.2014, 21:26 Uhr

Klare Kante Das sehe genauso. An eine solche Auslegung der Religionsfreiheit haben unsere Väter des Grundgesetzes mit Sicherheit nicht gedacht. Somit gehört dieser Passus überarbeitet. Das ist jedoch seit [...] mehr

10.07.2014, 18:39 Uhr

Kosmetik Die Bitte das Land zu verlassen, hört sich doch erst ein Mal gut an! Doch unsere Regierung sollte gut überlegen, ob sie nicht noch wirksamere Maßnahmen gegen unsere Lieblingsschnüffler durchführt. [...] mehr

07.07.2014, 22:49 Uhr

Ernsthafte Konsequenz ist hier gefordert. Die Bürger und die Politik wird von den USA vollkommen verarscht. Insoweit ist unsere derzeitige Regierung mit der Sitation völlig überfordert. Es muss krachen im Karton. Sämtliche [...] mehr

03.06.2014, 12:42 Uhr

Andere Sichtweisen sind immer gut. vorallem wenn das Verhältnis stimmt. Insoweit kann eine neue Ratingagentur nur Positiv sein, da diese von Anbeginn gegen die Selbstherrlichkeit der US dominierten Agenturen arbeiten. [...] mehr

25.05.2014, 20:22 Uhr

Prima Artikel zum Wahlabend Wenn ich diesen Artikel lese, steigen mir sämtliche Körpersäft zu Kopf. Der Grund, dass sich unsere Bundesregierung bei der Aufklärung der NSA Affäre derart zurück hält oder besser gesagt [...] mehr

13.05.2014, 18:53 Uhr

Supergau und "zwanghaftes Wachstum" und kein pharmazeutischer Nutzen. Natürlich dient dieser Deal nur einem Zweck: Kostenstrukturen zu optimieren und die Konkurrenz hinter sich zu lassen. Doch [...] mehr

13.05.2014, 18:53 Uhr

Supergau und "zwanghaftes Wachstum" und kein pharmazeutischer Nutzen. Natürlich dient dieser Deal nur einem Zweck: Kostenstrukturen zu optimieren und die Konkurrenz hinter sich zu lassen. Doch [...] mehr

25.03.2014, 09:05 Uhr

Personalprobleme? Es kommt doch immer nur auf die richtige Formulierung an. Nach dem starken Rückgängen in der Personaldecke und der niedrigen Arbeitslosigkeit, hat es auch die Bundeswehr schwer zu überzeugen. Erst die [...] mehr

25.03.2014, 09:03 Uhr

Personalprobleme? Es kommt doch immer nur auf die richtige Formulierung an. Nach dem starken Rückgängen in der Personaldecke und der niedrigen Arbeitslosigkeit, hat es auch die Bundeswehr schwer zu überzeugen. Erst die [...] mehr

23.03.2014, 17:44 Uhr

Da bahnt sich eine handfeste Kriese an! Wo bleibt SUPER Merkel und Steinmeier. Wo ist die Plattform der Empörung. ...ach so, lass mal, die sind ja schon in der NATO. Na dann, .....wird schon mehr

03.03.2014, 11:07 Uhr

Lieber hier ist wohl ihr Blick für die Situation verloren gegangen. Auch wenn nur der Schwarzmeerhafen gepachtet wurde, so stehen die Interessen aus diesem Pachtvertrag und den dazugehörigen Bürgern [...] mehr

03.03.2014, 10:52 Uhr

Wer die Geister rief und jetzt nicht mehr los wird. Europa und die USA tragen eine erhebliche Mitschuld an der Situation in der Ukraine. Das was auf dem Maidan passiert, trifft nicht die volle Unterstützung im gesamten [...] mehr

28.02.2014, 13:14 Uhr

Verkommener Journalismus ist auch das Ergebnis nach der Jagt von Auflage und Aufmerksamkeit. Wenn Schmierfinken wie Stern"-Reporter Hans-Martin Tillack mit dumm-dreisten Ansprachen jegliche Form des Anstandes vermissen [...] mehr

Seite 1 von 2