Benutzerprofil

ewoewo

Registriert seit: 22.06.2012
Beiträge: 69
Seite 1 von 4
17.06.2016, 01:09 Uhr

meine These Er wollte nicht mehr Artikel von Nazis lesen muessen, die saemtliche Beduerfnisse von Menschen im Leben aussparen und Berichte deren Nichterfuellung (denn die sind den taetern zu uncool) und in ihren [...] mehr

23.04.2015, 10:46 Uhr

Sie leben in einem Terror und Massenmordregime und cashen ein mit einer Witzbeschreibung von Nazis und es wird ihnen uebel? Dagegen ist wohl IS ein Rechtsstaat, oder sehen Sie das anders? mehr

24.10.2014, 15:45 Uhr

hmmm So gern wuerde ich sehen wo bei Krautreporter-themen man Geld braucht und ich wuerde so gern sehen warum lang schlecht ist und ich wuerde so gern sehen wo Blogs schlechter als die grossen Medien sind. [...] mehr

07.08.2014, 01:12 Uhr

... naja die fehler bezahlt schon der staat... mehr

13.12.2013, 20:08 Uhr

naja man kann sich beim Therapeuten auch optische Visionen wuenschen und es gibt sicherlich auch Lifestyledinge die der bewirken kann, aber wenn cih Deutschland besuche und die am Bahnhof oder die [...] mehr

12.12.2013, 16:35 Uhr

kann man nach 5 jahren und 37 distros oder packs endlich anfuehren zu welchem tablet es linux gibt? mehr

07.12.2013, 08:39 Uhr

die warten erst solange zu bis jeder die daten aller buerger hat... mehr

07.12.2013, 07:50 Uhr

anmerkung weltweit gibt es viele migrantenpopulationen aus europa, die die verbrechen der eliten hier sehr genau kennen und das wird von den gruppen in den usa sehr genau gewusst. mehr

23.11.2013, 07:15 Uhr

viel zu kompliziert einerseits geht es nicht nur darum gerechten lohn zu erhalten, sondern ueberhaupt darum lohn und geschaefte machen zu duerfen, andererseits recht auf familienleben und menschenrechte. ich bin aus [...] mehr

17.11.2013, 15:47 Uhr

habe euch alle an die nsa gemeldet, bitte aber im klarnamen posten, damit meine honorarnote hoeher ausfallen kann. es muss gerecht sein! mehr

17.11.2013, 15:25 Uhr

optionale anmerkung naja und die anderen apps wie die des weltweiten datentausches, wo jeder falsch klicken kann? und uasserdem hab ich mich mit Facebook authentifiziert, ich wollte es nur mal schnell gestehen und fragen [...] mehr

30.10.2013, 23:31 Uhr

man man muss nicht extra erwaehnen, dass die terrorregime des westens die kinder vergewaltigen und zu sklaven erziehen und eigene handlungen der eltern insoferne nicht sklavisch verbieten. dazu ist nichts [...] mehr

30.10.2013, 23:23 Uhr

toller Artikel Ich finde es gut, wenn der Spiegel erwaehnt, dass die tollen Institutionen keinerlei nachvollziehbare Leistung bringen: Die der Ausbildung nicht und die nachher auch nicht, ausser eventl die Leute die [...] mehr

14.08.2013, 23:35 Uhr

optional Bei abertausenden Toten pro Jahr zeigt sich das Rechtssystem von der korrupten Seite, bei 10000enden lacht es und ab 100000enden laesst es sich selbst erforschen! mehr

28.07.2013, 18:19 Uhr

tip ich finde man darf auch mal richtig ordinaer sein und demokratisch beschliessen die merkel ersatzlos zu kuendigen und das geld, dass sie fuer ihr nazigeschwaetz verbraucht den prostituierten geben. mehr

27.07.2013, 18:50 Uhr

hochachtung ich habe noch nie so viele luegen in einem artikel gelesen. mehr

23.04.2013, 11:38 Uhr

niemals vergessen: heute sind es Missbrauchsopfer die besteuert werden und um ihr Leben gebracht durch ein engmaschiges Netz, dass auf deren Kosten aufgebaut wird um die Nazibeamten beim vortaeuschen von [...] mehr

22.04.2013, 13:21 Uhr

wichtig Achtung nicht diese Luegenstories glauben! Die einzigen die Auffliegen sind Missbrauchsopfer, Identitaetsmissbrauchsopfer und alle die nicht schnell genug den wertlosen Euro im Auftrag der EU weltweit [...] mehr

22.04.2013, 11:50 Uhr

auch in Wien gernerieren die Beamten maximale Risken fuer die Opfer ihrer nur formalen Bemuehungen, das kommt mit der Vorratsdatenspeicherung, Namen werden nicht genannt, Staatsschaedigung wird zum Hobby. Wusste [...] mehr

07.04.2013, 23:10 Uhr

gesehen habe gesehen welche jungen polizisten hier in wien eingestellt werde: es ist eine grosse schande in europa zu leben und demokrat zu sein! wie man 65 jahre nur mist in der integration leisten kann und [...] mehr

Seite 1 von 4