Benutzerprofil

josef_hemmling

Registriert seit: 23.06.2012
Beiträge: 34
Seite 1 von 2
15.05.2016, 16:48 Uhr

Bewerbung Ich bewerbe mich gerne um den Posten und könnte auch - im Gegensatz zu der bisherigen Besetzung - viel gutes für VW beitragen. Allein die Rente ist so lukrativ, dass ich von der Jahresrente im [...] mehr

01.02.2015, 16:44 Uhr

Nichts mit Sparen zu tun Wenn die neue Regierung jetzt die Mindestlöhne wieder anhebt, hat das nichts, aber auch gar bichts mit sparen zu tun, das ist Gerechtigkeit denen gegenüber, die die Last der vergangenen Regierungen, [...] mehr

03.01.2015, 07:05 Uhr

Ein ganz normaler Vorgang Die, die sich jetzt anmassend über die Hafterleicherungen von Hoenes äussern, sollten vorab mal das Strafvollzugsgesetz zu Rate ziehen. Bei derartigen Straftaten und auch unter Berücksichtigung des [...] mehr

07.12.2014, 13:11 Uhr

Ein ganz normaler Vorgang Man mag über die ausgesprochene Milde des Urteils erstaunt sein, aber die Hafterleichterungen sind ganz normal, zumindest wenn ich ähnliche Fälle vergleiche. Hier in NRW ist es beispielsweise üblich, [...] mehr

01.04.2014, 19:33 Uhr

Glaube ich nicht Wenn ich diesen Kelch sehe und das Leben von Jesus betrachte, dann kann ich mir kaum vorstellen, dass er aus einem solch edlen Gefäß getrunken hat, vielmehr kann ich mir ein bescheidenes Gefäß, [...] mehr

05.03.2014, 10:15 Uhr

Nicht ungewöhnlich Dass die Staatsanwaltschaft jetzt Revision eingelegt hat, ist nicht ungewöhnlich, das heisst aber nicht, dass die Sache tatsächlich noch in Karlsruhe entschieden werden muss. Der vorsitzende Richter [...] mehr

27.02.2014, 18:01 Uhr

optional Diese Position des Gerichts habe ich schon immer vertreten, ich denke auch, dass die STA Hannover im Fall Egathy ähnlich gehandelt hat. Nur - Egathy ist dabei fertig gemacht worden, gerade weil es [...] mehr

17.02.2014, 15:00 Uhr

Gesetzesänderungen laufen ins leere Wieder Gesetzesänderungen auf Grund einer bestimmten Situation, die sich rein zufällig erfeben hat? Genau für soche Fälle gibt es die Rechtssprechung, die es auch laufend fortzuentwickeln gilt. Und - [...] mehr

16.02.2014, 09:00 Uhr

Keine saubere Beweisführung Was die Staatsanwaltschaft jetzt vorhat, ist im Grunde genommen das Eingeständnis des eigenen Versagens.Sie kann Edathy nichts nachweisen, jetzt plant sie ein Verfahren gegen unbekannt, um [...] mehr

01.12.2013, 11:54 Uhr

Wer hat den GroKo-Vertrag gelesen? Wenn ich diese Umfragen sehe, kommt mir das kalte Kotzen. Wer von den Befragten kennt denn übergaupt den Vertragstext? Der hat 185 Seiten. Da kann keiner aus eigenem Wissen urteilen, der den Vertrag [...] mehr

11.10.2013, 02:16 Uhr

Ausser Kontrolle Abgesehen davon, dass van-Elst allein durch sein Handeln die Kirche noch zusätzlich in Verruf bringt, frage ich mich doch, wieviel Leute überhaupt an einem solchen Bauvorhaben beteiligt sind. Es [...] mehr

29.09.2013, 07:47 Uhr

Zuwachs hilft der Union nichts Auch wenn die Union bei Neuwahlen nach dem heutigen Stand zulegen würde, hilft es ihr wenig, denn wenn auch die AfD ins Parlament einzieht, sieht die Sitzverteilung ganz anders aus. Zumindest hätte [...] mehr

25.09.2013, 09:31 Uhr

Braut mit Mitgift sucht Partner Da steht sie nun, einsam und allein, die CDU. Keiner will mit ihr koalieren. Die SPD auf Grund eigener schlechter Erfahrung, denn von dem Schock von 2009 konnte sie sich immer noch nicht erholen. Und [...] mehr

14.07.2013, 08:45 Uhr

Vor Gericht zählen nur Beweise Natürlich kocht die Volksseele, aber die Rechtssysteme sind nun mal in der westlichen Welt so ausgerichtet, dass keinerlei vernünftige Zweifel an der Schuld des Angeklagten bestehen müssen, um ihn zu [...] mehr

08.05.2013, 08:56 Uhr

Menschenunwürdig Zur Würde des Menschen gehört es auch, dass er durch die Arbeit ohne fremde Hilfen leben kann. Aber manche Unternehmen nutzen diese mögliche Aufstockung als ihr Geschäftsmodell. Wenn ein Unternehmen [...] mehr

05.05.2013, 16:16 Uhr

Den braunen Sumpf trockenlegen Danke, Sebastian Edathy, für diesen Beitrag. Und ich bin froh, dass auch heute in Bonn eine Kundgebung der rechtsextremistischen "pro NRW", ehrlicherweise müssten die sich kontra NRW nennen, [...] mehr

24.04.2013, 08:50 Uhr

Ist Rösler noch zurechnungsfähig? Sorry, aber ich zweifle zwischenzeitlich an Röslers Verstand. Nicht Steinbrück, sondern Hoenes steht hier unter Beschuss. Diese Konstruktion von Rösler ist im höchsten Masse abenteuerlich. na ja, ich [...] mehr

23.04.2013, 07:56 Uhr

Späte Einsicht Das hätte schon viel eher kommen müssen, damit wäre uns manche Eurorettungsaktion erspart geblieben. Man kann einen Staat nicht kaputtsparen, wie man es vor allem bei Griechenland Jahre praktiziert [...] mehr

16.04.2013, 19:04 Uhr

Einfach ideotisch! Ich hasse Quoten, ich hasse viele Reglementierungen. Aber wenn um ein berechtiges Anliegen schon jahrzehntelang gerungen wird, weil die Wirtschaft freiwillig dazu nicht in der Lage war, kann sich [...] mehr

10.04.2013, 18:39 Uhr

Wulff hat getrixt und getäuscht Wulff hat getrixt und getäuscht, als er noch im Amt war, insbesondere als MP von Niedersachsen, nachher hat er nur vernebelt und sich in Widersprüche verwickelt. Genau das ist aber von der [...] mehr

Seite 1 von 2