Benutzerprofil

kbfo

Registriert seit: 27.06.2012
Beiträge: 27
Seite 1 von 2
23.06.2016, 15:26 Uhr

Nichts gelernt... hat unsere heutige Politikergeneration. Die haben den Krieg nicht mehr miterlebt und in einer Mischung aus Unwissen und Naivität drehen sie an der Spirale. Ohne Vorstellung davon, wie das wieder [...] mehr

26.05.2016, 12:22 Uhr

Naiv, sorglos Die Entscheidung von Herrn Fritsche, den Ort nicht für den Beruf zu verlassen: nachvollziehbar, völlig ok. Aber: wenn er das wusste, dann hätte er - nach dem Motto:"Augen auf bei der [...] mehr

05.02.2016, 19:00 Uhr

Mit welcher Berechtigung... veröffentlichen Sie aus diesen Dokumenten?. Ist neuerdings einfache Neugier und Neid bereits Begründung genug? Hier gibt es wohl kaum ein berechtigtes öffentliches Interesse an dem Gehalt des [...] mehr

29.01.2016, 09:00 Uhr

Ein Lesevergnügen! Liebe Frau Stokowski, als 60-jähriger Mann, Alleinverdiener mit Ehe-Hausfrau, ohne Migrationshintergrund bin ich nicht Ihre natürliche Zielgruppe. Auch wenn ich Ihnen häufig inhaltlich widersprechen [...] mehr

13.08.2015, 17:36 Uhr

Es tut was es soll! Installation: unproblematisch. Abstellen (reduzieren)des nach-Hause-telefonierens: einfach und schnell. Anpassen an die eigenen Bedürfnisse: unkompliziert. Beide Notebooks laufen jetzt [...] mehr

17.07.2015, 17:10 Uhr

Kommentatoren sollten die Wirklichkeit kommentieren... und nicht Fakten ignorieren, wenn diese nicht zu ihrem Kommentar passen: Griechische Regierungen sind seit Jahrzehnten demokratisch gewählt, also legitimiert. Damit ist das "Volk" aber auch [...] mehr

23.12.2014, 10:00 Uhr

Ich versteh' das nicht... Habe mir mal drei Videos des Herrn Unge angesehen. Warum schaut sich das überhaupt jemand an ??? Zum Zeit totschlagen??? Interessant wie früher im Fernsehen das Testbild. Aber ok, ich bin ja auch [...] mehr

23.12.2014, 09:51 Uhr

Ich versteh' das nicht... Nach dem Artikel in Spiegel Online habe ich mir drei Videos des Herrn Unge auf Youtrube angeschaut. Wieso schaut sich das überhaupt jemand an? Zum Zeit totschlagen? Interessant wie früher das Testbild [...] mehr

28.04.2014, 15:21 Uhr

kbfo Letztendlich sind wir Deutschen für die Sicherheit unserer Staatsbürger selbst verantwortlich. Wofür haben wir eigentlich eine GSG9? Zumindest Putin würde das verstehen - und uns ein klein wenig [...] mehr

27.03.2014, 11:19 Uhr

Moral ist eine untaugliche Kategorie für die westliche Empörung. Der "Westen",besonders seine Leitmacht USA handeln nicht moralischer bei außenpolitischen Themen als die Russen (innepolitisch mag das anders sein). Wir sollten [...] mehr

14.03.2014, 11:09 Uhr

Ein wenig Augenmaß... würde Ihnen nicht schaden. Das grundsätzliche Recht an der eigenen Akte bedeutet nicht, dass alle Mitarbeiter sofort springen müssen, wenn Sie eine Kopie wünschen. Es gibt in der Praxis wchtigere [...] mehr

15.02.2014, 20:53 Uhr

Ach Gottchen... Bundeskanzlerin, Bischöfin, Nobelpreisträgerin: da ist diese Diskussion ziemlich von Vorgestern. Ich bin dick, hab' ne Halbglatze und keine Frau wird sich je nach mir umsehen. Und wenn ich dann einen [...] mehr

14.02.2014, 12:41 Uhr

2er: die schönere B-Klasse... Endlich haben Rentner eine Alternative. mehr

17.10.2013, 10:03 Uhr

Heuchlerische Diskussion Gleichgültig wieviel (Armuts-)Flüchtlinge wir in Europa aufnehmen, es kann nur über ein transparentes Verfahren geschehen. Sich an der Schlange der "Wartenden" (Menschen, die der gesetzlich [...] mehr

05.08.2013, 07:59 Uhr

Eben. Es ist nicht unmöglich: Wir müssen nur unsere eigenen Denkverbote überwinden: ein globales Internet war ein schöner Traum. Jetzt sehen wir: der Preis ist zu hoch. Also last uns ein [...] mehr

15.06.2013, 11:10 Uhr

Und in der nächsten Woche: Freibier und Mercedes für alle! Weiter so! mehr

15.06.2013, 10:38 Uhr

Da stimmt etwas nicht... "...dadurch geholfen, mehrere Anschläge bereits in der Vorbereitungsphase zu verhindern und Menschenleben zu retten" Wo finden denn dann die entsprechenden Gerichtsprozesse statt in denen [...] mehr

11.06.2013, 15:39 Uhr

Ausgezeichnet - auf den Punkt gebracht! Ein weiterer Punkt: "...um damit morgen die Taube auf dem Dach zu füttern. Eventuell." Nicht mal eventuell: wo sind denn die zahlreichen (Gerichts-)Verfahren gegen enttarnte Terroristen? mehr

01.05.2013, 08:34 Uhr

Führungspersönlichkeit.... Dieser Student hat mit seinem Verhalten genau das bewiesen was Führungskräfte ausmacht: aus einer selbstkritischen Analyse notfalls gegen die vorherschende Meinung seine eigenen Schlüße ziehen und [...] mehr

28.03.2013, 08:05 Uhr

Endlich.... nehmen Politiker ihre Aufgabe wahr: sie unterscheiden zwischen notwendig und wünschenswert. Die Archäologie gehört zweifelslos zur zweiten Kategorie: ein weiteres Römerlager, ein weiter Münzenfund, [...] mehr

Seite 1 von 2