Benutzerprofil

malarasataponoto

Registriert seit: 28.06.2012
Beiträge: 36
Seite 1 von 2
23.10.2012, 11:29 Uhr

Hinrichtungen in USA SInd Hinrichtungen in den USA ok? Also abgesehen von den legalen Hinrichtungen in den USA - was aber ist mit den vielen Menschen, die verschleppt werden, weil sie irgendwelche faulen Dinge aufgedeckt [...] mehr

17.10.2012, 14:50 Uhr

Gott sei gedankt Liebe Familie, mir kamen beim Lesen des Artikels die Tränen, kann ich doch als Vater eines 1,5 jährigen Jungen Ihre Sorgen nachvollziehen, die Sie fast umgebracht hätten. Ich freue mich von Herzen für [...] mehr

12.10.2012, 16:17 Uhr

unfassbar wie man einem kriegstreiberischen Konglomerat von Staaten einen FNP verleihen kann. Schauen wir uns an, was in Syrien passiert, was in Lybien passierte und passiert, usw. Blut klebt genug an unseren [...] mehr

11.10.2012, 16:12 Uhr

Erdogan ist die größte Gefahr Man sollte schleunigst Bodentruppen in die Türkei schicken. Nach Hitler Deutschland haben wir nun eine Erdogan Türkei. mehr

11.10.2012, 11:43 Uhr

Unterstützung von Terroristen war ja vor kurzem noch Kriegsgrund und rechtfertigte den Angriff auf souveränd Staaten. Da die Türkei ja, wie sie nun auch ganz offen prahlt, Terroristen unterstützt, würde das ja vielleicht [...] mehr

04.10.2012, 14:35 Uhr

man stelle sich vor, die von der türkischen Regierung bezahlten Terroristen haben eine Granate geworfen und der Kriegsgrund ist da! Sie schreiben doch selbst, dass es noch nicht klar ist, werd die [...] mehr

25.09.2012, 14:42 Uhr

endlich mal ein vernünftiger Beitrag von Berlusconi sehr schön. Jetzt musses Frau Merkel noch kapieren, dass die Deuschen raus müssen aus dem Euro. Mal sehn was er dann sagt der gute Herr. Allein der Gedanke an seine Reaktion lässt sich freudig in mir [...] mehr

10.09.2012, 10:25 Uhr

ob Sarkzy oder Hollande ist eigentlich egal: Kriegstreibende Kräfte, um die Schiene des Imperialismus nicht abbrechen zu lassen sind bei beiden mehr oder weniger gleich viele im Spiel, wegen der Eurogeschichte äußere ich [...] mehr

06.09.2012, 14:36 Uhr

bereits Einstein sprach von der Möglichkeit, Licht zu transportieren. Eine alte Geschichte wird hier als absolute Sensation verkauft. mehr

06.09.2012, 12:01 Uhr

Mensch, ärgere Dich nicht! Schon als Kind bekamen wir von unseren Eltern beim Spielen gesagt, das ein Spiel ein Spiel ist. Also sollte Herr Federer vielleicht von ein paar klugen Kindern lernen, er kann ja jetzt Urlaub machen, [...] mehr

04.09.2012, 10:42 Uhr

sehr schade für Berlin Ich bin mir sicher, sehr viele Menschen, die Berin kennen und lieben gelernt haben, werden diesem tollen Fleckchen Erde viel nachtrauern. mehr

04.09.2012, 10:07 Uhr

Herabstufung der Ratingagentur Moody's Da vor sehr wenigen Jahren niemand auf der Welt jemals etwas von einer Ratingagentur gehört hat, wird es auch spätestens in noch weniger Jahren nie wieder Ratingagenturen geben. Was maßen die sich [...] mehr

04.09.2012, 09:00 Uhr

Flüchtlinge sind Verwandte von Oppositionellen Dass Herr Westerwelle nun auch diesem Druck nachgeben musste, war zu erwarten. Schließlich sind die meisten Flüchtlinge Angehörige der Terrorstifter. Da die Bundesregierung diese ja bekennend [...] mehr

03.09.2012, 15:20 Uhr

Es ist die Pflicht der Regierung, unter allen Umständen die Sicherheit ihres Volkes zu gewährleisten Brahimi kritisiert die syrische Regierung. "Es ist die Pflicht der Regierung, unter allen Umständen die Sicherheit ihres Volkes zu gewährleisten", Schlägt Assad nun die Terroristen (ja [...] mehr

03.09.2012, 15:06 Uhr

Ubootlieferungen sind genau wie andere Waffenexporte, egal wohin, nicht gerade dem Ideal des Friedens dienlich, was schert uns aber all das Pazifistengelaber, wenn wir uns nicht nebenbei ein paar Euro dazuverdienen können. [...] mehr

29.08.2012, 15:10 Uhr

Herr Trittin Mir fällt zu dem Mann immer nur ein Tritt ihn. Wer sein eigenes Land sowas von verleugnet und und jedem versucht, seine Ideologie aufzupropfen, den braucht niemand. Gar gar niemand. mehr

29.08.2012, 11:15 Uhr

das gleiche denke ich auch vielleicht können die zivilisten dieses Mal verhindern, das ein weiteres von den Terroristen begangenes Massaker der Armee in die Schuhe geschoben wird... mehr

29.08.2012, 11:09 Uhr

der Westen hat sich verspekuliert Die Rechnung geht einfach nicht auf. In Lybien konnte die Nato durch ihre erfolgreichen Bombardements unseren Wohlstand erst einmal sichern. (Die 100 000 toten Zivilisten waren notwendig, wenn man [...] mehr

29.08.2012, 10:27 Uhr

political correctness Liebe Frau Merkel, lassen Sie doch mal zu, dass jemand die Wahrheit sagt oder zumindest versucht hat. Wir durchschauen Ihr Spiel mit Ihrer eigenen Nation schon längst. Sie nehmen uns unsre [...] mehr

28.08.2012, 16:37 Uhr

lächerlich total übertrieben die Aufregung. Unmöglich, wie hier über unsere Sieger gesprochen wird. Ein bisschen mehr Respekt kann man schon zeigen. Ich war dabei und dass die paar Rotweinflecken an der Decke [...] mehr

Seite 1 von 2