Benutzerprofil

chickenrun1

Registriert seit: 29.06.2012
Beiträge: 392
Seite 1 von 20
21.05.2019, 06:53 Uhr

Hohe Tatra Liegt es an der Lonely Planet Redaktion?! Die auf Platz 1. gekürte Region Hohe Tatra liegt nicht in Slowenien, sondern in der Slowakei. mehr

07.05.2019, 06:44 Uhr

Fehlbesetzung Der Industrievertreter nannte zu hohe Energiepreise, zu viel Bürokratie, einen schleppenden Ausbau der Infrastruktur und eine "schädliche" Steuerpolitik. Das kann man so 1:1 bestätigen. Als [...] mehr

03.05.2019, 19:21 Uhr

Sicher genug Es Bedarf keines Aktionismus. Vergleicht man die Angriffe Hund und Wolf auf den Menschen, ist es der Hund der schon mal zubeißt, dann und wann sogar mit tödlichen Folgen. Die Angstmacherei vor dem [...] mehr

26.02.2019, 11:17 Uhr

Handeln statt lamentieren Ja, es wird einen Bruch geben. Diesen einfach mal annehmen und nach vorne schreiten und damit umgehen. Das ständige Lamentieren der Untergangspropheten bei einem harten Brexit ist schwer zu ertragen. mehr

25.02.2019, 20:57 Uhr

Wahlbetrug gibts immer Mit dem Argument des Wahlbetrugs durch falsche Versprechen müssten ständig Wahlen wiederholt werden. Der Austritt müsste m. E. jetzt mal durchgezogen werden. Alles andere ist nach zwei Jahre Chaos um [...] mehr

08.02.2019, 07:59 Uhr

Abhängig von wem ? Hier schreit jemand haltet den Dieb, dabei ist der Genauer jemand ganz anderes. Für D hat Nordstream 2 nur wirtschaftliche Vorteile, weil es die Versorgungssicherheit und das Angebot erhöht. Das [...] mehr

08.02.2019, 00:28 Uhr

Der Verräter Da hat Frankreich eben noch im Aachener Krönungssaal feierlich einen Freundschaftsvertrag mit Deutschland unterzeichnet. Und man wolle sich bei großen Dingen eng abstimmen. Drei Wochen danach zeigt [...] mehr

22.01.2019, 16:42 Uhr

Wählerstimme Ich werde diejenige Partei wählen, die sich gegen die himmelschreiende Ungerechtigkeit stellt, den Steuersatz gegen Autofahrer weiter zu erhöhen. Der Steuersatz auf Benzin ist jetzt schon obszön mit [...] mehr

22.01.2019, 07:21 Uhr

Maulwurf am Werk Was die Bundesregierung reitet unsere Vorzeige Automobilindustrie vom Thron zu holen erschließt sich mir nach wie vor nicht. Man könnte fast glauben hier sind Maulwürfe am Werk dem Land bewusst [...] mehr

18.01.2019, 20:08 Uhr

Nicht zaudern Mutig und schnell raus aus der EU, nach dem sogenannten harten Brexit klappt’s dann auch schnell die Zusammenarbeit UKs mit der EU zu klären. Allein weil beide Seiten ein Interesse daran haben. mehr

18.01.2019, 17:46 Uhr

Die Mittelschicht wird ausgehölt zu Gunsten von zweifelhaften Staatsausgaben. In einem anderen Spiegel Artikel wird heute gerade über weiter steigende Steuerausgaben auf Benzin fabuliert. Dies erzeugt [...] mehr

18.01.2019, 15:25 Uhr

Autofahrer als Melkkuh Als ob der Steueranteil am Benzipreis nicht schon obszön hoch genug wäre. Die Expertenkommission versucht hier wohl nur weiter die Autofahrer auszupressen, und das im Namen des Umweltschutz. Sehr [...] mehr

15.01.2019, 07:51 Uhr

Erstmal raus und später bei Bedarf wieder rein Sowohl für UK als auch für die EU wäre eine Trennung, ob nun weich oder hart, das Beste. Ein Verbleib in der EU nach all dem Gezerre und Getöse wäre ein fatales Signal für alle Querulanten, könnte [...] mehr

19.11.2018, 07:35 Uhr

Zwangsgemeinschaft Das klingt alles sehr nach einer Zwangsehe, und die wird ja wohl wirklich kein Mensch wollen. An diesen supranationalen Wolkenkuckucksheim Gedanken einer bestimmten politischen Elite krankt auch das [...] mehr

02.11.2018, 10:00 Uhr

Erstmal zur Mitte kommen Da Frau Merkel die Partei bis an den linken Rand geschoben hat wird die Partei gar nicht umhinkommen sich bei einer Neujustierung nach rechts zu bewegen. Und das ist auch gut so. mehr

21.09.2018, 16:20 Uhr

Omg Schlimmer geht immer. Was soll das jetzt, meint Nahles sie hätte ein 14-tägiges Rücktrittsrecht, wie bei irgendeinem Teppichverkauf an der Haustüre, bei dem man sich über den Tisch gezogen fühlt und [...] mehr

20.09.2018, 22:20 Uhr

Auf den Punkt Selten so eine messerscharfe, unterhaltsame Ist-Analyse zum Zustand der SPD gelesen. So ist das, wenn man seine Zielgruppe aus den Augen verliert. mehr

19.09.2018, 13:03 Uhr

Taktische Meisterleistung Das Frau Nahles, wie auch die versammelte SPD Prominenz wie im Blutrausch zum Halali auf Herrn Maaßen aufgerufen hat, war ein schwerer Fehler. Der Mann hat in schwierigen Zeiten der Sicherheitslage [...] mehr

18.09.2018, 13:15 Uhr

Entlassung mit fataler Signalwirkung Eine erzwungene Entlassung eines führenden Behördenchefs, der sich auch mal eine nicht alternativlose Meinung erlaubt zu entlassen, hätte für unser Land eine fatale Wirkung. Inhaltlich macht der Mann [...] mehr

14.09.2018, 09:11 Uhr

Einer muss ja die Sicherheitsbedenken benennen Die AfD ist diejenige Partei, die es als einzige versteht die Sorgen und Ängste der Bürger um das Thema Sicherheit herum ernst zu nehmen. Allen anderen Parteien ist es wichtiger mit Tausenden von [...] mehr

Seite 1 von 20