Benutzerprofil

dequincey

Registriert seit: 29.06.2012
Beiträge: 447
Seite 2 von 23
24.09.2015, 14:11 Uhr

Verantwortlich auch im Sinne eines Schadensersatz? Dann sollten alle für den Betrug Verantwortlichen auch Schadendsersatz leisten und mit ihrem Vermögen und zukünftigen Einkommen haften. Das wäre ein Signal für andere Spitzenentscheider, daß ihr [...] mehr

22.09.2015, 14:10 Uhr

Statt Ingenieurskunst, kriminelle Energie Statt die Kreativität und das Wissen der Ingenieure auf die weitere Verbesserung der deutschen Erfindung Dieselmotor zu konzentrieren, konzentriert VW/Winterkorn die Kräfte lieber auf das Ziel [...] mehr

24.08.2015, 12:22 Uhr

@1 Es ist leicht vom Schreibtisch aus zu urteilen, besonders wenn man niemals in vergleichbarer Situation war. Ich habe nie einen Achttausender versucht, weil ich davon ausgehe, dass ich ihn fair, wenn [...] mehr

17.08.2015, 13:41 Uhr

Leistungssport ist weder für Mensch noch für Tier gesund. mehr

10.08.2015, 13:41 Uhr

Heldentenor gibt es! auch den Heldenbass? Ist Obama nicht eher Tenor als Bariton, erst recht kein Bass? Und waren im Barock die Heldenstimmen nicht die Countertenöre, also Stimmen die am höchsten sagen und nicht tief? mehr

31.07.2015, 12:26 Uhr

Wahl zwischen Skylla und Charybdis Biathlon auf dem Platz des himmlischen Friedens, falls der Smog Sichtweiten über 10 erlaubt. Im Zukunft wird es kaum noch möglich sein, Spielstätten für die friedlichen, die Völkerverständigung [...] mehr

27.07.2015, 14:25 Uhr

Geiz ist geil zerstört auf Dauer die Gesellschaft. Diejenigen die sich hier positiv zu RA und seinen unsozialen Arbeitsbedingungen äußern, sind sicher nicht begeistert, wenn ihre Arbeitsplätze demnächst nach ähnlichen unternehmerischen Gesichtspunkten [...] mehr

24.07.2015, 16:25 Uhr

#61 Ich wäre sicher auch von Trauer überwältigt und vielleicht auch furchtbar wütend. Vielleicht auf den kranken Copiloten, vielleicht auch auf die Lufthansa? Trauer erzeugt Wut und die braucht ein [...] mehr

24.07.2015, 15:06 Uhr

Hier wird die Trauer der Angehörigen ausgenutzt In den USA werden Verbraucher nicht besser geschützt als in Deutschland, dort ist nur die Macht der Juristen weitaus größer als in Deutschland. Juristen die sich ihre Gesetze selbst schreiben, ihre [...] mehr

06.07.2015, 17:31 Uhr

Wer kann mir das erklären? Die LH-Piloten führen für ihr sehr hohes Gehalt und ihre Privilegien immer wieder ihre besondere Qualifikation im Vergleich zu anderen Berufen und im Vergleich zur Kabine an. Also schaun wir mal! [...] mehr

02.07.2015, 14:43 Uhr

Werdet erwachsen! Offensichtlich haben nicht nur die fertigem LH Piloten die Bodenhaftung verloren, sondern auch schon die Flugschüler und die auf einen Ausbildungsplatz Wartenden. In welchem Beruf gibt es eine [...] mehr

02.06.2015, 19:53 Uhr

Freiwillig wird er nicht gegangen sein "Wir brauchen jetzt Zeit, den bestmöglichen Kandidaten für dieses Amt zu finden", sagte Blatter. Da wird wohl jemand mit der Enthüllung von mehr als peinlichen Fakten gedroht haben. [...] mehr

30.05.2015, 13:03 Uhr

Gott vergibt, Blatter nie. Altersstarrsinn in seiner schönsten Form! Anderseits, er ist wie jeder Politiker klug genug zu wissen, dass spätestens bei der nächsten WM und fände sie in der Hölle, oder in der Hauptstadt der IS [...] mehr

29.05.2015, 17:59 Uhr

Scheich Ahmad Al-Fahad Al-Sabah, der Sportpate "Platini und Scheich Ahmad Al-Fahad Al-Sabah hätten sich in der Hotelbar des Baur au Lac angeregt unterhalten." Wenn sich der, oft als "größter Strippenzieher im Sport" oder als [...] mehr

27.05.2015, 13:26 Uhr

Warum nur so kurz? Prima! Dann kann man sich ja immer versehentlich gelöschte Daten wieder mit staatlicher Hilfe zurück holen. Speicherung für ein halbes Jahr wäre aber besser, oder vielleicht gleich lebenslang? mehr

27.05.2015, 13:21 Uhr

Schweizer Bauerntheater Solange der DFB und andere große nationale Verbände Hr. Blatter öffentlich oder stillschweigend unterstützen, wird sich nichts ändern, allenfalls die zweite Garnitur wird ausgetauscht. Wenn der DFB [...] mehr

23.05.2015, 15:57 Uhr

@chalchiuhtlicue Herzlichen Glückwunsch! Formal haben Sie Recht Herr Kollege, allerdings ist diese Möglichkeit der selbstständigen Arbeit direkt nach der Approbation kaum realisierbar. Vermutlich sind Sie Arzt ohne Bezug zur Praxis, [...] mehr

22.05.2015, 15:11 Uhr

@waldi4711 Ja Sie haben Recht. Die Unabänderlichkeit des Todes erlebe ich oft genug. Als Klinik der Maximalversorgung sind wir für viele Patienten die letzte Hoffnung und es fällt nie leicht, diese Hoffnung zu [...] mehr

22.05.2015, 13:57 Uhr

Dieser Satz beschreibt teilweise das Dilemma in Deutschland. Einerseits dauert ein Medizinstudium mindestens 6 Jahre mit einer Lernstoffmenge die ein mehrfaches eines Ingenieurstudiums beträgt, (ich [...] mehr

11.05.2015, 21:20 Uhr

DichterInnen und DenkerInnen Da Frau Berg hier einen regelrechten Poetik-, oder doch eher Poesie-? Wettbewerb ausgelöst hat, sollte Sie die rührigen Beiträge im Stile eines Literaturwettbewerbs bewerten und virtuelle Preise [...] mehr

Seite 2 von 23