Benutzerprofil

machiavelli65

Registriert seit: 29.06.2012
Beiträge: 9
22.11.2013, 08:44 Uhr

Geistesfeindlichkeit ist Menschenfeindlichkeit Personalabbau ist die Standardantwort in fast allen Feldern des Arbeitslebens. Universitäten machen da keine Ausnahme und das bundesweit. Das kommt eben dabei heraus, wenn man Unternehmensberater in [...] mehr

10.11.2013, 14:28 Uhr

Es ist bezeichnend für die Arroganz sowohl der Spiegel-Redaktion als auch der Olympiaorganisatoren von einer "Abstimmung der Bayern" als auch bayerischen Spielen zu sprechen. Die Wahrheit ist schäbiger: einmal [...] mehr

16.09.2013, 19:07 Uhr

Zeitpunkt und Art dieser Attacke sollten zu denken geben. Selbstverständlich, und auch Trittin streitet dies nicht ab, ist der Gegenstand inhaltlich nicht vertretbar und war es auch damals nicht. Ob eine [...] mehr

28.03.2013, 17:53 Uhr

Esoterischer Rausch Der esoterische Rauschzustand, mit dem nun jeder neue "bescheidene" Akt des Papstes gefeiert wird beginnt nun doch sehr zu nerven und es kommt soweit, dass man Herrn Ratzinger verteidigen [...] mehr

05.02.2013, 09:45 Uhr

Als Beamter zweiter Klasse im Dienst der deutschen Republik habe ich nunmehr EU-dienstlich meine Unfähigkeit bescheinigt bekommen, Ich werde meine Tätigkeit also am besten dieser fachlich untadeligen Einschätzung aus Brüssel [...] mehr

03.02.2013, 12:22 Uhr

Plagiate Hoffentlich hat sich die BBC ihre "Zufriedenheit" ordentlich bezahlen lassen. Nach "State of Play" eine weiteres Juwel britischer politischer Satire bzw. Thrillers geplündert und [...] mehr

24.09.2012, 10:31 Uhr

Mainstream der Ökonomisierung Rektor Burckhart verhält sich als Nutzenmaximierer seiner Hochschule politisch völlig korrekt. Er tut dies aber, wie man befürchten muß, gerade weil er weiß, daß die Sucht nach Rankings jenen und [...] mehr

27.07.2012, 09:22 Uhr

Man gibt leider die Hand Der Spiegel war einmal das Magazin der fortschrittlichen Deutschen gewesen. Das ist aber lange her. Heute macht man sich - mit Recht - über die chauvinistischen Ausfälle Herrn Romneys lustig, macht [...] mehr

29.06.2012, 19:08 Uhr

CHE macht keine Probleme... ... CHE IST das Problem. Als Gründung der Bertelsmann-Stiftung verfolgt das CHE in der Bildungspolitik nur den Kurs der Zerschlagung demokratischer Strukturen an den Universitäten und die endgültige [...] mehr