Benutzerprofil

godelboy

Registriert seit: 29.06.2012
Beiträge: 77
Seite 2 von 4
15.08.2018, 11:08 Uhr

Merkwürdige Schwerpunkte Dass das Brompton auf Kopfsteinpflaster nicht gerade ideal ist, liegt ja eigentlich auf der Hand, natürlich nicht. Das zentrale Gummielement funktioniert entgegen der Darstellung ansonsten wunderbar [...] mehr

10.08.2018, 19:10 Uhr

Ermüdend Gibt es eigentlich irgendetwas, wogegen der Spiegel nicht ist? Verbrennnungsmotoren sind Teufelswerk, die Industrie ist grundböse und große Windräder gehen gar nicht. Ja wo soll sie den herkommen, die [...] mehr

07.08.2018, 10:37 Uhr

Schöne Idee Man sollte sowieso zusammenpacken, was zusammengehört, da gäbe es allerlei Möglichkeiten, zum Beispiel ein heißer Streifen von Freiburg bis Köln (Rheinbaden) vielleicht noch die Pfalz dazu [...] mehr

04.08.2018, 21:48 Uhr

Peinlich Schämen Sie sich gar nicht? Ein Hybridantrieb braucht weiterhin einen Verbrennungsmotor, was soll also diese alberne Überschrift? Im Übrigen wird wohl kaum irgendjemand seriöserweise voraussagen [...] mehr

26.07.2018, 14:17 Uhr

Kein Verständnis Ich bin kein Fan von Grindel, er ist mir - wie so viele Politiker - zu wachsweich und windig. Der Vorwurf des Rassismus beruht allerdings ausschließlich auf einer fragwürdigen Abrechnung eines [...] mehr

25.07.2018, 16:59 Uhr

Verkorkst Sie verrühren hier zwei Themen, die nicht zusammengehören. Einerseits ergreifen Sie klar Partei für Özil, andererseits bemängeln Sie Schweigen, was im Prinzip richtig ist. Zu Punkt 1: Ich weiß nicht, [...] mehr

21.07.2018, 10:41 Uhr

Quatsch mit Soße Zunächst einmal schmeißen Sie "Experten" mal wieder Feinstaub und Partikel durcheinander, letzteres wir nur zu kleinen Teilen von Antrieben beigetragen. Zweitens versuchen einige wieder [...] mehr

10.07.2018, 13:48 Uhr

Moralblasen Sie haben eine Fantasie, die noch bunter blüht als Ihr unreflektierter Idealismus. Bisher habe ich nur eine gut spielende belgische Mannschaft gesehen. Multikulti interessiert mich nicht die Bohne, [...] mehr

10.07.2018, 12:08 Uhr

Links, zwei, drei Na wenigstens geben Sie implizit zu, dass Sie links stehen, denn sonst müssten Sie die äußerst rechte Ecke nicht bemühen. Im Übrigen wird eine Argumentation nicht dadurch richtiger, dass man sich als [...] mehr

09.07.2018, 10:28 Uhr

Tendenziös Nach der Überschrift hatte ich mich gefragt, wer denn nun der „Verkehrsexperte“ ist. Gerd Lottsiepen ist in der Vergangenheit vor allem als populistischer Krawallmacher aufgefallen, der wahrlich nicht [...] mehr

06.07.2018, 13:37 Uhr

Schmierig Das ist eben Bierhoff, ein glattgebügelter Managersohn, der keinerlei Skrupel hat, sein Fähnchen nach jedem Winde zu hängen, sozusagen das Gegenmodell zu geraden Menschen wie etwa Horst Hrubesch. Ich [...] mehr

25.06.2018, 16:55 Uhr

Herzlichen Glückwunsch … Eine „Kapazität“ (falscher Begriff am Rande bemerkt) von 140 kWh braucht eine Ladeleistung von brutto gut 450 kW, das ist mal was ganz Neues, das müssen auch die Chinesen erst mal hinkriegen. Und [...] mehr

25.04.2018, 15:15 Uhr

Im Zweifel gegen den Angeklagten ... ... scheint hier das Motto zu sein. Zum eigentlichen Thema liefert der Artikel nicht mehr als einen Absatz, inklusive liebedienerischem Duktus fürs werte Publikum der Dauergegner. Selbstverständlich [...] mehr

24.04.2018, 11:35 Uhr

Niveaulose Schuldzuweisung Hätten Sie es doch einmal bei der Agenturmeldung belassen, als noch den eigenen tendenziösen Unsinn hinzuzudichten. Bei SUVs ist der Anteil von Dieselmotoren unterproportional gesunken, auch deswegen [...] mehr

13.04.2018, 12:45 Uhr

Das Übliche "Fest steht: Die Maßnahmen, die Scheuer beflissen aufgezählt hat, werden nicht reichen, um das Diesel-Problem aus der Welt zu bekommen. Gerichte werden die Regierung schon bald mit [...] mehr

07.04.2018, 11:54 Uhr

Die alte Leier Der größte Teil des so genannten Abgasskandals ist eine ideologisch begründete Kampagne ohne nennenswerte Substanz. Leider fehlt weiten Teilen der Politik (wie den Kritikern) die Kompetenz, die [...] mehr

06.04.2018, 11:36 Uhr

Einfach mal rechnen Zuerst habe ich mich gefragt, was die niedlichen Milchkannen im Bild mit Autos zu tun haben sollen. Ganz unten kommt dann die Auflösung: 1,3 kWh, neun Kilogramm, also näherungsweise eine Energiedichte [...] mehr

15.03.2018, 19:37 Uhr

Danke Gut möglich, dass ich schon mal über Sie gelästert habe, Herr Fleischhauer, meine Gedächtnis hat Grenzen. Aber es ist erfrischend bis beruhigend, dass es beim Spiegel doch noch Leute gibt, die mit [...] mehr

12.03.2018, 18:43 Uhr

Peinlich Was Mimimi sein soll, weiß Herr Augstein nur selbst, vielleicht ist er im Zweitberuf Babyflüsterer. Dass aber nun der Spiegel seine Leser beleidigt, ist eine neue Qualität. Und wie quasi täglich diese [...] mehr

12.03.2018, 13:57 Uhr

Für mich bitte auch keine Details Die Überschrift "Abschied vom Akku" mag ja leidlich schmissig klingen, ist aber ein ziemlicher Unsinn. Ein FCEV wird immer eine Batterie haben, weil die Stromerzeugung per Brennstoffzelle [...] mehr

Seite 2 von 4