Benutzerprofil

Untergangsprophet

Registriert seit: 29.06.2012
Beiträge: 98
Seite 1 von 5
17.06.2019, 16:34 Uhr

Da werden wieder Äpfel mit Birnen verglichen. Die Software kann zu jedem beliebigen Zeitpunkt für die nöchsten 5 Sekunden die Wahrscheiinlichkeit für alle 10 Spielercharaktere abschätzen. Klar fehlt [...] mehr

17.06.2019, 16:13 Uhr

Da werden wieder Äpfel mit Birnen verglichen. Die Software kann zu jedem beliebigen Zeitpunkt für die nöchsten 5 Sekunden die Wahrscheiinlichkeit für alle 10 Spielercharaktere abschätzen. Klar fehlt [...] mehr

09.04.2019, 12:47 Uhr

Die Ganze Debatte ist doch scheinheilig. Natürliche Fehlgeburten sind ok, künstliche Fehlgeburten (Schwangerschaftsabbruch) sind böse, Leben in allen leidvollen Varianten soll erhalten bleiben, ob [...] mehr

06.04.2019, 11:32 Uhr

Da fehlt, dass der engagierte Spitzenkoch auch frei haushalten durfte, was in einer sehr sehr teuren und missgewirtschafteten Mensa zu Buche schlug. Ferner wurden auch das Budget mehrerer Jahre in [...] mehr

29.03.2019, 11:25 Uhr

"Kreativer" Man kann nur hoffen, dass mit Kreativität gemeint ist, Gemeinden zusammen zu legen, Grundstücke und Bauwerke zu veräußern bzw. in der Nutzungsart zu ändern oder am religiösen Personalapparat zu [...] mehr

12.12.2018, 15:33 Uhr

Klassisch deutsche Lösung. Einfach so viel Geld gegen ein Problem werfen, bis man es nicht mehr zu sehen meint. Mehr Whiteboards in Schulen sind sicher sinnvoll, jeder Klassenraum mit Board ist [...] mehr

12.12.2018, 15:32 Uhr

Klassisch deutsche Lösung. Einfach so viel gegen ein Problem werfen, bis man es nicht mehr zu sehen meint. Mehr Whiteboards in Schulen sind sicher sinnvoll, jeder Klassenraum mit Board ist dagegen [...] mehr

31.08.2016, 07:41 Uhr

Ich sehe schon Kühlschränke voler Werbe-Dashs hängen, wenn jemand der Idee sehr angetan ist. Davon abgesehen ist das doch Mummpitz. Dann doch lieber gleich eine Web-Haushaltsseite, in der man alle [...] mehr

28.08.2016, 08:55 Uhr

Lockvogelangebot Selbst wenn die 15 Milliarden so verteilt würden wie "versprochen", ist es nur ein Tropfen auf den heißen Stein. Ohne anständige Erbschaftssteuer, eine Erhöhung des Spizensteuersatzes, kalte [...] mehr

12.08.2016, 16:30 Uhr

Dass europäische Länder aus Sicherheitsgründen wegen Phishing, Kartendiebstahl oder Kartenkopiererei gesperrt sind, ist schon seit Jahren so. Mein Vater ist jahrelang nach Luxemburg tanken gefahren, [...] mehr

17.06.2016, 08:49 Uhr

Konservative Logik Typisch konservative Logik: Man schränke das bekannte und beliebte nicht so weit ein, wehre sich aber (in den Anfängen) gegen ein neues Modell (der Steuervermeidung), bis genug Lobbyarbeit (oder [...] mehr

05.06.2016, 18:58 Uhr

Vielleicht will ja auch nur ein sehr frommer Katholik das Genmaterial bergen und innerhalb seiner Lebenszeit den guten Karol Wojtyła als Klon seiner selbst auferstehen lassen, damit endlich [...] mehr

17.05.2016, 09:26 Uhr

Nur weil man Atomenergie selbst abgeschafft hat, muss und sollte man doch nicht auch die entsprechende Forschung einstellen. Selbst bei Verzicht auf Energiegewinnung, sind Themen wie Strahlenschutz, [...] mehr

02.05.2016, 12:44 Uhr

Namenswirrwarr Wass der Bauer nicht kennt, isst er auch nicht. Kaum ein Mensch würde ein veganes Ersatz-/Alternativ-Produkt kaufen, wenn der Name nicht suggerieren würde, was denn da substituiert wird. Gerade heute [...] mehr

29.04.2016, 13:20 Uhr

Die Grundprämisse, dass heutige Datenträger nicht Jahrhunderte halten, wird ein wenig aufgebläht. Mit ausreichend Hardware und Software ist das Kopieren von zig TB an Daten eventuell auch mal [...] mehr

28.04.2016, 07:29 Uhr

Die meisten Probleme sind nicht nur hausgemacht von den Anwohnern, sondern auch von der Politik. Volkssport Fußball wird immer öffentlichkeitswirksam gefördert. Und Fußball muss man ja hierzulande [...] mehr

12.04.2016, 09:41 Uhr

Ich finde es immer wieder lustig, wie wenig die Menschen vom Lehramtsstudium wissen. Das sind in Summe irgendwo um die 20 Semesterwochenstunden Erziehungswissenschaft und Didaktik sowie zweimal 50-70 [...] mehr

06.03.2016, 21:31 Uhr

Ungenutzte Gelegenheit Statt das Tier zu vergrämen, so dass es einfach in der nächsten Region wieder "anhänglicher" wird, könnte man auch die Evolution des Haushundes nachverfolgen. Nach gängiger Theorie stammen [...] mehr

04.03.2016, 11:23 Uhr

Ginge es nach dem Diktat der Wirtschaft, würden Familien doch abgeschafft und Menschen würden am besten gleich nach einem genetisch-psychologischem Striptease einer Arbeitskategorie zugeordnet und [...] mehr

27.01.2016, 13:54 Uhr

Mathematik ist ganz weit oben in den Nachhilfe-Charts, da Mathe Hauptfach ist und die wenigsten Eltern über Klassenstufe 8-9 noch helfen können/wollen/Zeit dafür haben. Termumformungen, binomische [...] mehr

Seite 1 von 5