Benutzerprofil

octriallach

Registriert seit: 30.06.2012
Beiträge: 38
Seite 1 von 2
02.08.2012, 10:55 Uhr

optional .....so sieht es in der Welt und mit ihrer Politik aus. Und da steckt auch Draghi & Co. mit drin. http://www.mmnews.de/index.php/politik/10162-bilderberger-schiessen-merkel-ab mehr

01.08.2012, 12:32 Uhr

optional .... die Welt ohne Menschheit - wäre eine gute Lösung. mehr

21.07.2012, 12:20 Uhr

Die beschneidung der Frauen in vielen islamischen Ländern muss wirklich verboten werden. Sie leiden ein leben Leben lang. Berichte darüber gab es genug. Die Beschneidung der männl. [...] mehr

20.07.2012, 17:11 Uhr

optional Aber das versteht sich doch! Und wer bitte noch? mehr

19.07.2012, 16:16 Uhr

optional .... Deutschland haftet für fremde Misswirtschaft . "Sehr schön" ! Nur warum werdem die Südeuropäer für ihren absoluten Wirtschaftsmurks nicht in Haftung genommen. Wir Deutschen stehen [...] mehr

18.07.2012, 12:12 Uhr

"Tröpfen machen auch Wasser". Solange der Asylantrag nicht positiv entschieden wurde dürften SIE gar kein Geld beziehen. Ein HartzIV Empfänger muss sich auf dem Amt demütigen [...] mehr

11.07.2012, 15:42 Uhr

optional ... sie sollte in der €-Zone Asyl suchen. Vielleicht kommt sie privat unter den Rettungsschirm und erhält ein paar Milliärdchen. Dann kann sie sorglos weiterprassen wie unsere südeuropäischen [...] mehr

11.07.2012, 15:17 Uhr

optional ... sie sollte in der €-Zone Asyl suchen. Vielleicht kommt sie privat unter den Rettungsschirm und erhält ein paar Milliärdchen. Dann kann sie sorglos weiterprassen wie unsere südeuropäischen [...] mehr

10.07.2012, 13:46 Uhr

optional .... deutsche Chefs haben vergessen, daß sie es mit Menschen zu haben. Und sie selbst haben den Boden unter den Füßen verloren. Jeder kleiner "Krauter" führt sich wie ein absoluter Herrscher [...] mehr

09.07.2012, 12:13 Uhr

Nun man läutet das Ende der Demokratie ein. Der Adel schwingt sich wieder zu altem Glanz auf. Und immer wieder ist es ein Lambsdorff - hat der alte nicht auch schon genug "Dreck am Bein" [...] mehr

07.07.2012, 17:02 Uhr

optional ... es wäre an der Zeit, das Deutschland seine Macht offen auf den Tisch legt. Feinde haben wird doch eh schon genug, die uns gern am Boden liegen sähen. Holland meint die Übermacht Deutschland in [...] mehr

06.07.2012, 16:56 Uhr

Nur einen zweiten "November '89" wird dieser Staat mit Gewalt begegnen. Sie haben ein Argument auf IHRER Seite - das Volk richtet sich gegen einen demokratischen Staat. Eine gutes [...] mehr

06.07.2012, 16:50 Uhr

optional Schäuble bekommt den Spiegel vorgehalten - das tut weh. Keine anderen als ER und Merkel & Co verwirren die Öffentlickeit und versuchen sie hinters Licht zu führen. Ich habe den CDU-Grohe bei [...] mehr

05.07.2012, 14:00 Uhr

optional .......mir wird einfach nur noch schlecht. Ich kann Merkel nicht mehr sehen - geschweige hören.(ich mochte SIE noch ie) Aber welcher "Tütenclown" wäre die Alternative zu ihr? Armes [...] mehr

05.07.2012, 13:15 Uhr

Berliner kennen nur Berlin! Wenn überhaupt! Meist reicht der Blick nur in den Nachbarbezirk oder nur bis zur nächsten Stampe. Kenntnisse über Deutschland gleich NULL! mehr

04.07.2012, 14:54 Uhr

Na ja Münchau - seinen Artikel zerknüllen und ab in den Papierkorb. Aber ein Ende dieses Szenarios wäre angebracht. Eine zweite Phantasiewelt würde endlich zerbrechen. Wie auch im Ostblock halten [...] mehr

04.07.2012, 12:40 Uhr

........in Süditalien stehen ganze Betonruinen in Masssen von der EU geföredert und nicht vollendet in der "Pampa" herum. Ebenso in Spanien und in Portugal(z.B. ein riesiges nicht genutzes [...] mehr

04.07.2012, 10:21 Uhr

So sehen "Freunde" und "gute Nachbarn" eben aus. Ich nenne solche Typen "Ganoven". Ich höre heute noch den Cohn-Bendit(Grüner Euro-Abgeordneter) der simpel ausdedrückt [...] mehr

02.07.2012, 09:50 Uhr

optional "Jetzt können wir die Krise vergessen" Was für ein Titel. Fressen die Spanier jetzt alle Fußbälle? Brauchen Sie unsere Milliarden nun nicht mehr? Die EM war ein gutes Ablenkmittel in [...] mehr

01.07.2012, 02:21 Uhr

Wer sich in Gefahr begibt....... Ist das eine Nachricht wert - wenn Übertrüssige sich in Gefahr begeben. Sie konnten sich den Tod finanziell leisten. Andere sterben zu hunderttausenden aus Hunger [...] mehr

Seite 1 von 2