Benutzerprofil

miss.parker

Registriert seit: 01.07.2012
Beiträge: 34
Seite 1 von 2
12.06.2019, 14:51 Uhr

mit Sicherheit kennt jeder Verkehrsteilnehmer solche Geschichten. Ich habe Ihnen jedoch nur mitteilen wollen, dass auch Radfahrer Ar...cher sein können. Von allen Radfahrern war dabei nicht die [...] mehr

12.06.2019, 14:40 Uhr

Denken wir das mal ganze Geschehen mit einem Fussgänger zu Ende: Mein Freundin wird von hinten angerämpelt. Aufgrund der geringeren Grundgeschwindigkeit des Fussgängers wird sie zwar hinfallen, [...] mehr

12.06.2019, 13:50 Uhr

Ääähmmm... Da haben wir wohl zwei unterschiedliche Sichtweisen. Meiner Freundin (Fußgängerin, gehbehindert) wurde dank eines Fahrradfahrers die Schulter ausgekugelt. Sie ist auf einem Gehweg gelaufen, [...] mehr

07.06.2019, 08:55 Uhr

Ohjee Wenn ich jedesmal einen Kommentar unter einem Artikel im Männerfussball schreiben würde, dass es mich nicht interessiert, die Männer alle Weicheier sind, weil sie bei der keinsten Berührung umfallen [...] mehr

13.05.2019, 14:20 Uhr

Strukturen Bei Potsdam haben sie durchaus gute Strukturen, da hier im Olympiastützpunkt trainiert werden kann und wird. Das war jahrelang ein Vorteil bei Potsdam, dass auch schon in den 90ern alle [...] mehr

10.04.2019, 08:01 Uhr

naja... Das Spiel war, vor allem in der ersten Hälfte, nicht berauschend. Aber ganz ernsthaft...wir haben bessere Torhüterinnen (Schmitz, Schlüter, Frohms...). Pannen-Almuth sollte nicht dabei sein. Es waren [...] mehr

25.03.2019, 19:47 Uhr

und hier haben wir das Problem... Die Wohnungen in Berlin wurden billig gekauft und "Luxussaniert", um dann die Mieten so weit hochzuschrauben (teilweise mit einer Erhöhung von über [...] mehr

25.03.2019, 16:57 Uhr

und warum sollte man das tun? Da wohnen die Leute teilweise 10-20Jahre oder noch länger in ihren Wohnungen und nur weil plötzlich all die Neuzugezogenen das Viertel entdecken, sollen die [...] mehr

25.03.2019, 14:54 Uhr

Wer wohnte denn bis vor kurzem in den Trendvierteln Neukölln und Kreuzberg? Damals, als es noch keine Trendviertel waren, sondern Arbeiterviertel? Richtig, Arbeiter und Geringverdiener...und dann [...] mehr

25.03.2019, 13:36 Uhr

Eine Frage... Ich bin in Berlin geboren, wie meine Eltern, meine Großeltern und zum Teil meine Urgroßeltern. Ich habe hier einen guten Job, meine Familie... warum nur höre ich aus einem Großteil der Meldungen: dann [...] mehr

21.03.2019, 09:27 Uhr

Aha Ein schönes Spiel, ein vorgezogenes Endspiel. ich habe jedoch eine Frage...in dem anderen Artikel über das Spiel der Bayern-Damen steht geschrieben, dass diese, trotz eines Unentschieden mit [...] mehr

24.01.2019, 19:59 Uhr

Aha... Sie meinen die Schwalbe, als der Kolumbianer dem Neymar von hinten in den Nacken gesprungen ist und der sich den Halswirbel gebrochen hat? Wenn einem Fussballer nichts als Gewalt gegen den [...] mehr

16.07.2018, 09:49 Uhr

Oh bitte nicht... Die letzten Male, als er es tat, war es furchtbar. Selbst die deutschen Spielerinnen hatte er nicht auf dem Schirm, wurden verwechselt, mit anderer Vita ausgestattet und spielten plötzlich bei [...] mehr

25.05.2018, 12:30 Uhr

Naja Sie haben mich da wohl missverstanden. Die Fouls von Frau Popp waren genauso geahndet worden, wie es richtig und vertretbar ist. Beide gelbe Karten waren gerechtfertigt, nicht mehr und nicht [...] mehr

25.05.2018, 06:57 Uhr

Glückwunsch... Glückwunsch an Lyon, das Spiel wurde verdient gewonnen. Es war ein spannendes Spiel. Mit van den Sanden kam noch mal eine sehr starke Spielerin von der Bank, der die schon platte Abwehr von WOB nichts [...] mehr

09.01.2017, 23:50 Uhr

Herzlichen Glückwunsch an Frau Neid, die damit eine grossartige Karriere krönen kann. Schade, dass Frau Behringer nicht, verdienter Maßen, Weltfussballerin geworden ist. mehr

02.12.2016, 17:30 Uhr

Ich drücke Frau Neid ja die Daumen. Dieses Jahr hat sie mit der Goldmedaille bei den Olympischen Spielen ihre beeindruckende Karriere gekrönt! Auch Frau Behringer drücke ich die Daumen, sie wird aber [...] mehr

29.04.2015, 14:32 Uhr

Ich habe mich über die Niederlage des FCB 1999 sehr gefreut. Aber ich bin auch seit 25Jahren glühender ManUnited-Fan. Ich hoffe, ich habe daher Ihren Segen, mich über den Gewinn [...] mehr

24.06.2014, 17:58 Uhr

Das Problem ist nicht mein Äusseres, sondern genau das: ein Nein ist ein Vielleicht und ein Vielleicht ein Ja. Leider sehen das viel zu viele so. Warum kann ein Nein nicht einfach ein Nein sein? [...] mehr

24.06.2014, 17:17 Uhr

Die Erziehung wurde schon viel eher vergurkt, da werd ich nichts mehr ändern können. Ich würde es einfach nur vorziehen, wenn ein Nein als solches anerkannt würde. Dann wären solche [...] mehr

Seite 1 von 2