Benutzerprofil

Cosmopol

Registriert seit: 02.07.2012
Beiträge: 24
Seite 1 von 2
20.11.2014, 21:01 Uhr

schrecklich schlimmer artikel, schlimmer Songtext, diese schrecklichen Stereotypen von Afrika als schlimmen Einheitsbrei wird noch ergaenzt mit der bescheuerten Idee Afrika=Ebola, dabei liegt Deutschland von den [...] mehr

08.10.2014, 00:51 Uhr

33% nicht 20% Holprig und miserabel zusammengeschrieben hier.... die Rechtspopulisten haben 33% der Flämischen stimmen bekommen. Ja die haben einen Namen. Flamen sind das, nicht einfach nur [...] mehr

04.04.2014, 11:15 Uhr

Nils Horner schon vergessen? Der senior correspondent des Schwedischen Staatsradios ist vor 3 wochen auf offener Strasse erschossen worden, Nils Horner. Wenige Tage spaeter wurde u.a sein Afghanischer mitarbeiter im Serena Hotel [...] mehr

24.02.2014, 16:40 Uhr

Ja genau - und sorry noalk eigentlich wollten ich den anderen attackieren der meinte ich saesse auf ner Deutschen couch und nicht Inhen aber irgendwie hab ich mich verklickt. Frueher stand ich [...] mehr

24.02.2014, 16:28 Uhr

Um ehrlich zu sein habe ich mir nie viel Gedanken um Brillen gemacht - die Menschen mit denen ich arbeite haben meist bis anfang 50 gestochen scharfe Sicht (Maasai haben da Glueck...) aber soweit [...] mehr

24.02.2014, 16:03 Uhr

Die antwort an Noalk galt auch Ihnen - meine Bequeme Couch ist in Ngorongoro und Deutsch bin ich ganz sicher nicht. Viel Spass mit ihrem Bildungsprojekt, ich hoffe sie sind nicht einer dieser [...] mehr

24.02.2014, 15:58 Uhr

LOL Ich wohne auch in Afrika Also erstens bin ich nicht Deutsch, was sich vielleicht an mangelnder Grammatik erkennen laesst? Und zweitens habe ich mein halbes Leben suedlich der Sahara gelebt, gelernt und gearbeitet. [...] mehr

24.02.2014, 13:52 Uhr

Fairer Wettbewerb Ein bemerkenswertes Projekt, ohn Zweifel. Zukunft hat es jedoch nur wenn der Deutsche Lehrer einen Gewinn erzielen kann, auch dann allein ist von fairem Wettbewerb gegenueber den lokalen Maerkten [...] mehr

03.02.2014, 07:05 Uhr

Hunting for Conservation gilt als ueberholt Ja wenn sie sich informieren dann wissen sie das Botswana es aufgegeben hat, Grosswildjagd zuzulassen - ab dem 1 Januari- da diese Praxis fuer den Artenerhalt als ueberholt gilt und mit den [...] mehr

05.11.2013, 00:09 Uhr

unglaubwürdig Leoparden sind zwar dem Menschen gegenüber aggressiver als z.B Löwen, jedoch halte ich es nicht für ganz plausibel das dieser ausgerechnet den Cousin angegriffen hat und nicht doch ein Schäffchen. [...] mehr

01.10.2013, 05:51 Uhr

typisch Deutsch ;) [QUOTE=JuppSchmitzKoeln;13877656] und an der Auseinandersetzung Jupp vs NaUnd sehen wir hier das typisch Deutsche clichee sich entfalten, wo wir ja bei clichees sind. Bevor Herr Jup meine [...] mehr

20.07.2013, 20:06 Uhr

nicht falsch verstehen! Ich hatte ihnen zitiert weil sie bis auf das etwas politisch inkorreinkorrekte "naturvolk" der einzige waren der eine gute Analyse abgab, nicht um den wortgebrauch zu kritisieren! mehr

20.07.2013, 11:51 Uhr

"Minette" und co sind hier die echten Kolonialisten [QUOTE=inci2;13277451]Ich kenne mich mit Naturvölkern (egal ob Himba oder Buschmänner) nicht besonders gut aus, tippe aber darauf, daß weder unseren Schutz oder sonst was von uns brauchen. Erstens [...] mehr

17.05.2013, 12:35 Uhr

schlecht geschrieben Ich halte diesen Artikel fuer schlecht geschrieben. Der GRE ist kein "Intelligenztest" -das testlein was hier im Spiegel ueber Mensa entwickelt wurde uebrigens auch nicht, erstaunlich wie [...] mehr

04.03.2013, 10:31 Uhr

"stammeskriege wie zur praekolonialischen zeit" na ja da machen sie es aber degutant einfach mit der erklaerung wie "schwarzafrika" so funktioniert.... Ja kenia ist vom so [...] mehr

27.02.2013, 00:28 Uhr

geht mal erst in Pretoria wohnen.. ...bevor ihr hier mit schwachsinnigen Kommentaren anfaengt vonwegen 'Wachdienst anrufen genuegd' oder auch 'wenn's ein Einbrecher gewesen waere waere es mord' - die Realitaet in Pretoria und Joburg [...] mehr

16.12.2012, 17:01 Uhr

Brauchen Pygmaeen Geld? Das ist jetzt nicht ihr ernst oder? Warum ihnen keiner was erklaert hat? Lieber Autor das war eine Show fuer Touris, das Geld war vom Dorf Chef laengst eingetuetet - nicht das [...] mehr

10.11.2012, 16:59 Uhr

[QUOTE=Fischkopp-Cop;11318062]Tja, manchmal ist es eine einfache Welt. Wenn Automaten nicht betriebsbereit sind oder ein Techniker Wartungsarbeiten vornimmt, kann man keine Karte lösen. Korrekte [...] mehr

10.11.2012, 16:48 Uhr

und was ist mit den Fahrgaesten? Ich habe schon wesentlich mehr Gewalt, physisch wie psychisch, von Kontrolleuren oder Schaffnern ausgehend auf Passagiere erlebt wie umgekehrt. Gerade Kontrolleure die auf "Finderlohn" [...] mehr

02.11.2012, 13:43 Uhr

Harmlos 1. Kommt das nicht aus Amerika wie hier alle erwaehnen, Rituale zum Studienbeginn ist eine alte deutsche Tradition, die zwar, wegen dem oft Sadistischen und rechtsradikalen beigeschmak nicht so [...] mehr

Seite 1 von 2