Benutzerprofil

el_zarco

Registriert seit: 02.07.2012
Beiträge: 14
23.10.2012, 04:56 Uhr

Die Debatte wird von den Medien nur hochgeputscht und spielt bei der Entscheidung der Wähler nicht die geringste Rolle. Tatsache ist, dass Obama die Brötchen nicht ranschafft, und dafür wird er jetzt abgewählt. Romney hat von Clinton gelernt: It's [...] mehr

24.09.2012, 20:56 Uhr

Ich kann das Gemeckere über die Bahn einfach nicht mehr hören. Der Service ist erstklassig. Das Gejammere über fünf Minuten Verspätung und die Taxifreifahrten, die deutsche Bahnkunden inzwischen [...] mehr

07.09.2012, 04:50 Uhr

Lausig Der vermutlich lausigste Präsident der Nachkriegszeit, der nur im Vergleich mit seinem nach lausigeren Gegenkandidaten ein wenig an Glanz gewinnen kann. Der Friedensnobelpreisträger hat den [...] mehr

07.09.2012, 04:43 Uhr

Wie kann man sich nur von einer so armen Bürokratie so gängeln lassen. Kann mir einer das Wort "bekömmlich" definieren? Heißt das mehr, als dass man nicht gleich vom Stängelchen kippt, wenn man den Wein zu sich [...] mehr

15.08.2012, 16:35 Uhr

Wenn Militärs rechnen Erstens ist es zynisch, diese Rechnung überhaupt aufzumachen. Und zweitens erinnern diese Zahlenspiele an GW Bushs Rechnereien vor dem Irakkrieg, seine surgical strikes und diesen ganzen [...] mehr

02.08.2012, 16:21 Uhr

Herzlichen Glückwunsch Herr Ellenberg! Von Leuten wie Ihnen braucht die Welt mehr! Die Saatgutkonzerne zerstören die biologische Vielfalt und versklaven die Bauern der Weltmit ihrem genmanipulierten, impotenten und patentierten Saatgut. [...] mehr

06.07.2012, 00:55 Uhr

Blitzmerker Jetzt hat der gute Herr Ehringfeld also doch noch mitbekommen, dass es bei der Wahl in Mexiko nicht mit rechten Dingen zugegangen ist. Trotzdem: Der Wahlbetrug der PRI und der anderer Parteien stehen [...] mehr

03.07.2012, 16:57 Uhr

Das eigentlich Erstaunliche ist doch, dass die PAN die Rechtmäßigkeit der Wahl nicht ebenfalls anzweifelt. Am 13. November fanden im Bundesstaat Michoacán die Wahlen zum Gouverneur statt, bei denen die PAN die Schwester des Präsidenten [...] mehr

03.07.2012, 15:02 Uhr

Internationale Wahlbeobachter ziehen die Wahl in Zweifel Eine Gruppe von Internationalen Wahlbeobachtern zieht angesichts der vielen Unregelmäßigkeiten und Proteste die Wahl in Zweifel. In Konfliktgebiete wie Michoacan (wo vor einigen Monaten eine in Mexiko [...] mehr

03.07.2012, 07:56 Uhr

Wer sich wehrt wird gern als Querulant hingestellt. Und wenn er Recht hat? Nach der Wahl 2006 stellte AMLO den Wahlbetrug vor, während und nach der Wahl haarklein dar und schrieb sogar ein Buch darüber. [...] mehr

03.07.2012, 03:41 Uhr

Viva México! Es gibt keinen Grund, sich zu schämen. Das Engagement von YoSoy132 macht mich froh und stolz, denn es wird klar, dass sich die Mexikaner eben nicht mehrheitlich für dumm verkaufen lassen und einen [...] mehr

03.07.2012, 03:13 Uhr

Wahlbetrug? In den sozialen Medien wird behauptet, die mexikanische Wahlbehörde IFE habe systematisch Stimmen für den linken Kandidaten Andrés Manuel Lóepz Obrador (AMLO) unterschlagen. Anhänger der [...] mehr

03.07.2012, 02:45 Uhr

Wahlbetrug? In den sozialen Medien wird behauptet, die mexikanische Wahlbehörde IFE habe systematisch Stimmen für den linken Kandidaten Andrés Manuel Lóepz Obrador (AMLO) unterschlagen. Anhänger der [...] mehr

02.07.2012, 17:31 Uhr

Es waren nicht die Medien allein Es wäre zu einfach, den Wahlsieg von Enrique Peña Nieto lediglich der Werbemaschinerie von Televisa zuzuschreiben. Ja, wie Proceso, The Guardian und verschiedene Buchautoren nachweisen, hat Televisa [...] mehr