Benutzerprofil

GrafZahl

Registriert seit: 18.05.2005
Beiträge: 1157
Seite 1 von 58
10.11.2011, 14:13 Uhr

Vorschlag Ein Karikaturist hat da einen Vorschlag gemacht: http://static.guim.co.uk/sys-images/Guardian/Pix/cartoons/2010/5/4/1273004110172/Kipper-cartoon-Greece-deb-003.jpg mehr

09.11.2011, 01:21 Uhr

Megatrend Ich sehe da eher den generellen Trend totaler Gleichgültigkeit gegenüber Mitmenschen. Geld, Konsum, Fernsehen und die Kultivierung der eigenen egozentrischen Weltsicht nehmen seit Jahrzehnten zu. mehr

08.11.2011, 14:02 Uhr

Lösungen Ich habe es noch nicht gelesen, aber offenbar gibt es noch andere Methoden neben meiner etwas rustikalen Methode: www.schulsozialarbeit.li/uploads/media/Berliner_Anti-Mobbing-Fibel.pdf Beim [...] mehr

08.11.2011, 12:35 Uhr

Danke! Wissen Sie was? Das, was Sie da schreiben, gehört in den Artikel! Liebe SPON-Redaktion, macht das doch mal zum Thema: wie wehrt man sich erfolgreich? Darüber würden sich wirklich viele [...] mehr

08.11.2011, 12:27 Uhr

Lieber fabulieren? Der normale "Mobber", auch wenn er ein Kind ist, lernt in unseren Schulen vor allem, daß niemand eine Grenze zieht. Die Eltern, weil ihr Schatzilein ja eh das beste Kind der Welt ist, die [...] mehr

08.11.2011, 11:29 Uhr

Selbsterfahrung Also, ich muß da mal aus dem Nähkästchen plaudern: Ich habe für einen verwandten Jungen, der gemobbt wurde, einem Elf- und einem Dreizehnjährigen ordentlich eins auf's Maul gegeben - nur [...] mehr

08.11.2011, 11:03 Uhr

Nicht für die Schule... ...für das Leben lernen wir. Einige meiner Mitschüler waren Opfer, andere Täter. Die Täter waren auch als Erwachsene rücksichtslos, egoistisch, dreist und ohne jedes Schuldbewußtsein. Sie haben [...] mehr

11.10.2011, 19:14 Uhr

Paßt nicht Der paßt doch nie in einen PC. Jetzt weiß ich, wieso der CCC die Produzenten als Dilettanten ansieht... mehr

11.10.2011, 19:13 Uhr

Die spinnen, die Römer! Also, das hätten sich die Römer also besser überlegen sollen, als sie im Jahr 13 v. Chr. den Ort Mogontiacum, das heutige Mainz gründeten? Na, die waren aber auch rücksichtslos, die Römer, wie [...] mehr

11.10.2011, 19:05 Uhr

Nichts ist unmöglich In Hessen wurde die Korruption nicht nur erfunden, sondern auch perfektioniert. Es ist dort völlig egal, wen man wählt, was vom Gesetzgeber verabschiedet wird bestimmen die Fraport AG, die [...] mehr

11.10.2011, 19:00 Uhr

Verfassungsschutz? Wo ist eigentlich der Verfassungsschutz wenn man ihn braucht? Wer so dreist die Verfassung bricht wie die, die solche Mittel einsetzen, der sollte vom Verfassungsschutz dringend überwacht werden. mehr

11.10.2011, 18:58 Uhr

Zweierlei Maß Wenn ich als normaler Bürger die Post eines Nachbarn öffne oder seinen PC anzapfe oder eine Kamera in seinem Schlafzimmer installiere werde ich hart bestraft. Wenn ich als Behörde gegen dieselben [...] mehr

11.10.2011, 18:55 Uhr

Abgeordnetenbestechung, Kapitel 18.894 Abgeordnetenbestechung ist eine Straftat - wieso wird nie jamend dafür verurteilt, wenn die Fakten offen auf dem Tisch liegen? NIEMAND schenkt einem Abgeordneten etwas ohne Hintergedanken! mehr

05.08.2011, 12:10 Uhr

Wie bei WIkipedia so auch woanders Das ist symptomatisch für die schöne, neue Online-Welt. Früher wurde im Web gelästert, geschimpft und manchmal auch beleidigt (wo schreibe ich das hier eigentlich...?). Heute zerstören viele [...] mehr

22.06.2011, 11:20 Uhr

Norwegisches Fernsehen Wer je in Norwegen war und den Fernseher eingeschaltet hat, weiß, daß dies tatsächlich ein Fortschritt ist - sonst ist es noch viel, viel langweiliger. mehr

14.06.2011, 15:54 Uhr

Das war mal ein guter Vermieter Ich bin seit langer Zeit GAGFAH-Mieter. Bis vor ein paar Jahren war alles okay, dann kamen die Amis. Seitdem waren die Mieter in unserem 10-Parteien-Miethaus 14mal mit der GAGFAH vor Gericht, wegen [...] mehr

14.06.2011, 15:50 Uhr

Panikblüte So nennt man es, wenn eine Pflanze angesichts des nahenden Untergangs noch einmal die schönsten Blüten treibt, um auf den letzten Drücker noch ein paar Nachkommen in die Welt zu setzen. Die [...] mehr

13.05.2011, 14:44 Uhr

Greenwash Absurder geht's kaum: der Passagier darf der Umwelt vor dem Abflug helfen, sagenhafte 0,00000001 Prozent der Schadstoffe, die für ihn gleich in die Luft geblasen werden, zu eliminieren. Da hat [...] mehr

11.05.2011, 12:07 Uhr

Einseitig? Vielleicht haben die einfach systematisch getäuscht und betrogen? Oder wittern Sie nun die nächste Verschwörung, diesmal durch arbeitslose Akademiker, die von Hartz IV leben und wenig Sympathien [...] mehr

29.04.2011, 12:06 Uhr

Vordemokratischer Schmonzenz Was zum Geier treibt den Spiegel an, über Adels-Schund, Boulevard-Schmonzenz und die Nachkommen vordemokratischer Gewaltherrscher zu berichten als wäre das hier das "Goldene Blatt"? mehr

Seite 1 von 58