Benutzerprofil

jens109

Registriert seit: 06.07.2012
Beiträge: 94
Seite 1 von 5
08.05.2019, 08:12 Uhr

Comedy? Wenn das Thema nicht zu ernst wäre könnte man es witzig finden dass die USA einen anderen Staat auffordern sich "wie ein normaler Staat" zu verhalten. Ich verstehe zu wenig von den Details [...] mehr

07.05.2019, 10:40 Uhr

Alternative! Immerhin eine Alternative. Der Wirkungsgrad wurde ja schon diskutiert. Windgas oder GreenGas halte ich neben Wasserstoff für einen tollen Kompromiss. Die Infrastruktur für Autogas ist fast [...] mehr

06.05.2019, 09:50 Uhr

Doch! "Ich glaube nicht, dass ich der SPD damit geschadet habe." Das sehe ich ganz anders. Zumindest bei mir hat er damit erreicht das ich SPD nicht mehr wählen kann. Wer solche Leute ohne [...] mehr

03.05.2019, 10:18 Uhr

in der falschen Partei? Bei den ersten Nachrichten kam mir sofort der Gedanke: Der ist doch in der falschen Partei. Wenn er bei den Linken wäre, würde es deutlich besser passen. Wenn er wechseln würde wäre die SPD für mich [...] mehr

23.04.2019, 17:53 Uhr

von innen heraus Ich denke auch dass Europa sich hier mal - bis auf weiteres - heraus halten sollte. Libyen ist ein gutes Beispiel was passieren kann wenn einem Land eine neue Regierung von aussen übergestülpt werden [...] mehr

18.04.2019, 08:33 Uhr

Zeit vertan? Das war auch mein Gedanke. Der Besitzer hatte es einem Museum freiwillig leihweise zur Verfügung gestelllt. Nach sehr langer Zeit hat man es offenbar nicht für wichtig genung befunden dieses auch [...] mehr

15.04.2019, 12:34 Uhr

nur Mut! Ich bin ein Fan von solchen Ansätzen! Klar, es ist noch nicht der Weisheit letzter Schluß aber ein alternativer Weg zur elenden Batterieeuphorie. Das mit der Reichweite wird sich verbessern, die [...] mehr

12.04.2019, 08:52 Uhr

Türkei soweit ich weiß wurden in der Türkei zwei Wahlhelfer erschossen als es darum ging eine geheime (verdeckte) Wahl in einem Wahllokal durchzusetzen. Was in Nordkorea passiern würde kann man sich [...] mehr

11.04.2019, 10:31 Uhr

ganz einfach wenn UK aufhört nach Verlängerungen zu fragen ODER dem beiderseits ausgehandelten Austrittvertrag zustimmt. Dann geht der Austritt ganz schnell und UK hat es selbst in der Hand! Die EU braucht / kann [...] mehr

11.04.2019, 08:56 Uhr

Abkommen Damit kann doch nur das Abkommen gemeint sein dass schon drei mal abgelehnt wurde und von dem die EU sagt dass es auf keinen Fall neu verhandelt wird - oder? Was genau soll dann also bis Helloween [...] mehr

08.04.2019, 12:48 Uhr

Kommt drauf an ... wenn man dafür Strom verwendet der ansonsten ungenutzt bleibt weil er gerade nicht abgenommen oder gespeichert werden kann - warum dann dieses Geschenk nicht nutzen. Es werden oft wegen [...] mehr

05.04.2019, 10:01 Uhr

1.April? der ist schon vorbei! Immer wenn man glaubt es kann nicht schlimmer werden setzen Tusk und Kollegen noch eine neue Verrücktheit obendrauf. Die Industie UND die Bürger auf beiden Seiten sollen also [...] mehr

05.04.2019, 08:50 Uhr

Also wenn ich in einer Kneipe einen "Deckel" offen habe wird mir der Wirt den bei meinem nächsten Bescuh sicherlich vor herausgabe eins Getränks unter die Nase halten - zurecht! Mal [...] mehr

05.04.2019, 08:43 Uhr

Das dachte ich auch. In Hamburg wird jetzt mitten in der Stadt eine Teststrecke gebaut. Prima und das wo doch gerade der Hamburger Stadtverkehr aus äußerst entspannt und tolerant gilt. Mal sehen [...] mehr

03.04.2019, 10:50 Uhr

Sehe ich anders Ich kann bei der EU leider keinerlei Kompromisslosigkeit erkennen! Ganz im Gegenteil, die EU läßt sich durch immer neue Verlängerungen OHNE entscheidende NEUE Pläne geradezu vorführen. Die EU [...] mehr

03.04.2019, 08:56 Uhr

Ohne Plan Na Prima, wir lassen uns ohne Not von anderen auf der Nase herum tanzen. Entweder sind wir vorbereitet oder alles wird ach so schlimm. Diese Eiereri zerstört auf lange Sicht sehr viel mehr als ein [...] mehr

02.04.2019, 12:26 Uhr

3 Jahre Zeit für eine Lösung war doch genug da. Jetzt von "einer Not" zu sprechen ist unpassend. Es sind doch eher selbst gemachte Probleme der Briten. Aussitzen und verschleppen, dann mit NO [...] mehr

02.04.2019, 10:43 Uhr

nicht konsequent "könne er sich eine weitere kurze Verschiebung vorstellen" ...um was zu tun? Wenn sich die EU so vorführen läßt wird sich das später rächen. Ich habe keine Kinder aber wenn man sowas in der [...] mehr

21.03.2019, 11:16 Uhr

von innen Ja, das ist soweit alles richtig aber wenn jetzt UK von aussen quasi gedrängt wird doch bitte zu bleiben, wird das nie als eigene Entscheidung wargenommen werden. Die Entscheidung, und da hat [...] mehr

21.03.2019, 10:32 Uhr

von aussen Ganz bestimmt wollen die UKler nichts was ihnen von aussen übergestülpt wird. Genau DAS haben sie doch zumindest sehr deutlich zu erkennen gegeben! Die EU und einzelne "Führungsstaaten" [...] mehr

Seite 1 von 5