Benutzerprofil

tinus226

Registriert seit: 06.07.2012
Beiträge: 76
Seite 1 von 4
14.10.2019, 22:57 Uhr

Unrechtsstaat! Ich bitte Sie, wie soll man denn einen Staat bezeichnen, der von Anfang an seinen Bürgern freie Wahlen verweigert hat, mit Gewalt ein von der Mehrheit nicht gewolltes Gesellschaftssystem aufzwingt [...] mehr

14.10.2019, 17:56 Uhr

Führende Rolle der SED! Das ist nicht richtig. Die SED hatte für sich die führende Rolle vorgesehen. Die Blockparteien waren nur Feigenblätter, die eine Demokratie simulieren sollten. Wer wirklich etwas werden wollte, [...] mehr

18.06.2019, 10:55 Uhr

Sehr weit ausgelegter Diskriminierungsbegiff! Die meisten Kommentatoren hier, die das EuGH-Urteil begrüßen, argumentieren nur aus einer Schadenfreude der CSU gegenüber heraus. Nur bei einem sehr weit ausgelegten Gleichbehandlungsbegriff kann man [...] mehr

17.06.2019, 11:14 Uhr

CDU-Kandidat hat gewonnen! Es mag ja sein, dass AKK hätte auch darauf hinweisen können, dass andere Parteien zur Wahl von Ursus aufgerufen haben, ein formales Bündnis gab es aber nicht. Daher hat der CDU-Kandidat gewonnen und [...] mehr

06.02.2019, 15:55 Uhr

Aber natürlich ist das ein emotionales Thema! Natürlich ist das ein emotionales Thema und deswegen wird es ja auch so diskutiert. Es geht mir eben nicht um das Bewußtsein, sondern nur um die Tatsache, dass durch eine Abtreibung ein [...] mehr

06.02.2019, 15:44 Uhr

Ja genau das! Ja, genau das würde ich machen (mit Ausnahme des letzten Satzes), denn für mich wäre, schon wegen meiner eigenen Geschichte die Vorstellung unerträglich, dass mein Kind, unser Kind oder auch nur [...] mehr

06.02.2019, 15:30 Uhr

Vielen Dank für diesen Beitrag! Ich habe es hier schon geschrieben, weiß nicht, ob es schon freigeschaltet ist. Ich jedenfalls bin meiner leiblichen Mutter sehr dankbar und habe höchsten Respekt vor ihr, dass sie mich zur [...] mehr

06.02.2019, 15:26 Uhr

Beginn menschlichen Lebens... Ja, sie haben recht, genau das ist die entscheidende Frage und rechtlich ist diese bereits beantwortet, auch das werdende menschliche Leben steht unter dem Schutz des Grundgesetzes und der sonstigen [...] mehr

06.02.2019, 15:18 Uhr

Beginn menschlichen Lebens... Ja, sie haben recht, genau das ist die entscheidende Frage und rechtlich ist diese bereits beantwortet, auch das werdende menschliche Leben steht unter dem Schutz des Grundgesetzes und der [...] mehr

06.02.2019, 14:48 Uhr

Doch, dem ist einiges hinzuzufügen! Einiges ist dem Hinzuzufügen. Sie und Frau Stokowski merken wahrscheinlich gar nicht mehr, wie sehr Sie sich in Ihrer Einseitigkeit bei diesem Thema verrennen und eine Menschen und das menschliche [...] mehr

01.10.2018, 11:42 Uhr

Nein, Nationen sind nicht nur Verwaltungseinheiten! Es mag ja sein, dass für Sie ihre Heimat in der Sie aufgewachsen sind, ihre Muttersprache und die Erfahrungen die Sie mit der Gesellschaft gemacht haben aus der sie kommen, keine Bedeutung haben, [...] mehr

01.10.2018, 11:27 Uhr

Ist einseitiger Internationalismus die Lösung? Dem Autor ist in Bezug auf viele der angesprochenen Probleme, für die wir eine internationale Abstimmung brauchen, wie dem Klimawandel, zuzustimmen. Leider ist er in seiner einseitigen [...] mehr

17.09.2018, 17:21 Uhr

Komisch? Ihr Beitrag ist aber genauso komisch und hat vor allem mit dem Thema nichts zu tun. Die geschilderten Praktiken der Geschäftsführung finde ich auch nicht in Ordnung. Playmobil als einseitig und [...] mehr

04.09.2018, 15:56 Uhr

Da machen sie es sich aber etwas einfach, Antifa steht nicht einfach für Antifaschismus, sondern für bestimmte Gruppen, die sich selbst so bezeichnen. Das Problem an diesen Anti-Begriffen ist, [...] mehr

04.09.2018, 15:35 Uhr

In welchem Deutschland leben Sie? In dem von mir bewohnten zählt ein Menschenleben mehr als ein Auto! Ich möchte aber auch in einem Deutschland leben, in dem von allen das Gewaltmonopol und die [...] mehr

04.09.2018, 15:19 Uhr

Wer sagt denn, dass es keine zivile Linke geben darf? Das Problem an dem Begriff "Antifa" ist, dass sich die Leute, die sich so bezeichnen sehr wohl im Schwarzen Block zu finden sind und [...] mehr

04.09.2018, 15:06 Uhr

Der Rechtsstaat muss gelten! Meine volle Zustimmung! Genau das vergessen leider viele, die angeblich den Rechtsstaat verteiigen wollen. Wer sich gegen Gewalt von Rechtsextremisten einsetzt, muss um überzeugend zu sein, auch [...] mehr

04.09.2018, 14:53 Uhr

Geweltmonopol des demokratischen Staates! Jeder der vernünftig denkt und die Geschichte kennt muss Antifaschist sein, wenn damit gemeint ist, dass er Nazionalsozialismus und Faschismus ablehnt. Das Problem an der "Antifa", die ganz [...] mehr

01.08.2018, 17:01 Uhr

Schwarz-Rot-Gold Vielen Dank für diesen Beitrag! Habe ich auch gerade angemerkt. Leider ist eine solche Bildwahl bei dem Thema Rechtspopulismus und Rechtsextremismus in vielen Medien inzwischen üblich geworden. [...] mehr

01.08.2018, 16:48 Uhr

Der Kommentator zählt viele bekannte Begrifflichkeiten auf, die von Rechten und/oder Rechtsextremen (darin sieht er offenbar keinen Unterschied mehr und ist vion der anderen Seite kommend nicht mehr [...] mehr

Seite 1 von 4