Benutzerprofil

max_schwalbe

Registriert seit: 06.07.2012
Beiträge: 937
Seite 1 von 47
02.07.2019, 18:29 Uhr

Re: Anstieg der Wohnfläche Moment moment, der Anstieg der Wohnfläche nach 1991 geht sehr erheblich darauf zurück, dass immernoch das Märchen vom glücklichen Leben im Einfamilienhaus gepredigt wird. Neben einem [...] mehr

02.07.2019, 18:11 Uhr

Re: Wohnungsnot Das ist eben ein Bundesgesetz, das macht aber nix. Denn ss werden sicherlich nur jene Kommunen etwa ein Baugebot aussprechen, wo auch akute Notwendigkeit dazu besteht. Also sicherlich nicht [...] mehr

02.07.2019, 18:09 Uhr

Re: People of Color Ein ganz normaler Anglizismus, den ich genauso ablehne wie viele andere überflüssige Anglizismen auch. Übrigens ist weiß (im Gegensatz zu schwarz) eine Farbe, genau genommen sind Farbige also [...] mehr

02.07.2019, 18:00 Uhr

Kommunen nicht entscheidungsfähig? Darauf kann man nur eines antworten, Herr Christian Bruch: Demokratie kostet! Schnelle Entscheidungen sind nur mit viel Personal oder durch Einschränkung demokratischer Prinzipien umsetzbar. Sie haben [...] mehr

02.07.2019, 17:54 Uhr

Man wird sich einer inhaltliche Debatte stellen müssen So sehr es auch stimmt, dass öffentliche, gegenseitige Anstachelung zu Gewalt sich unkontrolliert verselbstständigen und in eiskalter Praxis münden kann, so sehr muss man dennoch bedenken, dass es [...] mehr

01.07.2019, 01:54 Uhr

Luxus genießen Es ist ein international gesehen rarer Luxus, dass wir in Deutschland ein gutes Leitungswasser haben, das ohne Bedenken (von abgestandenem Warmwasser abgesehen!) getrunken werden kann. In einigen [...] mehr

24.06.2019, 16:13 Uhr

Die km-genaue Fahrleistungs-Überwachung halte ich ebenfalls für schwierig. Da sehe ich den Vorschlag der Linken sinnvoller, SUVs lieber bei bereits bestehenden Steuern zu benachteiligen, anstatt [...] mehr

24.06.2019, 15:47 Uhr

Richtig so Steuerliche Vergünstigungen für Dienstwagen von deren Energiebilanz abhängig zu machen, ist das Gebot der Zeit. SUVs haben zudem nicht nur ein energetisches Problem (der höhere Verbrauch kommt [...] mehr

18.06.2019, 20:40 Uhr

Leerstand in Berlin Moment, nennen Sie mir eine Lobby oder Partei, die um 2000 herum vorausgesehen hat, welch extremen Zuzug es nach Berlin geben würde. Das Motto war damals "geordneter Rückbau", der [...] mehr

18.06.2019, 20:20 Uhr

Re: keine Rendite mit Vermietung? Der berliner Senat weiß aus den städtischen Wohnungen höchstselbst, dass man sehr wohl Rendite mit den gegenwärtigen Mietpreisentwicklungen machen kann, undzwar massiv. Bei einem kleineren Haus [...] mehr

18.06.2019, 20:05 Uhr

Re: Mieter werden in großen Wohnungen wohnen bleiben Das ist potentiell ein Problem, das aber schon jetzt real existiert. Wer noch einen alten Mietvertrag hat, tut den Teufel, dort auszuziehen. So wohnen tatsächlich oft Leute in größeren Wohnungen, [...] mehr

18.06.2019, 19:05 Uhr

Ein Paukenschlag Selten wurde es so deutlich, dass es eben doch realpolitisch sehr deutliche Auswirkungen haben kann, welche Parteien an einer Landesregierung beteiligt sind. Das dürfte so manchem Politikverdrossenen [...] mehr

15.06.2019, 20:07 Uhr

Unsinn Doch, das ist lustig. Wenn eine Theorie seit Jahrzehnten wissenschaftlich bzw. durch empirische Daten widerlegt ist, dann kann man das ruhig so langsam auch mal zur Kenntnis nehmen. Die Theorie [...] mehr

15.06.2019, 19:56 Uhr

Umweltschutz durch fließenden Verkehr? Das ist grober Unsinn. Es ist bereits seit den späten 1950er Jahren aus US-Großstädten erstmals bekannt, dass die Antwort auf Staus und Verkehrschaos NICHT ist, noch mehr Straßen zu bauen. Das [...] mehr

15.06.2019, 19:52 Uhr

Logikfehler Seit wann führt "mehr bauen" zu weniger Baustellen? Von maroden Fahrbahnen kann in D. zudem nun wirklich nicht die Rede sein, das ist meckern auf sehr hohem Niveau. Man fragt sich vor allem, [...] mehr

14.06.2019, 00:26 Uhr

Linke klopfen sich nur auf die Schultern? Her Fleischhauer, dass Sie dieses Symptom der, ich sags mal positiv, Betriebsblindheit als ein linkes Phänomen einsortieren, lässt in Ihnen eine erstaunliche Naivität erahnen, die ich selbst nicht für [...] mehr

12.06.2019, 20:48 Uhr

Retouren-Vernichtung ist nicht das Hauptproblem Es ist einfahc nur geisteskrank, dass für (unbegründete!) Retouren keine Versandkosten anfallen. Natürlich fallen dabei Kosten an, das weiß jeder. Es kostet Verpackung, Transport, Logistik, und noch [...] mehr

04.05.2019, 06:40 Uhr

Re: Werden ausländische Touristen lachen? Kann sein, und vielleicht auch zurecht: In China gibt es in einigen Städten Sensoren an städtischen Parkplätzen, über die eine intelligente Parkplatzsuche, aber auch zulässige Parkzeiten [...] mehr

03.05.2019, 18:59 Uhr

Sozialismus für privilegierte Schichten? Was bitte soll Sozialismus für privilegierte Schichten sein? Kerngedanke des Sozialismus ist ja gerade, dass es derartige Privilegien nicht mehr gibt (und nein, die DDR war kein funktionierender [...] mehr

03.05.2019, 18:54 Uhr

Kein Sozialismus, aber sozialistische Logik Es stimmt, dass man durch Korrekturen nicht gleich Sozialismus hat. Es stimmt aber auch (und das macht sicherlich einige Personen nervös), dass diese Korrekturen einer sozialistischen Logik folgen. [...] mehr

Seite 1 von 47