Benutzerprofil

krautrockfreak

Registriert seit: 08.07.2012
Beiträge: 847
Seite 1 von 43
16.04.2019, 16:47 Uhr

Merke: die Industrie schummelt, wo es nur geht! Der Kunde wird mal mehr oder weniger für dumm verkauft - Beispiele dafür gibt es tausendfach. Es liegt an uns (das Volk) dies hinzunehmen oder dagegen was zu unternehmen. Letzteres ist eigentlich Aufgabe der Politik. [...] mehr

16.04.2019, 12:58 Uhr

Lieber CHO, man kann es auch anders sehen, nämlich dass Kirchen nicht nur für "alle positiven Errungenschaften der Menschheit" stehen, sondern auch für Krieg, Tod, Verachtung und Vertreibung und noch viel Schlimmeres. In ein Bauwerk derart nur Positives hinein [...] mehr

16.04.2019, 12:23 Uhr

Ich verstehe nicht, dass die Firmen, die Milliarden verdienen, ihre Mitarbeiter sind extra super bezahlen, sondern immer noch jeden Euro rauspressen, damit der Aktionär noch reicher wird. Diese ganze Aktienkultur macht uns kaputt und zerstört die Moral der [...] mehr

16.04.2019, 12:19 Uhr

Dies war für mich neben anderen Tierskandalen der Grund, mit dem Fleischessen aufzuhören. Und es geht, man stirbt nicht oder wird krank - im Gegenteil (wie dieser Bericht ja auch zeigt). Langsam reduzieren, Monat für Monat, bis zum totalen Verzicht. Kann ich nur [...] mehr

16.04.2019, 12:17 Uhr

Es ist trotzdem nur ein Bauwerk! Die Welt hat ganz andere Probleme als verbranntes Holz einer einzigen Kirche, auch wenn es "Die" Kirche ist der Franzosen. Ist aber auch typisch Mensch, in ein "kleines Unglück" derart Emotionen hinein zu [...] mehr

12.04.2019, 13:26 Uhr

Ein weiteres Beispiel, wie die Wirtschaft das Volk an der Nase rum führt samt den sog. "Politikern", die das auch noch absegnen. Ich wette, es kommt eine Zeit, da wird es im Supermarkt für alle Produkte so kommen, dass die Preise sich stündlich ändern. Und [...] mehr

12.04.2019, 11:04 Uhr

Wieder ein Beispiel, wie die Wirtschaft bzw. ein paar wenige sich auf Kosten der Allgemeinheit bereichern. Bezahlen muss das die Gesellschaft, weil dadurch hunderttausende von egalen Taxifahrer arbeitslos werden, die Qualität der Dienstleistung wird schlechter, mehr [...] mehr

11.04.2019, 22:36 Uhr

Typisch Mensch - ins All blicken statt die Probleme hier anzugehen! Denselben Aufwand in die realen Missstände investiert und unsere Zukunft hätte eine Chance. So werden gigantische Summen ins Weltall investiert, ohne dass man auch nur irgendeinen Nutzen daraus ziehen [...] mehr

09.04.2019, 15:38 Uhr

Jeder Verkehrsplaner müsste mal ein Semester in Holland studiert haben Dann würden sich diese Aussagen schnell relativieren, dass in Deutschland Fahrradfahren ganz ok sei! Da liegen Welten dazwischen.... mehr

08.04.2019, 15:04 Uhr

Ja, das liegt vor allem am Überangebot an gering qualifizierten Arbeit nehmern aus dem Ausland, die hier ihre Perspektive sehen und ranklotzen. Das ist ehrenwert, aber die Zeche zahlen wir, also die arbeitende Bevölkerung und nicht die Unternehmer und schon gar nicht [...] mehr

08.04.2019, 14:02 Uhr

Das sind die "echten Erfolge" der christlichen und sozialen und libe- ralen Regierungen der letzten 40 Jahre! Während die Unternehmensgewinne sich verzigfacht haben, darben ganze Heerscharen von Arbeitern an der Armutsgrenze. Und die alle werden wir später [...] mehr

07.04.2019, 18:30 Uhr

Ewiger Wachstum - das ist unser Schicksal! Geht die Wirtschafts- leistung nur minimal zurück oder stagniert - gleich werden Untergangsszenarien prophezeit. Und in der Tat, wer so kalkuliert, dass seine Erträge immer steigen, der wird halt auch mal auf die Fres.. [...] mehr

05.04.2019, 16:49 Uhr

Es gibt genügend Wohnraum - in den Dörfern! Es kann ja nicht sein, dass alle in die Stadt wollen und gleichzeitig sterben die Dörfer. Dort gibt es Wohnraum (und zwar günstiger) in Hülle und Fülle! Und noch was: egal, wie viel gebaut wird in den Städten - es wird NIE [...] mehr

02.04.2019, 12:22 Uhr

Das kann (muss) die Politik regeln! An den Verbraucher zu appellieren ist naiv und dumm, (fast) jeder Mensch denkt erst mal an sich und will sparen. Man muss sich schon fragen, wie es möglich ist, dass man 20 Glühbirnchen für 1 € inkl. Porto aus China bekommt (die auch [...] mehr

31.03.2019, 18:53 Uhr

Immer wenn der Staat was vermeintlich Gutes tut (Abwrackprämien, niedrige Zinsen oder Privatisierung von Staatbetrieben) bringt das dem Bürger nur eins: höher Kosten und einen schlechteren Service. Die Prämien stecken sich die Händler ein und den Aktionär freuts... mehr

30.03.2019, 09:17 Uhr

Tolle Werbung für eine unnötige Sache! Für alles braucht man wohl Berater?! Bei mir gibt es Klebezettel und auch andere Dinge, die angeblich nichts auf dem Schreibtisch zu suchen haben - aber ich mache meinen Job trotzdem oder gerade deswegen gut. Und Chaostypen [...] mehr

29.03.2019, 16:19 Uhr

Und alles nur, weil damals Viele meinten, dass sie nicht zur Wahl gehen müssten, die Anderen werden das schon machen. Merke: Diejenigen, die etwas durchboxen wollen, gehen immer zur Wahl. Trump ist ein weiteres gutes Beispiel, was passieren kann, wenn die Leute zu [...] mehr

28.03.2019, 16:44 Uhr

Kurios, da jammern die Leute wegen einer einzigen Stunde und fliegen dann nach Asien oder Amerika mit 10 oder 12 Stunden Versatz! Und sie sterben dabei nicht mal... Ein gutes Beispiel, wie man aus einer Mücke einen Elefanten machen kann. Die Umstellung, so wie sie [...] mehr

27.03.2019, 14:21 Uhr

Genau das ist der Grund, warum Deutschland immer mehr gelähmt ist! Es müsste eine Selbstverständlichkeit sein, dass ein Politiker niemals während oder nach seiner politischen Laufbahn einen Job in der Wirtschaft annehmen darf - niemals! Sie sollen super gut [...] mehr

26.03.2019, 19:54 Uhr

Und nun muss das täglich in den Medien und der B...-Zeitung gezeigt werden, damit alle anderen dieser Typen abgeschreckt werden. Und das Allermindeste muss immer sein, dass bei klaren Verstößen die Karre konfisziert wird und mit den Einnahmen wird die Polizei [...] mehr

Seite 1 von 43