Benutzerprofil

Gruß aus der Schweiz

Registriert seit: 09.07.2012
Beiträge: 55
Seite 1 von 3
19.10.2016, 10:20 Uhr

Und die Schweiz Mich freut es, dass mein Land auch ganz oben bzw. hier auf der Liste unten gleich unter den USA erscheint. Die USA und die Schweiz sind schlicht besser. Im Zentrum steht der Einzelne und sein Fleiß. [...] mehr

23.08.2016, 09:32 Uhr

Sie ist ja doch möglich... ... die Diskussion um Islam in Deutschland. Ein Hauptproblem dabei ist, dass der Islam von uns aufgeklärten Rationalisten im Westen nur als Religion wahrgenommen wird. Für uns ist Religion Nebensache [...] mehr

22.05.2016, 09:20 Uhr

Sarrazin lässt grüßen Petry hat vollkommen recht. Sie sieht als eine der wenigen Politikerinnen unsere Zukunft in Gefahr und wagt es, dies zu benennen. Die Reaktion ihrer politischen Gegner, namentlich von Giousouf, ist [...] mehr

09.05.2016, 13:23 Uhr

Krieg kommt sowieso Der Krieg kommt sowieso. Ein Brexit ist aber nicht kausal dafür. Die EU ist mit oder ohne das Vereinigte Königreich zum Verderben bestimmt. Der Moloch von Brüssel verschlingt viel Geld und liefert [...] mehr

29.04.2016, 14:35 Uhr

Wofür haben wir eine Marine? Solange es in Libyen keine funktionierende Regierung gibt, können Europäer mit ihren Marinen die Sicherung der Küsten übernehmen. Auch wenn das völkerrechtlich heikel sein mag, es wird [...] mehr

27.04.2016, 12:08 Uhr

Halb so schlimm Ich lebe in der Schweiz und somit außerhalb der EU. Und trotzdem verdiene bis 2020 einige Monatsgehälter mehr als der EU-Durchschnitt. Das zeigt: Es geht längerfristig sehr gut ohne die EU. Die liegt [...] mehr

09.04.2016, 11:34 Uhr

Ist doch völlig legitim Also bitt schön. Es ist doch völlig legitim, sich gegen Bauvorhaben in der Nachbarschaft zur Wehr zu setzen. Man ist der Meinung, es werde zu hoch gebaut, es gebe eine falsche Nutzung, es würden zu [...] mehr

07.03.2016, 12:25 Uhr

Abschreckung Ja, zum Beispiel. Es wird, wie der österreichische Außenminister bei Anne Will richtigstellte, nicht ohne schreckliche Bilder gehen. Aber das ist für die Schönwetterhumanisten in Berlin und [...] mehr

02.03.2016, 08:16 Uhr

Warum nur so naiv? Warum nur müssen sich Böcking und mit ihm die politische Elite Deutschlands ständig einreden, der massenhafte Zustrom von unqualifizierten islamischen Migranten sei ein Segen? Ist es Verdrängung? Wenn [...] mehr

28.01.2016, 11:53 Uhr

Blödsinn Die Volksinitiative ist Schmarrn und hat nicht den Hauch einer Chance. Die Bürger dieses Landes sind stets vernünftig genug, um Schwachsinn oder Utopisches abzulehnen. Der Mensch wird nicht glücklich, [...] mehr

22.01.2016, 10:06 Uhr

Australische Lösung Seit einem halben Jahr zeichnet sich keine Lösung ab. Die Situation ist wegen Merkels Starrsinn total festgefahren. Wir brauchen jetzt Politiker, die den Mut haben, sehr, sehr unangenehme Bilder zu [...] mehr

22.01.2016, 06:26 Uhr

Ich erkenne schon einen Plan mit zwei Elementen: 1. europäische Solidarität und 2. Erdogan macht die "Drecksarbeit". Beides funktioniert nicht, wie man täglich sieht. Merkel steht völlig [...] mehr

15.01.2016, 22:51 Uhr

Die letzten Europäer Merkel, Schäuble etc. werden wohl als letzte Europäer in die Geschichte eingehen bzw. auf dem Müllhaufen der Geschichte landen. Sie halten eisern an Europa fest, wogegen sich alle anderen insgeheim [...] mehr

15.01.2016, 17:30 Uhr

Weg vom Asyl Da ist sie wieder, diese Gutmensch-Mentalität. Natürlich ist eine Abschottung im eigentlichen Wortsinn kaum durchhaltbar. Eine Abschottung mit Mauern und Stacheldraht ist auch nicht nötig, wenn wir [...] mehr

08.01.2016, 12:40 Uhr

Wo ist das Problem? Wo hat denn SPON ein Problem damit, dass eine politische Partei einen Missstand "instrumentalisiert"? Es ist doch geradezu die Pflicht, das offensichtliche Totalversagen und die desaströse [...] mehr

06.01.2016, 17:40 Uhr

Politische Korrektheit Politische Korrektheit ist ein Grundübel in unserem Staat. Es ist die an sich (gemäß Grundgesetz) verpönte Zensur einer Elite aus Politikern und Medienleuten. Sie beschließt, die massive Zuwanderung [...] mehr

03.01.2016, 11:00 Uhr

Stolze Nationen gehören nicht in die EU Die Polen sollen doch einfach aus der EU austreten. Keine stolze europäische Nationen hat es nötig, sich von dem Moloch "Brüssel" dreireden zu lassen. Ich bin ein großer Anhänger der [...] mehr

02.01.2016, 17:38 Uhr

Und Deutschland? Also, wenigstens entscheidet in Polen die Mehrheit. Das ist Demokratie, auch wenn natürlich die Mehrheit nicht immer Recht hat und bisweilen die Minderheit unterdrückt. Aber Deutschland ist noch [...] mehr

31.12.2015, 11:10 Uhr

Hoffentlich die letzte Nejahrsansprache Merkels 2015 geht für mich als Schicksalsjahr in die Geschichte Europas ein. Die europäische Idee wurde verraten. Die Einheit war in Griffnähe, doch die Politiker haben die Chancen der letzten Jahre vertan. [...] mehr

30.12.2015, 12:43 Uhr

Wie lange noch Wie lange noch wird eigentlich in Deutschland über dieses Problem diskutiert? Wenn ihr so weitermacht, werdet ihr untergehen und mit euch Europa ins Verderben stürzen. Gibt es denn keine Vernunft? Es [...] mehr

Seite 1 von 3