Benutzerprofil

discotieren

Registriert seit: 11.07.2012
Beiträge: 257
Seite 13 von 13
08.08.2012, 10:42 Uhr

Würde des Menschen facebook ist nur scheinbar lustig. Tatsächlich werden auf längere Zeit gesehen, Unmengen an persönlichen Daten dort angereichert, die eine tickende Zeitbombe darstellen: Woher soll ich heute [...] mehr

08.08.2012, 10:20 Uhr

Unterhaltsam, nett geschrieben Und es deckt sich mit meiner Erfahrung, und, wie ich meine, auch mit dem Ergebnis einiger wissenschaftlicher Studien: Die Franzosen ernähren sich gesünder, sind schlanker, obwohl sie genussvoller, [...] mehr

08.08.2012, 02:06 Uhr

Herr Afshin ..... ..... ist das wirklich Ihr Name? Lassen Sie mich trotzdem berichten: Das Niveau von Beiträgen von Klarnamensverwendern ist typischerweise schon an der Rechtschreibschwäche erkennbar. Seien [...] mehr

02.08.2012, 19:07 Uhr

Sie vergessen das auch Nichtmitglieder zwangsweise bei facebook sind? Und zwar gleich in mehrfacher Hinsicht. Zum einen ergab jüngst eine Studie der Uni Heidelberg, dass facebook 40 von 100 realen [...] mehr

02.08.2012, 18:54 Uhr

Es ist krank wer angesichts dessen, was bei Microsoft/Google/facebook etc. abgeht, nicht paranoid wird. Es ist ein Eingriff in das Grundrecht (!) auf informationelle Selbstbestimmung im industriellen Ausmaß. [...] mehr

02.08.2012, 18:35 Uhr

Meine Vermutung ist, dass facebook sich nicht wirklich traut, Pseudonyme zu verbieten, nicht weil sie dann Nutzer verlieren würden, sondern weil § 13 VI TMG dagegensteht. Demnach sind pseudonyme Zugänge von [...] mehr

02.08.2012, 18:29 Uhr

BMI Friedrich zu Guttenberg und die Gesetze ... hier das Informationsfreiheitsgesetz. Wird das noch was? Wofür hat der Mann Jura studiert? Das Verfahren war mal wieder teuer: Sowohl die Anwälte der Gegenseite müssen bezahlt [...] mehr

02.08.2012, 12:36 Uhr

Pseudonyme sind gesetzlich nahezu Pflicht: Zum einen schreibt das Bundesdatenschutzgesetz vor, dass man möglichst wenig Daten erheben, verarbeiten sollte und zum anderen besagt das Telemediengesetz, dass jeder, der [...] mehr

01.08.2012, 08:14 Uhr

Selbstverständlich ... ... ist jede Personalentscheidung Friedrichs dubios! Hatte er doch den Schwindler Guttenberg vor dem Bundestag energisch verteidigt, die Augen verschließend vor dem, was die Welt längst wusste: [...] mehr

21.07.2012, 11:17 Uhr

Sorry, das ist falsch. Und es ist richtig, was SPON hier gemacht und geschrieben hat. Es ist immer noch völlig unklar, ob es nicht eine Erpresseraktion gegen Capri-Sonne ist. Die Leute darüber im [...] mehr

20.07.2012, 18:29 Uhr

Gedanklicher Fehler [QUOTE=McPomNormalo;10595365]Ich stimme zu, dass das hier ein erfreulich sachlicher Beitrag ist, der die Grundrechte in Anbetracht des Themas nachvollziehbar auseinandersetzt. Nicht ausreichend [...] mehr

19.07.2012, 21:54 Uhr

Obwohl zu befürchten ist, dass dieser Herr meine bürgerliche Identität leichtens herausfinden kann und mir schaden kann, schreibe ich hier: Solche Menschen machen mir Angst. Sie haben die Juristerei insbesondere auch nur halb [...] mehr

19.07.2012, 10:47 Uhr

Mein Problem ist ... ... der Vertrauensverlust, den BMI Friedrich durch sein öffentliches Auftreten für den Täuscher Guttenberg vor dem Bundestag, bei mir bewirkt hat. Er wusste es besser - zumindest der Rest der Welt [...] mehr

18.07.2012, 07:14 Uhr

Paranoid?! Wer angesichts der Äußerungen und Praktiken von Facebook und Google nicht paranoid wird, sollte zum Psychologen, genauer zum Idiotentest. Auf der einen Seite steht der hemmungslose, oft minder [...] mehr

17.07.2012, 10:38 Uhr

Vor-Urteil Wollen Sie wirklich wissen, ob die Intelligenz mehr vererbt als angeboren ist? Die Wissenschaft, das ist die Wahrheit, weiß es nicht. Das Ergebnis ist 50:50, völliges Unwissen ... seit Jahrzehnten. [...] mehr

13.07.2012, 12:58 Uhr

Köstlich ... ... warum versteckt sich der Autor nur? Es ist genial geschrieben. Beschreibt genau die Probleme des aktuellen Mannes, also /- 3 Monate - denn dann ist der dümmliche Hype wieder vorbei. mehr

11.07.2012, 08:31 Uhr

Solcherart Frechheiten ... .... können schlecht als "Versehen" bezeichnet werden, wie es Google beim WLAN-Scannen per Googlestreetview-Cars zunächst frech tat und sogar zahlreiche Google-Jünger in Deutschland auf den [...] mehr

Seite 13 von 13