Benutzerprofil

klogschieter

Registriert seit: 12.07.2012
Beiträge: 284
Seite 1 von 15
16.04.2019, 20:24 Uhr

Pop? Wenn Pop in erster Linie die Abkürzung von "populär" ist, und dieser Ansicht neige ich zu, hat der Autor recht. Das wäre an sich überhaupt nicht problematisch, wenn da nicht die riesigen [...] mehr

15.04.2019, 21:09 Uhr

Sehr geehrter Elkacko, Nummer fünfundzwanzig, ...wenn ich Lust habe, meinen Senf zu einem Sachverhalt zu äußern, von dem ich nichts verstehe, passe ich wenigstens auf, in diese meine Äußerung nicht auch noch offensichtlichen Vollquatsch [...] mehr

15.04.2019, 19:32 Uhr

Sechs von sieben Beiträgen: Von Leuten, die wirklich überhaupt nichts verstanden haben, sich dadurch aber nicht vom Plappern abhalten lassen wollen. Kleiner Hinweis, und dann lasse ich es auch: Sowohl Menschen mit einer [...] mehr

26.03.2019, 19:55 Uhr

Was ist das und was soll das? McDingsbums als Kid Rock als Kerouac als der Musiker und ernstzunehmende Spinner Moondog? Wenn es auf dieser Welt etwas durch und durch Erzblödes und Überflüssiges gibt, dann ist das Kifferhumor [...] mehr

26.03.2019, 10:46 Uhr

Na klar machen die Affenlaute Auf diese Weise kommunizieren diese Leute eben. mehr

20.03.2019, 08:39 Uhr

Gottschalk liest Seine Liebe zur Literatur dürfte sich analog zu seiner oftmals proklamierten Liebe zum Wracknroul verhalten. Wie es mit letzterer bestellt ist, kann man sich jederzeit auf YouTube anschauen. Wenn man [...] mehr

17.03.2019, 18:37 Uhr

Ein einziger Einwand Ironie. Uneigentliches Sprechen. Das hat immer noch was zu tun mit Humor. Diese Leute haben keinen Humor. Keine und keiner von ihnen. Die verwenden das, was sie für Ironie halten, humorfrei, und was [...] mehr

07.03.2019, 21:01 Uhr

Was hätte der Bundestrainer denn noch tun sollen? Tja, genau genommen so einiges. Sich persönlich in München blicken zu lassen, um den drei Spielern seine Entscheidung mitzuteilen, ist schlicht das absolut Allermindeste, das sich öffentlich noch als [...] mehr

06.03.2019, 16:42 Uhr

Von wegen mutlos Um fehlenden Mut geht es hier doch gar nicht. Dass der fehlte, bedeutete ja, dass die SPD beziehungsweise diejenigen, die in dieser Partei nach wie vor die Platzhirsch(küh)e sind, überhaupt ein [...] mehr

06.03.2019, 13:26 Uhr

Nicht für möglich gehalten "Mein" Verein und seine Entscheidungsträger hat und haben sich in den letzten Jahren immerhin nur zum landesweiten und erbärmlichen Gespött gemacht. Aber noch nicht einmal die beispiellos [...] mehr

04.03.2019, 18:46 Uhr

Gute Würdigung Mit Big Beat und Stadionraves konnte ich nichts anfangen. Es gibt bestimmt Berufenere, sich über Keith Flint zu äußern. Jedoch: "Firestarter", der Track und das Video, waren ein Tritt ins [...] mehr

09.02.2019, 21:43 Uhr

Es ist simpel Ein Staat, der sich selbst unter anderem als Sozialstaat definiert, und der obendrein Bildung für ein wichtiges und für eben das Staatswesen zukunftsrelevantes Gut hält, steht nun einmal in der [...] mehr

18.01.2019, 09:15 Uhr

Krach Den kriegen Handballfans erfahrungsgemäß sehr wohl auch ohne erzblöde Hilfsmittel, und ganz besonders ohne das hochnotpeinliche Geschrei eines "Hallensprechers" hin. mehr

12.01.2019, 10:03 Uhr

Ein für allemal... ...beantworte ich allen hochnotentsetzten Verteidigern des christlichen Abendlandes hier ihre drängendste Frage: Worin nämlich der Sinn und Zweck von sowas wie dem Dschungelcamp liege. Nun, die [...] mehr

10.01.2019, 22:13 Uhr

Richtig! Absolut korrekter Artikel, jedes Wort fängt den Geist dieses Sports ein. Was darin fehlt, weil es fehlen muss, weil es dergleichen beim Handball ganz einfach nicht gibt, sind Ausführungen über [...] mehr

31.12.2018, 00:44 Uhr

Igitt Mir sind irgendwelche Pauschaltouristen mit Selfiezwang allemal lieber als einer, der das "Venedig der Venizianer" mit seinem personalisierten "rabenschwarzen Kaffee" für sich [...] mehr

29.12.2018, 00:12 Uhr

@vera gehlkiel Zunächst gestehe ich mal ein, dass mir weder die räsonnierenden Listen (Männer mögen Listen, behaupte ich, und sie sind Teil ihrer ehrlichen Begeisterung) noch der Kartoffelbrei fremd sind. Als [...] mehr

28.12.2018, 18:30 Uhr

Dankeschön Wer in einer Kleinstadt in Schleswig-Holstein aufwächst, schon noch irgendwie ein Kid ist und sich absolut nicht auskennt, Popmusik aber anfängt ungeheuer aufregend zu finden, für den war die Spex [...] mehr

27.12.2018, 15:54 Uhr

Unangenehm verbissen Natürlich wirft der Artikel berechtigte Fragen auf, und ebenso natürlich müsste man als jahrzehntelanger Leser dieser Zeitschrift schon extrem vernagelt sein, wäre einem im Laufe der Jahre nicht [...] mehr

26.12.2018, 14:12 Uhr

Ahl Männer Im Nachhinein ist es wirklich nicht zu fassen, dass diese Leute, die Herren Andenpaktler plus Schäuble plus Merz, die ja sowieso auch schon immer mit zur Blase gehörten, auch ohne mit im Flieger [...] mehr

Seite 1 von 15