Benutzerprofil

salomedietrich

Registriert seit: 12.07.2012
Beiträge: 310
Seite 16 von 16
23.07.2012, 23:28 Uhr

Zuviel Lob für Scholl/Latour! Jeder - der den Koran, die islam. Geschichte kennt, weiss selbst, was Scholl/Latour so daher plaudert! Nichts ist leichter als vorauszusagen, dass kein islamisches Land "demokratisiert" [...] mehr

23.07.2012, 23:10 Uhr

Das ist der Islam! Warum sich darüber aufregen? Da ja die Meinungsfreiheit in Europa beim Islam aufhört, scheint niemand zu wissen, dass-das- was in islam. Ländern (und -noch- nicht bei uns) passiert, der ganz normale islam. Wahnsinn ist. Steht [...] mehr

23.07.2012, 22:52 Uhr

Ein längeres Siechtum-wird uns nicht erspart bleiben! Wir haben zwar "wahnsinnig" vom Euro profitiert, versucht man uns einzureden. Die Realität ist aber eine ganz andere. Der Euro ist nur mehr ein inflationäres Stück Papier, und wird nur mehr [...] mehr

23.07.2012, 00:04 Uhr

Fortsetzung des alten Schmierentheaters. Für alle !!! islam. Staaten müsste es nur ein Mottodes Westens, eine Handlung geben - raus aus diesen kaputten Ländern, die gar nicht die Absicht haben, eine andere Ideologie, als den Islam, zu [...] mehr

22.07.2012, 23:51 Uhr

Das Duo So dumm kann doch kein einzelner Mensch sein, und zwei - noch weniger. Da muss doch irgendein Sinn dahinter sein-zum Schaden Deutschlands. Honeggers späte Rache an Westdeutschland? Und Schäuble hat [...] mehr

19.07.2012, 15:47 Uhr

Das ist kein Parlament mehr-das ist ein Irrenhaus. Aber mit fremden Geld lässt sich leicht "zocken". Wer will noch in diesem Geldverschleuder-karussel verbleiben ? Eine solch v erantwortungslose Dilettantentruppe gab es noch nie. Ein [...] mehr

17.07.2012, 00:22 Uhr

Sollen? Da wären die schön blöd! Was für eine Idee? Nachdem Merkel & Schäuble die Bonität des Staates vermurkst haben - sollen die Reichen ihr "Gerstl" dazu spenden? Wer das täte, müsste zum Psychiater. Vielleicht hat [...] mehr

12.07.2012, 22:35 Uhr

Wer von Merkel's Murks profitiert-lobt sie natürlich! Während die Industriebosse, die Exportkaiser - am meisten vom Euro profitieren, und bekanntlich schmerzen die Verluste anderer nicht,sehen die meisten europ. Bürger sorgenvoll in ihr Geldtäschchen, [...] mehr

12.07.2012, 22:21 Uhr

Vorausehbarer Misserfolg Die Währung eines Landes war das Spiegelbild seiner Bonität. Eigentlich verständlich bei den unterschiedlichen Wirtschafsterfolgen. Durch den Euro wurden die Unterschiede nivelliert, und das Versagen [...] mehr

Seite 16 von 16