Benutzerprofil

tropfstein

Registriert seit: 16.07.2012
Beiträge: 475
Seite 1 von 24
12.07.2019, 19:56 Uhr

Betrug Um es in aller Deutlichkeit zu sagen: Ein Arbeitskampf mit Streik zum Durchsetzen von Wünschen und Forderungen ist legitim. Krankmelden ohne krank zu sein ist Betrug. Ohne Wenn und Aber. Offenbar [...] mehr

09.07.2019, 08:39 Uhr

Schafft klare Regeln, und das Sterben hört auf Es ist unerträglich mit anzusehen, wie ein Schiff mit afrikanischen Migranten tagelang vergeblich einen Hafen sucht. Unerträglich ist aber auch, wie die Deutschen, die keinen Millimeter [...] mehr

05.07.2019, 14:02 Uhr

Kompetenz fürs Kabinett gesucht Quote, Quote, Quote. Will man es richtig machen, muss man zusehen, dass Geschlecht, Bundesland, Parteizugehörigkeit, Migrationshintergrund, Ausbildung, Konfession, Linkshändigkeit, [...] mehr

04.07.2019, 09:39 Uhr

Wieso darf eine private Organisation Bußgelder einkassieren? Es will mir nicht in den Kopf: Dass ein privater Verein Verstöße gegen Vorschriften (oft Bagatellen, wie versehentliches Nichtauszeichnen der Schadstoffwerte des Gebrauchtwagens) anzeigt - schön und [...] mehr

26.06.2019, 07:33 Uhr

Das sollte Billionen kosten Wenn ein Autohersteller schon Milliarden zahlen muss, weil seine Autos mehr Sprit verbrauchen als angegeben, dann sollte ein Flugzeughersteller, der den Tod von Menschen in Kauf genommen und [...] mehr

25.06.2019, 13:57 Uhr

Gegen Österreichs Maut klagen Wenn Deutschlands Maut rechtswidrig ist, dann ist es die in Österreich, Slowenien und sonstwo genauso. Und genau da muss es lang gehen. mehr

24.06.2019, 07:24 Uhr

Wie damals Rot-Grün Die Grünen galten auch mal als “Igitt”-Partei, mit Kindersexbefürwortern, Steinewerfern und Polizistenprüglern in ihren Reihen. Aber sie hatten ein Thema, das den Bürgern wichtig war und das die [...] mehr

24.06.2019, 07:07 Uhr

Wie damals Rot-Grün Die Grünen galten auch mal als “Igitt”-Partei, mit Kindersexbefürwortern, Steinewerfern und Polizistenprüglern in ihren Reihen. Aber sie hatten ein Thema, das den Bürgern wichtig war und das die [...] mehr

23.06.2019, 09:10 Uhr

Lord Voldemort Einschmelzen? Würde man ein - sagen wir mal -Kriegszeichen des Dschinghis Khan oder der schwedischen Truppen des 30jährigen Kriegs zerstören? Manchmal habe ich den Eindruck, es ist wie beim Umgang mit [...] mehr

21.06.2019, 14:34 Uhr

Es gibt wirtschaftliche Realitäten Es ist nun mal so, dass die Männer-WM weitaus höheren Medienrummel, TV-Konsum, Werbeeinnahmen bringt. Wo mehr Geld ist, kann man mehr zahlen. Auch die WM-Stars im Feldhockey, Wasserball oder Radball [...] mehr

18.06.2019, 12:35 Uhr

Das süße Gift Zinssenkungen und Anleihekäufe sind verrückt! Sie würden nur Sinn machen, wenn eine Kreditklemme den Aufschwung hemmen würden. Aber es gibt Kredite en masse. Zur Erinnerung: der Deal war, dass die [...] mehr

18.06.2019, 12:28 Uhr

Ein politisches Urteil: Deutschland zahlt immer Detuschland hat genau das vor, was Österreich auch gemacht hat. Der Unterschied: Deutschland ist der Zahlmeister - wie beim Kindergeld für rumänische Großfamilien. mehr

14.06.2019, 14:48 Uhr

Das Bauen bezahlbar machen, Frau Merlel Liebe Frau Merkel, Sie wissen schon, dass die Baukosten noch mehr gestiegen sind als die Mieten? Sie wissen auch, wer daran eine große Mitschuld hat? Nein? Dann googlen Sie mal unter Bauvorschriften [...] mehr

10.06.2019, 02:04 Uhr

Im Gender-Multikulti-Kokon Man muss leider Feststellen, dass sich die SPD-Parteivordenker immer mehr von den ach so altmodischen Normalbürgern - sagen wir: der ehrliche, hart arbeitende Handwerker - abgekoppelt hat. Statt [...] mehr

05.06.2019, 12:53 Uhr

Sie werden damit durchkommen Letztlich entscheiden die italienischen Wähler. Und wenn die die Wahl haben zwischen selber zahlen und die Steuerzahler anderer Länder zu melken, ist die Wahl dich klar. Die EU hat gar nicht die [...] mehr

05.06.2019, 12:23 Uhr

Bauantragsverzögerer feuern Wie wäre es mit einem Grundrecht darauf, in Behörden kooperative Beamte zu finden, die Bauanträge zügig bearbeiten und auf Schikanen verzichten. Die gibt es en masse, aber in Manchen Orten leider [...] mehr

03.06.2019, 15:42 Uhr

Diese Ausrede nutzt sich langsam ab Ich kann es nicht mehr hören! Wenn eine Frau scheitert, sind die bösen Männer schuld (zumindest wenn sie hellhäutig und nicht mehr ganz jung sind). Wenn ein Mann scheitert, sind nicht die Frauen [...] mehr

26.05.2019, 10:55 Uhr

Wird Bremen seine Chance nutzen? Ich mag die Überschrift “Lässt sich die SPD Bremen nehmen?” Das klingt nach Besitzanspruch und Erbhof. Die Bremer sollten selbst entscheiden. Und sehen, dass sie ihr Abo als bundesdeutsches [...] mehr

16.05.2019, 18:19 Uhr

Zu wichtig für soziale Tat Die Berufung einer Person in den Vorstand eines Unternehmens ist keine soziale Wohltat für einen einzelnen Menschen, sondern eine Entscheidung mit tiefgreifender Wirkung auf den Erfolg des [...] mehr

15.05.2019, 17:45 Uhr

Verantwortlich handeln Verantwortlich handeln heißt, nicht alles verkonsumieren, als gäbe es kein Morgen. Und das wiederum heißt: 1) in die Zukunft investieren (Digitalisierung) und 2) nicht auf Pump über die eigenen [...] mehr

Seite 1 von 24