Benutzerprofil

vorsicht

Registriert seit: 20.07.2012
Beiträge: 726
Seite 1 von 37
15.07.2019, 09:17 Uhr

Jahrzehnte erklärt man, der Markt würde alles regeln. Das dem nicht so ist, zeigt sich aktuell nahezu exemplarisch. Die Wirtschaftsmacht USA erpresst mit Anwendung von Sanktionen und Zöllen. Im [...] mehr

08.07.2019, 20:57 Uhr

Satire pur Schon lange nicht mehr so etwas lustiges gelesen. mehr

08.07.2019, 15:07 Uhr

Es ist das gleiche Vorgehen wie bei der Abspaltung des Kosovo von Serbien. Also ein Vorbild existiert mit dem Unterschied, die kosovaren und Serben wurden nicht gefragt. mehr

08.07.2019, 14:58 Uhr

Die Russen verkraften das zu Jelzins Zeiten hatten sie gar nichts. Die Jelzin Jahre der Ausplünderung möchte kein Russe wieder haben. Wir, hier im Wertewesten müssen ja auch mit erhöhtem [...] mehr

08.07.2019, 14:50 Uhr

Interessant, Sie kennen also die Auffassung des Restes der Welt? Woher bitte und Sie maßen sich an, Foristen, die nicht ihrer Meinung sind dieses Land zu verlassen. Haben Sie eigentlich noch alle [...] mehr

14.06.2019, 15:33 Uhr

Man könnte auch kurz sagen: "Fake Informationen durch die EU Kommission" Wird langsam peinlich ohne konkrete Falschinformationen zu nennen bzw. zu belegen. Für mich ein Anlenkungsmanöver der [...] mehr

13.06.2019, 14:49 Uhr

Ogottogott so langsam langweilt es. Hillery hat doch mit ihren Intrigen dafür gesorgt, dass Bernie Sanders nicht weiter gekommen ist und damit indirekt Trump zum Wahlsieg verholfen. Wie so üblich [...] mehr

04.06.2019, 10:05 Uhr

an die eigene Nase fassen „Chinesen betäuben sich durch Kommerz“ Wenn es nicht so traurig wäre, könnte man schmunzein. Wir praktizieren das im Wertewesten ein paar Jahrzehnte länger, um die Bevölkerung ruhig zu stellen. China [...] mehr

03.06.2019, 20:39 Uhr

Ich weiß nicht, für wen Sie hier schreiben, aber es ist alles Bullshit. So wie dieser Artikel auch. Als gäbe es kein Völkerrecht und keine souveräne Staaten. Schon mal was von Staatsterrorismus [...] mehr

31.05.2019, 15:23 Uhr

Lieber Totaloposition als den Ausverkauf grundlegender Positionen. Gerade diese Konpromissbereitschaft hat doch die SPD in die Krise gestürzt und die LINKE mit ihrem "ja" zur [...] mehr

31.05.2019, 14:48 Uhr

Der liebe Gregor ist der Strippenzieher gegen Wagenknecht/Lafontain. Die Gründe dafür kann man nur spekulieren. So sehr ich seine Verdienste würdige, hier spielt er ein falsches Spiel, um die [...] mehr

31.05.2019, 14:40 Uhr

Wieso bringen Sie Wagenknecht mit Faschismus zusammen? Was verstehen Sie unter Faschismus? mehr

31.05.2019, 14:33 Uhr

Hätte die Kipping/Riexinger Fraktion mit Unterstützung Gysis die "Aufsteher" unterstützt statt boykottiert, hätte sich das sehr wohl auf die Europawahl auswirken können. Ohne [...] mehr

31.05.2019, 13:54 Uhr

Ihr humanitäres Engagement sollte sich darauf konzentrieren, Kriege gar nicht erst entstehen zu lassen. Einen Kriegseinsatz als humanitäre Hilfe zu verkleistern ist ein Witz. Die Kurden wurden und [...] mehr

14.05.2019, 20:05 Uhr

Keine Ahnung wie alt Sie sind, aber ich habe 40 Jahre als Projektentwickler in der IT gearbeitet und tgl wurde per Stechuhr Eingang und Ausgang festgehalten. Natürlich gab es Situationen länger [...] mehr

12.05.2019, 19:45 Uhr

"Wikileaks könnte man ernst nehmen, wären dort auch Enthüllungen über "die andere Seite" zu finden." Vielleicht liegt es einfach daran, dass unsere Seite zu viel Dreck am [...] mehr

12.05.2019, 16:03 Uhr

Wir sind die "Guten" Wegen Verstoß gegen Kautionsauflagen „50 Wochen Haft“ ist so nicht korrekt. Richtig müsste es heißen, 50 Wochen Einzelhaft mit einer halben Stunde Ausgang, kein Zugang zur Bibliothek, keine Zeitung, [...] mehr

11.05.2019, 20:07 Uhr

Ach das hat eigentlich noch gefehlt. Sie kommen jetzt mit der Antisemitismuskeule, das hat ja noch gefehlt. Wo bleiben eigentlich ihre Argumente. mehr

11.05.2019, 19:24 Uhr

Aha, wenn gar keine Argumente gefunden werden kommt Trollfabrik. Sitzen Sie auch in einer? Es geht nicht darum wer auf wen hält, sondern die USA haben mit ihrem kriegerischen, verlogenen [...] mehr

11.05.2019, 15:47 Uhr

Ich habe in der DDR niemand bettelnd gesehen und auch nicht hungernd. Gehen sie bitte durch die Straßen von Berlin, vorallem unter den Brücken von Berlin entlang, dann sehen sie elend. mehr

Seite 1 von 37