Benutzerprofil

raphaela45

Registriert seit: 20.07.2012
Beiträge: 1472
Seite 74 von 74
04.08.2012, 19:16 Uhr

Keine Angst... Der Tod ist nur eine weitere Veränderung und als Vorstellung von "Nichts", "Auslöschung" oder "absolutem Ende" - eine Illusion. Und Medikamente als Entschuldigung für [...] mehr

30.07.2012, 20:20 Uhr

optional Kind 1, 2 und 4 sind (wegen Krankenhausphobie) mit jeweils sehr kompetenter Hebamme zuhause geboren und alles super. Kind 3 weil 4 Wochen zu früh im nächstgelegenen KH. Schon die Fahrt dahin war [...] mehr

27.07.2012, 16:07 Uhr

Menschenwürde.. ...wird ja von Kirchenseite oft kurios definiert...Der Forist Thomas Weber hatte vorhin geschrieben:"...Zu der Menschenwürde entsprechenden Verhältnissen gehört daher auch das [...] mehr

27.07.2012, 12:10 Uhr

Religion und Menschsein Vielleicht könnte ja die These des katholischen Militärbischofs Dr. Franz-Josef Overbeck den grade um Formulierungen "ringenden" Ausschußmitgliedern weiterhelfen: „Ohne Religion und ohne [...] mehr

27.07.2012, 07:46 Uhr

Vergleiche ...hinken immer aber wir können ja gerne noch welche zusammen sammeln: Im Verhältnis zum Komplettverlust beider Beine ist der eines einzelnen Fußes z. B. auch "unbedeutend". Mit beiden [...] mehr

24.07.2012, 14:50 Uhr

Wegsehen Wahrscheinlich war das Wegsehen oder lieber-nicht-genau-wissen-Wollen VOR dem Kölner Urteil (bzw. der Reaktion darauf von seiten der Religionsführer) folgenden Gründen geschuldet: a) Alles, was dazu [...] mehr

24.07.2012, 12:44 Uhr

Vorauseilende Unterordnung ...Es geht schon los mit vorauseilendem Gehorsam von Richtern hinsichtlich der Religionsfreiheit-Gewichtung: Pflicht zum Religionsunterricht: Zum Beten verdonnert - taz.de [...] mehr

24.07.2012, 11:55 Uhr

"zwingend geboten" Wenn es "zwingend geboten" ist, warum gibt es dann diese Diskussion auch (wieder) unter Juden? Die jüdische Kultur scheint vielfältiger zu sein als einige Rabbiner behaupten: Jewish [...] mehr

22.07.2012, 22:20 Uhr

Petitionen... gegen Genitalverstümmelungen an Minderjährigen beiderlei Geschlechts sind auf der Bundestags-Petitions-Website immer noch nicht zu finden. - Dabei wurden schon mehrere eingereicht...Zum Glück gibt es [...] mehr

22.07.2012, 10:52 Uhr

Euphemistische Benennung... ...wie "Beschneidung" hat sicher - nicht nur bei mir - über Jahre dazu beigetragen, zwar davon zu wissen, daß es rituelle Genital-Veränderungen bei manchen Religionen gibt, sie aber völlig [...] mehr

22.07.2012, 01:06 Uhr

Grundrechte ...können nicht nach Geschlechtern aufgeteilt erhalten oder aufgegeben werden. Das Recht auf körperliche Unversehrtheit muß weiterhin für Minderjährige beiderlei Geschlechts gelten. Das verlangen [...] mehr

20.07.2012, 19:37 Uhr

Religionsfriede ist nur da möglich, wo eine verbindliche Rechts- und Werteordnung das Miteinander verschiedener Religionen und Lebensstile "überdacht". Wenn eine Gesellschaft einer Glaubensríchtung [...] mehr

Seite 74 von 74