Benutzerprofil

dernordenrockt

Registriert seit: 21.07.2012
Beiträge: 226
Seite 1 von 12
27.04.2019, 22:07 Uhr

Ich bin ehrlich überrascht und freue mich auf die neue Generalsekretärin. Bislang war ich eher zurückhaltend FDP-affin, dass kann sich nun ändern, ich könnte. als ehemaliger Nichtwähler, nun die Liberalen wählen. [...] mehr

26.04.2019, 21:33 Uhr

Also: es ist nur eine Studie, die das herausgekriegt hat, was der Auftraggeber wollte. Hat er berücksichtigt, was ein Veganer ales rausfurzt, wenn er Pflanzen verdaut, was alles in die vergangenen Chemiebaukästen an Energie [...] mehr

25.04.2019, 23:11 Uhr

Bernie Sanders? Wirklich? Ich habe Bernie Sanders öfters im US-Fernsehen erlebt: Auf mich wirkte der wie eine Mischung aus dem Altstalinisten und Antisemiten Jeremy Corbyn und Andrea Nahles (in einer eher noch verkrampfteren [...] mehr

22.04.2019, 22:14 Uhr

Ich bin ein.. ..stolzes, ungetauftes Heidenkind und auch durch keine Genitalverstümmelung an irgendeine Gottheit gebunden, damit Mitglied der grössten Weltanschauungsgemeinschaft unseres Landes: Der nicht kirchlich [...] mehr

20.04.2019, 20:56 Uhr

Also: Ich prophezeie- wenn der Zwangsbeitrag kommt wird, brennen entweder Kirchen oder die mittlerweile nichtreligiöse Mehrheit wird ihr Scherflein den atheistischen Humanisten zukommen lassen, denn die bieten den gleichen [...] mehr

19.04.2019, 21:54 Uhr

Ich bin überrascht: Sind damit auch die Heerscharen an Lobbyisten aus den Schutzstaffeln und Sturmabteilungen der Linken und Grünen gemeint, also die Greenpeacer, BUNDs, NABUs, DUH-Abmahnern, das ganze Gesocks aus dem [...] mehr

02.04.2017, 09:15 Uhr

Wir brauchen dringend eine öffentliche Debatte über die Rolle der NGOs: Sie sinf weder demokratisch legitimiert noch sind sie zu kontrollieren: Wagt es ein Politiker, NGOs zu kritisieren, organisieren die über ihre [...] mehr

28.02.2017, 19:05 Uhr

Am Tag danach.. Wenn Schulz gewonnen hätte, wird er erstmal erklären, dass das mit den Spassbädern für alle etwas dauert und er erst ein paar Gesetze dehnen muss, bevor er alle mit Pöstchen versorgen kann. Könnte man [...] mehr

07.01.2017, 23:03 Uhr

Ich war auch mal.. ein Grüner, dann wurde ich Wissenschaftler (Biologie). KGJ als verhinderte Pfäffin ist ein Graus, Hofreiters Dissertation über Blümchensortierung wäre bei uns durchgefallen, Habecks glattes Geschwätz [...] mehr

30.11.2016, 23:20 Uhr

Solange sie nicht die Grünen eindeutig ausschliesst, ist die Merkel-CDU selbst für viele Mitglieder nicht wählbar. So einfach ist das. Wir brauchen keine Schwurbelei und keine Hintertür. Solange die CDU hier keine [...] mehr

20.09.2016, 10:35 Uhr

Könnte es nicht sein, dass es sich um ein selbstgerechtes Problem der Öko-Winzer handelt? Wenn die Definition, was ein Pflanzenschutzmittel oder ein Pflanzenstärkungsmittel ist, aus ideologischen Gründen so macht, dass man [...] mehr

25.08.2016, 21:56 Uhr

Ich trinke wenig Kaffee und nutze Cafissimo. Das Kaffeepulver gebe ich in den Kompost und erfreue mich regelmäßig der Dankschreiben der Regenwürmer, das Plastik in den recycle-Müll. Ich spare jede Menge Strom, weil ich nur [...] mehr

14.08.2016, 19:20 Uhr

Alle drei monotheistischen Religionen gerufen sich auf alte Bücher voller Absurditäten, die zu glauben oder zu rechtfertigen intellektuell kaum nachvollziehbar oder nur durch Gehirnwäsche im Religionsunterricht [...] mehr

29.06.2016, 10:42 Uhr

Man sollte mal nachschauen, was ... ...die Bio´s so spritzen, denn keine Marketinglüge hält sich so nachhaltig, dass Biobauern nicht spritzen würden. Betrachtet man beispielsweise die als "natürliche" Insektizide eingesetzten [...] mehr

24.06.2016, 21:27 Uhr

Warum sollen nur wir Deutschen nur zu Vernunft kommen, wenn wir - wie im letzten Jahrhundert immerhin 2 x- mit der Nase in der Scheiße liegen: Gönnen wir es jetzt mal den Engländern und heißen Schotten und Nordiren [...] mehr

27.05.2016, 13:29 Uhr

Nicht vergessen sollte man, dass in vielen Ländern Antibiotika "over the counter" ohne Rezept erhältlich sind. Die USA gehören auch dazu. Es ist nicht nur die böse Landwirtschaft.... mehr

17.05.2016, 09:50 Uhr

Der ganze Plot... ist dämlich und bedient klischeehaft nur durch Greenpeace-Gehirnwäsche verblödete Hirne:Nachweislich verringert die Gentechnik den Einsatz von Pflanzenschutzmitteln und dies vor allem in [...] mehr

12.05.2016, 18:27 Uhr

Es ist schon erstaunlich, Owie die Ökolandbau-Mafia der staunenden Öffentlichkeit immer wieder weis macht, dass sie ohne Pestizide auskämen. DIe spritzen auch, nur mit anderen, von ihnen als "natürlich" bezeichneten [...] mehr

25.04.2016, 19:26 Uhr

Ich fasse es nicht.. ...eine grüne Politikerin wie die Höhn propagiert Massentierhaltung! Bei 50.000 Tieren in einem Stock hat die Milbe doch leichtes Spiel! Dieser Frau ist offenbar jedes Mittel Recht, um in die Presse [...] mehr

25.04.2016, 19:25 Uhr

Was hat Ihr Beitrag... ..mit dem Artikel zu tun? Natürlich löst der Begriff "Monsanto" in grünen Schrumpfhirnen Reaktionen aus, aber das Problem der Bienenhalter ist die Varroa-Milbe und die hat auch mit [...] mehr

Seite 1 von 12