Benutzerprofil

mirod

Registriert seit: 21.07.2012
Beiträge: 23
Seite 1 von 2
21.06.2015, 17:26 Uhr

Geldanlage in Aktien ist unübertroffen! Wer in gut asgewählte Aktien sein Geld vor dem Jahr 1914 angelegt hat, der hat von den Geldentwertungen nichts gespürt, er ist im Gegensatz reicher geworden. Die gemeinten Aktien (shares, stoks) [...] mehr

20.06.2015, 17:46 Uhr

Wert des Euro Der Internationale Währungsfond (IMF) veröffentlichte Zahlen über Entwicklung des Bruttosozialprodukts in den EU-Staaten VOR und NACH der Einführung des Euro in diesen Staaten: Griechenland 4% [...] mehr

03.06.2015, 13:37 Uhr

Steuern und der Mittelstand das ist wiederholtes Thema über gezielte Steurbelastung in D. Kettler leidet bestimmt so wie alle anderen unter stets steigenden Steuern. In der N.Zürcher Zeitung war unsere Regierung als [...] mehr

30.04.2015, 17:30 Uhr

Unsere Freunde haben wir auspioniert? Zuerst sind die Franzosen als Volk unsere Freunde, aber weniger die französische Politiker. Noch unter den Mitterand waren französische Raketen auf deutsche Städte ausgerichtet. Das stand damals in [...] mehr

21.03.2015, 16:17 Uhr

Die EU und der Euro Die Probleme mit dem Euro erfassen nicht die gesamte Problematik. Deutschland und Japan haben nach dem Krieg ihre Wirtschaften auf Kosten der Ersparnisse im Rüstungsbereich aufgebaut. Die Franzosen [...] mehr

21.03.2015, 16:08 Uhr

Die EU und der Euro Die Probleme mit dem Euro erfassen nicht die gesamte Problematik. Deutschland und Japan haben nach dem Krieg ihre Wirtschaften auf Kosten der Ersparnisse im Rüstungsbereich aufgebaut. Die Franzosen [...] mehr

21.03.2015, 14:52 Uhr

EZB schädigt uns Folgen des schwachen Euro Der DAX-Anstieg bedeutet das deutsche Aktien sich gut verkaufen. Die Käufer kommen leider nicht überwiegend aus dem Euro-Raum. Unsere Werte kommen in den Besitz von [...] mehr

21.03.2015, 14:04 Uhr

Zu Aktieninvestitionen Jetzt habe ich es richtig begriffen, warum so wenig Deutsche im Vergleich zu den USA-Bürgern Aktien besitzen. Die Kommentare zeigen ein katastrofales Bild über Unwissenheit der Beitragsschreiber. Sie [...] mehr

10.03.2015, 12:16 Uhr

Was wir jetzt mit dem Euro erleben ist folge der Einrichtung von Zentralbanken. Sie sind der Politik und nicht der Ökonomie unterworfen. Gegen die FED sind mehrere schockierende Aufsätze in den USA [...] mehr

27.02.2015, 15:41 Uhr

Wie werden die Aussichten für Griechenlands Zukunft eigentlich begründet? Schon vor dem Eintrit in den Euroklub waren sie in der Nähe des wirtschaftlichen Bodens. Der Euro hat ihnen geholfen - aber nicht Wirtscaftlich - nur [...] mehr

09.02.2015, 16:28 Uhr

Friedenskonferenz Solch eine habe ich schon erlebt! Die Friedenstaube hieß damals Chamberlein. Er hat sich wahrscheinlich nicht wie der Churchil die Mühe gegeben den "Mein Kampf" zu lesen! Was wollen Sie von [...] mehr

24.01.2015, 15:51 Uhr

Eigentumsrecht beachten! Bei einem Fonds sind Sie nur ein Gläubiger, so werden Sie auch bei einer Insolvenz des Fonds behandelt. Falls aber Ihre Bank bankrott geht, bleibt Ihr Anteil an einer Aktiengesellschaft unberührt, [...] mehr

24.01.2015, 15:17 Uhr

Nur bischen mehr Mühe und die im Beitrag beschriebene Probleme werden gelösst. Die Fonds sind nicht so erfolgreich, wie sie meinen! Sie müssen sich nur fünf Minuten täglich eigenem Aktienfond widmen, das heisst Sie müssen [...] mehr

24.01.2015, 14:58 Uhr

Nur bischen mehr Mühe und die im Beitrag beschriebene Probleme werden gelösst. Die Fonds sind nicht so erfolgreich, wie sie meinen! Sie müssen sich nur fünf Minuten täglich eigenem Aktienfond widmen, das heisst Sie müssen [...] mehr

16.03.2013, 12:36 Uhr

Wert des Goldes im Vergleich zum Geld ist indiziert durch die Tatsache, dass die Zentralbanken Gold ankaufen und den historischen Peak im Ankauf überschritten haben. Warum tun sie es? mehr

23.11.2012, 15:30 Uhr

Demokratie ist oft vorgetäuscht! Die Energieversorgung liegt in der Sparte der Wirtschaft. Die Politik übernahm aber die Regie, leider unüberlegt. Von 10 relevanten Systembanken die versagten, waren nur 2 in privaten Händen: [...] mehr

19.11.2012, 17:37 Uhr

Das Jahr 2013. Fiscal Cliff ist nur die am Meisten erwähnte Gefahr im Jahr 2013. Nur Wenige sprechen über die Japanische Staats-Überschuldung in Höhe von 230% zum BSP. Die japanische Staatsverschuldung steigt [...] mehr

24.10.2012, 15:56 Uhr

Moderne Demokratien brauchen Papiergeld! Vor 100 Jahren kostete eine Unze Gold 20 USD. Seit dem sank der Dollarwert um 95% und der Goldpreis stieg um 8000%. Also mit dem Gold kann man nicht tricksen. Die Chinesen haben zuviel USD und jetzt [...] mehr

01.10.2012, 19:58 Uhr

Und so hat es begonnen: Ein junger Mann absolviert die Uni. Dann bekommt er einen Job in der Abteilung für Spekulationen mit Erdöl bei einer USA Weltbank. Er bemerkt bald, dass durch Verletzung der Regierungs-Verordnung [...] mehr

18.09.2012, 12:19 Uhr

Regiert etwas wie TÜV auch in den USA? Kennen die sowas überhaupt, wenn sie auch die MWSt kaum kennen? Haben wir wegen TÜV weniger Unfälle pro Auto? TÜV ist oft eine Schikane und Abzoke! mehr

Seite 1 von 2