Benutzerprofil

wahe

Registriert seit: 22.07.2012
Beiträge: 165
Seite 1 von 9
01.04.2019, 10:40 Uhr

Solange beim sozialen Wohnungsbau keine "Ewigkeitsbindung" gilt , Sozialwohnungen kapitalisiert werden können ( Neue Heimat NRW war wohl der Anfang des großen Ausverkaufs) und diese Grundstücke [...] mehr

29.03.2019, 12:55 Uhr

wenns nicht anders geht, dann sollten solche Veranstaltungen, die Anlaß bzw. Gelegenheit für diese idiotischen Krawalle sind schlicht verboten werden. Dann findet das Spiel eben nicht statt und was der DFB dann [...] mehr

24.03.2019, 17:06 Uhr

Wir brauchen nicht: 1. Gülleimport aus Holland! Die exportieren ihre Gülle, weil sie sie in Holland nicht mehr auf die Felder bringen dürfen! 2. eine Fleischproduktion für die Welt! Das was in Deutschland produziert [...] mehr

03.03.2019, 11:47 Uhr

per Gesetz jemanden zur Kandidatur zwingen, der nicht will, das kanns nicht sein um Parität zu erreichen! Frau Roth sollte vielmehr Reklame machen bei den Frauen sich zu angagieren und zu kandidieren. Außerdem [...] mehr

19.11.2018, 12:00 Uhr

zusätzlich würde es zu mehr Brückenschäden und Baustellen kommen, da weder Autobahnen noch Bundes- Land und Kreisstraßen für diese Tonnagen ausgelegt sind. Folge wäre mehr Stau! mehr

17.10.2018, 15:03 Uhr

Und hoffentlich subventioniert Berlin-Tegel dieses "supersozialen" Luffahrtunternehmen nicht! mehr

16.10.2018, 09:39 Uhr

Warum denn mühselig kriminelle Machenschaften aufdecken, wenn das fehlende Geld von den Versicherten mühelos, sogar mit Hilfe der Politik geholt werden kann!! mehr

16.10.2018, 09:34 Uhr

Das Geld sollte besser in die Erforschung druckloser Speichermedien für Wasserstoff und Brennstoffzellen für PKW investiert werden! im übrigen hat Daimler ja mit der deutschen Accumotive in Kamenz schon ein [...] mehr

16.08.2018, 20:41 Uhr

sieht so aus, daß die Eigentümer in einem quasi privatisierten/outgesourcten Unternehmen nichts mehr zu bestellen haben! Der Vorstand behandelt das Unternehmen nach Gutsherrenart und wenns dann schief geht, [...] mehr

31.07.2018, 08:03 Uhr

Ist das Lobbbyarbeit für als Bauern getarnte Industrieberiebe oder sind wirklich die noch wenigen selbständigen Bauern gemein? Die Antwort auf diese Frage bleibt der Bauernverband schuldig! mehr

10.07.2018, 23:34 Uhr

Meister Zetsche hat diese Projekt als nicht zukunftsorientiert in den Sand gesetzt! Hier der Link zum Anfang, den rest könnt ihr euch ergoogeln! [...] mehr

30.06.2018, 21:12 Uhr

Könnte es sein, daß neben dem Horst auch der Markus größenwahnsinnig geworden ist? Er sollte mal die tatsächlichen Probleme seines Bayernvolkes in Angriff nehmen, da hätt er mehr als genug zu tun! mehr

26.06.2018, 10:01 Uhr

schon wieder eine Neuerfindung! Der 30 KM Streifen ist der Zollgrenzbezirk, indem auch durch den Zoll Verdachtsunabhängige Kontrollen durchgeführt werden dürfen! mehr

20.06.2018, 18:10 Uhr

Komisch, mit wem hat den der SepplHorst sein 63 Thesen abgestimmt? keiner in der Koalition kennt diese genau, mündlich irgendjemandem vorgetragen hilft nicht ( geht Richtung stille Post). Möglich, daß die [...] mehr

02.06.2018, 21:27 Uhr

Es gibt keine 1000-jährige deutsche Geschichte, es gabt nur einen Idioten, der ein 1000-jähriges Reich ausgerufen hat. Es könnte ja mal geklärt werden, wann deutsche Geschichte anfing, bestimmt nicht mit Karl [...] mehr

08.04.2018, 21:58 Uhr

es scheint eher so, als ob die Manager, weitsichtig von Digitalisierung reden, aber kurzsichtig nicht kapiert haben was das eigentlich ist. Die Typen an einem normalen Arbeitsplatz in ihrem Unternehmen [...] mehr

12.03.2018, 10:36 Uhr

Wie naiv muß man eigentlich sein, um die Auswirkungen einer solchen "GmbH-Schachtel" nicht zu erkennen. Der eine produziert und verkauft mit Gewinnmarge an den anderen, der den Vertrieb macht, der [...] mehr

14.03.2016, 08:36 Uhr

nachdem große Teile der Medien und der Parteien das Thema Flüchtlinge, Islamisierung, Flüchtlingskriminalität etc. täglich mit neuen "Horrormeldungen" und Lösungsvorschlägen vor sich her getrieben [...] mehr

20.01.2016, 21:22 Uhr

Überfordert scheinen aber auch viele Entsorger zu sein, weil sie nach der Trennung durch den Müllbürger alles wieder zusammenschmeißen und in der Müllverbrennung energetisch recyceln, da sonst [...] mehr

20.01.2016, 21:04 Uhr

warum neu? es gibt doch inzwischen eine ganze Menge Schiffe, die bei Ölunfällen mit ähnlichen Methoden treibendes Öl einfgangen. Der Vorteil dieser Schiffe ist, daß sie nicht stationär sondern Mobil agieren [...] mehr

Seite 1 von 9