Benutzerprofil

volker w. rieble

Registriert seit: 25.07.2012
Beiträge: 175
Seite 1 von 9
24.11.2019, 18:01 Uhr

Bildungsrat Söder hat Recht. Die ganz unbürokratische Lösung all dieser Abiturprobleme wäre die Übernahme des bayrischen Abiturs in allen Bundesländern. Dann hätten alle dasselbe, aber hohe Niveau. Es hätte den [...] mehr

11.11.2019, 11:34 Uhr

Skandal? Also unter Skandal verstehe ich etwas anderes. Liebe SPON Redaktion, das habt ihr doch gar nicht nötig. Und zweitens bitte ich höflichst um eine längst überfällige Korrektur der Kommentarseite: [...] mehr

08.11.2019, 17:20 Uhr

Usa Das amerikanische Jahrhundert geht zu Ende. Die sog. deutsch-amerikanische Freundschaft wie auch die deutsch-französische haben real nie existiert. Es war immer Wunschdenken auf der Seite der zweimal [...] mehr

18.10.2019, 12:19 Uhr

Katalalonien Eigentlich sollten politische Prozesse in Europa nicht mehr geführt werden. Die Katalanen wollen dasselbe wie die Einwohner von HK. Reisende soll man nicht aufhalten. Wer will garantieren, dass nach [...] mehr

15.10.2019, 18:03 Uhr

Wirtschaftswachstum Wenn die Zeit der Expansion zu Ende geht, ist Konsolidierung angesagt. Sagt u.a. die SAP. Und wenn die altgewohnten Märkte wegbrechen, Brexit, Wirtschaftskriege usw., dann wird es Zeit, Neues zu [...] mehr

07.10.2019, 22:51 Uhr

Mercosur Noch ist das Abkommen nicht in Kraft. Siehe TTIP. Und vielleicht wird man demnächst aus ökologischen Gründen eine flächenabhängige Rinderhaltung ( gilt auch für Schweine ) durchsetzen müssen, soll [...] mehr

06.10.2019, 17:36 Uhr

Synode Alles schön und gut. Eine längst überfällige Lösung wäre die Anerkennung der Gebietsansprüche indigener Völker. Soll heissen, das Gebiet, in dem sie leben, muss ihnen als Eigentum unter dem Schutz [...] mehr

24.09.2019, 12:14 Uhr

Greta Sie hat ( leider ) Recht. Und Ihre Wut ist verständlich. Während ich das hier schreibe, werden z.B. in Hessen Wälder abgeholzt, muss der EUGH Rumänien das Abholzen geschützter Wälder verbieten, brennt [...] mehr

03.09.2019, 12:31 Uhr

Pfund Und wenn sich jetzt noch die spekulativen Fonds einschiessen, braucht die Bank of England die Unterstützung der EZB. Ansonsten erinnern wir uns an Mr.Soros. Und vielleicht kapieren dann auch die [...] mehr

03.08.2019, 00:58 Uhr

Dt Und wenn ich kein US-Rindfleisch essen möchte? Und mein Gasversorger lieber beim Russen einkauft? Wird die EU dann die Preise der US-Produkte mit Steuergeldern subventionieren? Diese Form der [...] mehr

02.08.2019, 00:09 Uhr

Dt So langsam sollte unsere Regierung + EU verstehen, dass DT einen Wirtschaftskrieg gegen alle führt. Weil er es kann. I.S. China hat er nicht einmal unrecht, auch die Europäer sollten die berechtigten [...] mehr

01.08.2019, 18:14 Uhr

Reproduktion Es gibt längst einen anderen und deutlich besseren Weg, Organe aus körpereigenen Zellen im Labor zu züchten. Die "Wake Forest Institute for Regenerative Medicine" in den USA haben vor Jahren [...] mehr

23.07.2019, 00:51 Uhr

Seerecht "Wahrung der Sicherheit für die Schifffahrt im Persischen Golf" verlangt die britische Regierung und vergisst den ergänzenden Zusatz "und Meerenge von Gibraltar". "Die drei [...] mehr

14.07.2019, 00:57 Uhr

Sanktionen Eigentlich ist der Sicherheitsrat der UN zuständig für die Verhängung von Sanktionen. Syrien ist Mitglied der UN, Assad der gewählte Präsident, auch wenn uns das nicht passt. Der Iran sollte den [...] mehr

10.07.2019, 00:26 Uhr

Trigema "natürlich gute Produkte " haben u.a. zum Erfolg geführt. Ich selbst habe noch 2 T-Shirts aus mercerisierter Baumwolle, die ich immer noch gerne trage. Beide sind über 20 Jahre alt und die [...] mehr

18.06.2019, 17:14 Uhr

Ezb Herr Draghi ist ein würdiger GoldmanSachs Vertreter. Seine Geldpolitik wird letztlich den Euro und die EU in ihrer jetzigen Ausrichtung zerstören. Es wird allerhöchste Zeit, dass Herr Weidmann den EZB [...] mehr

15.06.2019, 17:03 Uhr

Ubs Was ist an der Aussage des Ökonomen falsch, sittenwidrig oder beleidigend? Sollen vielleicht Fakten unterbunden werden, weil sie wie bei allen autoritären Systemen den jeweiligen Interessen nicht [...] mehr

15.06.2019, 00:50 Uhr

Iran(k) Haben wir alle dieses Scenario nicht schon einmal erlebt? Gab es da nicht auch diesselbe Reihenfolge? Zuerst die Beweiser der USA, danach die Beitrittserklärung von GB. Beide Länder stellten sich in [...] mehr

08.06.2019, 18:03 Uhr

Sanktionen Sind Sie jetzt Ministerpräsident eines Bundeslandes geworden, Herr Ischingen. Und all die anderen Kritiker? Wo waren sie, als die USA, China, Israel, Saudi-Arabien und die Türkei völkerrechtswidrig [...] mehr

30.05.2019, 12:33 Uhr

Rezo "Wie auch schon seine Videos trifft nun sein Statement genau ins Schwarze. Die Fakten liegen auf dem Tisch." (DrWaumiau). Rezo hat Recht, aber nicht ganz. Wäre das so, dann müsste die AfD [...] mehr

Seite 1 von 9