Benutzerprofil

ladozs

Registriert seit: 28.07.2012
Beiträge: 220
Seite 1 von 11
05.03.2019, 14:28 Uhr

Überraschend? Der WWF ist im Laufe der vergangenen Jahrzehnte selber zu einem Giganten geworden, mit einem riesigen Budget ausgestattet, und Aktivitäten überall auf unserem Globus. Man versteht es ausgezeichnet [...] mehr

20.02.2019, 10:48 Uhr

Eine Frage der Zeit! Ob wohl Claudia Roth nicht zu meinen politischen Lieblingen gehört, ich wusste ja nicht einmal, dass sie Sprecherin für auswärtige Kulturpolitik der Grünenfraktion ist, unterstütze ich den Vorschlag [...] mehr

18.02.2019, 14:31 Uhr

Wer nicht mit der Zeit geht... Der Handel kann stöhnen so laut er will, gegen den Wandel der Zeit kommt er nicht an. Verstopfte Innenstädte, horrende Parkgebühren, hausierende Menschen, und die immer gleichen Filialen der Ketten [...] mehr

12.01.2019, 12:57 Uhr

Zwischen Baum und Borke! Es gibt ja nun einmal ein paar Rüstungsschmieden in Deutschland, und die müssen ihre Produkte auch verkaufen, damit sie davon leben können. Da Deutschland als Absatzmarkt nicht mehr zum Überleben [...] mehr

07.01.2019, 16:46 Uhr

Verwirrend Es kann hier leicht der Eindruck entstehen, das Ägypten willkürlich deutsche Urlauber verschleppt und die Zusammenhänge vertuschen möchte. Es handelt sich bei den Betroffenen aber aus ägyptischer [...] mehr

04.12.2018, 12:42 Uhr

Es ging mir gar nicht darum den Nutzen einzelner Tierarten aufzuzeigen, sondern darum, dass bestimmte Menschen ihren Lebenstraum in unberührter Natur mit immensem Flächenverbrauch und Schaden für [...] mehr

04.12.2018, 10:10 Uhr

Verkehrte Welt Weil ein Mann seinen verwirrten Traum vom Leben verwirklichen möchte, muss der Wolf, der es gelernt hat über den Zaun zu springen, weg? Warum löst man nicht einfach die Herde auf? Dann gibt es auch [...] mehr

14.02.2018, 10:41 Uhr

Vom Wüstenwind verweht! Die ganze Region von Sinai bis nach Marokko könnte schon seit Jahrzehnten als gewaltiger Stromerzeuger für Europa dienen, ein Billionengeschäft über die Zeit, mit der sich die Wüstenregion ein [...] mehr

02.11.2017, 14:42 Uhr

Fassungslos! Also ich finde diesen Vorgang furchtbar! Unter dem Deckmantel der Datenerfassung zur verbesserten Treibstoffermittlung, wird hier eine ungeheuerliche Diskriminierung übergewichtiger Menschen [...] mehr

17.10.2017, 17:02 Uhr

Ohne Titel Vielleicht ist diese latente Erscheinung bei extremen Parteien von den äußeren Rändern des politischen Spektrums, unvermeidbar, da eine Ideologie im grenzwertigen Bereich auch extreme Charaktere und [...] mehr

17.10.2017, 10:49 Uhr

Vorteil Airbus? Ein überraschender Schritt, aber keine Sensation.Airbus, kann sein Portfolio erweitern, und den Protektionsbemühungen von Boeing entgegenwirken, indem man einen Teil der Produktion der Bombardier C- [...] mehr

06.09.2017, 12:27 Uhr

Erstarrte Jugend! Wo sind die Freaks? Wo sind die Kreativen und Innovativen, die dieses Land hervorbringen sollte, um wieder in eine andere Richtung zu steuern, weg von der Allmacht der Banken und Großkonzerne? Die [...] mehr

25.08.2017, 19:06 Uhr

Reifeprüfung Mir gefällt die Geschichte des Schreiberlings! Würde ich auch gern für eine bestimmte Zeit machen. Ansonsten verhüllt dieses Sendeformat seine Absichten überhaupt nicht im Geringsten. [...] mehr

22.08.2017, 18:56 Uhr

Sehnsucht nach Afrika Nach einigen Jahren der Abstinenz habe auch ich heute wieder einmal eine E-Mail aus Afrika erhalten. Ein weiterer Verwandter, mit fast verblüffender Namensgleichheit, hat anscheinend sein Leben auf [...] mehr

18.08.2017, 09:03 Uhr

Geniale Erfindung! In Deutschland gibt es ein Konstrukt, das einen ausreichend großen Teil der Bevölkerung in seinen Bann gezogen hat, und ihn nicht mehr entrinnen lässt.Diese Bevölkerungsgruppe bezieht ihr gesamtes [...] mehr

16.08.2017, 15:04 Uhr

Ohne Titel Wieder einmal stehen unsere bis ins Maßlose überzogenen Empfindlichkeiten den harten Lebensbedingungen in Afrika gegenüber. Wir können nur aus dem Luxus des gehobenen Ambientes unseres Büros [...] mehr

10.08.2017, 10:56 Uhr

Dauerkrise Passend zum ausgeprägtem Sommerloch und dem Abgetauchtsein der ewigen Kanzlerin stürzen sich unsere Medien in ungeheurer Aufregung auf dieses Thema, um die Spalten zu füllen. Nordkorea ist sicherlich [...] mehr

09.08.2017, 12:33 Uhr

Ebenfalls ohne Titel! Vielleicht ist die Erwartungshaltung einfach zu hoch! In den Medien hat man im Vorfeld schon wahre Lobeshymnen auf vermeintliche Höchstleistungen deutscher Athleten bei dieser Veranstaltung vernehmen [...] mehr

04.08.2017, 10:02 Uhr

Ohne Titel Unter Seenotrettung verstehe ich eigentlich eine Hilfeleistung zur Bergung von Seeleuten, die durch eine Havarie oder durch schwere Wetter in Not geraten sind. Leute, die sich einer [...] mehr

26.07.2017, 17:11 Uhr

Viel Hoffnung ist nicht mehr da! Respekt für den Elan und Einsatzwillen des Herrn Jander,neben der Bezahlung für seine Tätigkeit wird er sicherlich durch das Lächeln in den Gesichtern der Hilfsbedürftigen mehr als gerecht entlohnt. [...] mehr

Seite 1 von 11