Benutzerprofil

Fakten_7

Registriert seit: 30.07.2012
Beiträge: 54
Seite 1 von 3
02.11.2017, 18:04 Uhr

Man könnte auch... - jedes aktuelle Buch aus den Bestsellerlisten für unter 2€ verkaufen - die aktuelle CD jedes Künstlers für 1-2€ verkaufen wenn man nur die Herstellkosten und " eine kleinen Profitmarge für [...] mehr

18.01.2016, 11:01 Uhr

Ich weiß nicht, worüber ich mehr schmunzeln soll. Über den witzigen Text an sich? Darüber, dass die ganzen Übermütter und Überväter den vorliegenden Text scheinbar wörtlich nehmen und davon [...] mehr

11.12.2014, 16:26 Uhr

Nein, Sie haben sich einfach verrechnet beim Addieren der Einzelwahrscheinlichkeiten. mehr

07.08.2014, 09:21 Uhr

Gute Idee Mit den Herstellkosten zu argumentieren, ist eine super Idee, die ich mir ab sofort auch zu eigen machen werde und zwar z.B.: Im Buchladen mit dem Hinweis, dass die Herstellkosten eines Buches samt [...] mehr

08.06.2014, 22:08 Uhr

..welches die ehemalige Olympia-BBall-Halle ist. Soviel zum Thema "sich informieren". mehr

07.06.2014, 21:17 Uhr

Das ist falsch, sie kommen nicht nichtmal mit 3 alkoholfreien Bieren annähernd an 0,01 Promille. Googlen die einfach danach oder lesen Beitrag 368. Das mit dem Orangensaft ist genauso falsch. mehr

06.06.2014, 12:57 Uhr

0,01 IST 0,0, weil erst ab 0,05 auf 0,1 aufgerundet würde, wenn nur eine Stelle nach dem Komme relevant ist. Und das ergibt sich schon daraus, dass als Grenze 0,0 diskutiert wird und nicht 0. Das [...] mehr

05.06.2014, 22:07 Uhr

Aus dem Beipackzettel: Der Alkoholgehalt des Medikaments beeinträchtigt die Reaktionsfähigkeit, so dass Autofahren und das Bedienen von Maschinen gefährlich sind. Das Medikament darf nicht [...] mehr

05.06.2014, 21:44 Uhr

Die Fakten: Alkohol engt das Blickfeld ein Alkohol verlängert die Reaktionszeit Alkohol führt zu Selbstüberschätzung Alkohol trübt das Urteilsvermögen Das, was Sie da zusammenfabulieren, [...] mehr

05.06.2014, 21:41 Uhr

Könnten Sie mal bitte auf den Link klicken, auf den ich Sie im Beitrag 368 hingewiesen habe, damit Sie aufhören diesen Unsinn zu verzapfen? Danke. mehr

05.06.2014, 18:46 Uhr

Falsch. 3 Sekunden Google ergibt: http://www.aerztezeitung.de/medizin/krankheiten/neuro-psychiatrische_krankheiten/article/819261/bierversuch-promille-trotz-alkoholfrei.html Und nochmal alle, [...] mehr

05.06.2014, 13:23 Uhr

Noch was: Wer definiert die Grenze zwischen "freier Mensch" und dem "unverschämten Schurken"? Es gibt ja noch mehr als den groben Vorsatz. Ab welchem Grad der Fahrlässigkeit [...] mehr

05.06.2014, 13:15 Uhr

Wir reden doch erstmal vom Aufstellen von Verboten, nicht von deren Überwachung. Das ist ein wesentlicher Unterschied. Es geht also, um in ihrem Duktus zu bleiben, im ersten Schritt nicht um die [...] mehr

05.06.2014, 13:11 Uhr

Ich erlaube mir, gleich im ersten Satz einzuhaken. Wie wollen Sie das ermitteln, wer über Jahrzehnte unfallfrei fährt? Empirisch? Primär meine ich natürlich nicht, die, die Stand heute [...] mehr

05.06.2014, 12:52 Uhr

Nein, sind Sie nicht. Auch dazu gab es schon unzählige Beiträge, siehe z.B. den genau über Ihnen (den Sie fairerweise wohl noch nicht sehen konnten, als Sie Ihren verfasst haben). Ansonsten [...] mehr

05.06.2014, 12:37 Uhr

Der Beitrag denkt wirklich nur von der Tapete bis zur Wand, noch ein Beispiel: "Es gibt gute und schlechte Autofahrer, wer einen schlechten Tag hat, wie ein Anfänger fährt oder zuviel [...] mehr

05.06.2014, 11:10 Uhr

Manche Nebelkerzen erkennt man auch erst mit ein paar Minuten Abstand. Die einfachste Version Ihrer Aussage ist "Verbote schränken Personen in ihrer Individualität ein" oder noch [...] mehr

05.06.2014, 10:43 Uhr

Naja, Sie machen es sich aber auch etwas zu einfach und bauschen die Komplexität des Themas sehr zu Ihren Gunsten auf. So einfach können Sie sich aber nicht dahinter verstecken, dafür ist die [...] mehr

04.06.2014, 22:07 Uhr

Es ist leider nicht so einfach, wie Sie sich das machen, es ist stets eine Güterabwägung und in allen Fällen stehen auf der anderen Seite elementare Grundrechte, gegen die es abzuwägen gilt. [...] mehr

04.06.2014, 15:35 Uhr

Noch so ein unterhaltsames Argument, aber völlig irrelevant. Vorsatz oder nicht spielt schon heute keine Bedeutung. Wie sollte das auch funktionieren? Der eine trinkt sich vorsätzlich auf 0,7 [...] mehr

Seite 1 von 3