Benutzerprofil

hartmutdortm

Registriert seit: 31.07.2012
Beiträge: 82
Seite 1 von 5
24.09.2012, 01:14 Uhr

Herr Schäuble hier wäre auch noch eine Baustelle für Sie. Prof. Kirchhof erklärt ihnen wie ein einfaches und verstehbares Steuersystem aussieht: Vortrag von Professor Kirchhof beim Bund der [...] mehr

18.09.2012, 18:05 Uhr

Steinblock und Mathematik Der rohe Steinblock in dem prinzipiell schon alles drinsteckt und nur "herausgeholt" werden muss ist ein interessante Metapher und übertragbar auf die Mathematik. Dort wird auch [...] mehr

10.09.2012, 11:06 Uhr

Weltweites Enteignen/Sperren aller Konten von nordkoreanischen Führern um dieses Netzwerk handlungsunfähig zu machen. Das wäre das Mindeste und der erste Schritt. mehr

10.09.2012, 09:59 Uhr

Grundeinkommen Wir sollten die Hilfszahlungen lieber als bedingungsloses Grundeinkommen direkt an die Bürger auszahlen und nicht wie heute als Finanzierung der Banken. Auch Entwicklungshilfe im allgemeinen sollte [...] mehr

09.09.2012, 12:22 Uhr

Warum soll denn das Preisniveau steigen? Es kommt durch das BGE nicht MEHR Geld ins System. Deshalb ist das BGE ja auch finanzierbar! Weil es nicht "obendrauf" kommt. Warum sollten [...] mehr

09.09.2012, 03:27 Uhr

Ich habe eine wirklich konkrete Umsetzung des BGE für Sie 3 Teile a 30 min: Bedingungsloses Grundeinkommen - Vortrag vom 22.05.2012 in Gelsenkirchen - Teil I on Vimeo [...] mehr

09.09.2012, 03:22 Uhr

Bge Sobald wir ein weltweites bedingungsloses Grundeinkommen (BGE) haben wird es uns sinnlos erscheinen gegeneinander zu kämpfen und unser existenziell gesichertes Leben für eine Ideologie zu opfern. [...] mehr

07.09.2012, 00:30 Uhr

Pirat Ich sage einen neuen Megatrend voraus: Einfachheit bzw. Entbürokratisierung. Bürokratie und Kompliziertheit in vielen Lebensbereichen muss dringend abgeschafft werden. Steuerbürokratie und [...] mehr

06.09.2012, 22:26 Uhr

Sie sind mindestens genauso Phantast wie ich. Warum soll denn das Preisniveau steigen? Es kommt durch das BGE nicht MEHR Geld ins System. Deshalb ist das BGE ja auch finanzierbar! Weil es nicht [...] mehr

05.09.2012, 20:06 Uhr

Auch hier, wie in allen Niedriglohnbranchen (auch Generation Praktikum) würde ein bedingungsloses Grundeinkommen enorm helfen. Erstens steigen dadurch die Löhne im Niedriglohnbereich und Zweitens wäre [...] mehr

05.09.2012, 19:58 Uhr

Auch hier, wie in allen Niedriglohnbranchen würde ein bedingungsloses Grundeinkommen enorm helfen. Erstens steigen dadurch die Löhne im Niedriglohnbereich und Zweitens wäre der LKW Fahrer von der [...] mehr

05.09.2012, 11:14 Uhr

FAZ schreibt auch Staatsschuld. Aber das haben die wohl von der dpa übernommen. Ich schätze mal das dies wirklich Quark ist. Schuldenstand habieren ist völlig absurd. Hab auch bisher nie [...] mehr

05.09.2012, 10:58 Uhr

Muss nicht am Journalisten liegen. Offenbar ist es ein Zitat vom Chef des Repräsentantenhauses, John Boehner. Vielleicht hat der den Quark wörtlich so erzählt, dann wäre es korrekt übersetzt. mehr

05.09.2012, 10:34 Uhr

Ich habe keine Freunde und rieche streng. Wohin soll ich denn sonst flüchten als ins Internet? mehr

05.09.2012, 10:33 Uhr

Viel gelernt haben Sie vielleicht, nur Toleranz offenbar nicht. Wenn Sie die Äußerungen anderer als "Geschwätz" bezeichnen und damit Pauschal die Deutungshoheit übernehmen sagt das mehr [...] mehr

05.09.2012, 10:13 Uhr

Letzlich gibt es doch "das Internet" gar nicht, sondern nur eine Plattform auf der sehr offene und vielseitige Kommunikation zwischen Menschen stattfinden kann. Das Internet ist ein [...] mehr

05.09.2012, 10:08 Uhr

Die Schuldenobergrenze wird in einigen Monaten gerissen. Das stimmt schon so. Heute 16 Billionen, in einigen Monaten 16,4 Billionen und damit wieder mal die gesetzliche OberGrenze gerissen. mehr

05.09.2012, 09:29 Uhr

Da derzeit eine Umbuchung von Bankschulden (toxische Papiere der Südländer) auf Staatsschulden (Badbank Deutschland) erfolgt ist das Steuersystem sehr wohl involviert. Reiche Vermögensinhaber [...] mehr

05.09.2012, 07:21 Uhr

Bge Emotionaler Artikel. Der Riss in der Gesellschaft ist meiner Meinung langfristig nur durch ein bedingungslose Grundeinkommen zu verhindern. Das versetzt jeden Menschen in die Lage "Nein" [...] mehr

03.09.2012, 18:58 Uhr

Der Wähler soll etwas bewegen, nicht der Politiker, der soll händisch den Wählerwillen umsetzen. Was passiert wenn Politiker eigenhändig entscheiden sieht man doch derzeit. Wir sehen [...] mehr

Seite 1 von 5