Benutzerprofil

thgoldberg

Registriert seit: 31.07.2012
Beiträge: 18
19.02.2018, 11:09 Uhr

Könnt ihr bitte, BITTE aufhören, sowas als "Schießerei" zu betiteln? Wir sind doch hier nicht im John-Wayne-Film -.- Ihr prägt die deutsche Sprache entscheidend, und darum solltet ihr die [...] mehr

16.02.2018, 10:44 Uhr

Wenn Blinde über Farben reden … Herr Fleischhauer, auf Englisch würde man wohl sagen, you're talking out of your ass. Waren Sie jemals auf einer basispolitischen Veranstaltung der SPD? Ich bin seit Jahresbeginn Mitglied der [...] mehr

02.02.2018, 08:53 Uhr

Sie ... ... sind ein Zyniker, Herr Fleischhauer. Wenn die älteren Politiker(innen) mit Kevin Kühnert umspringen wie mit einem pubiertierenden Teenager, ihn nicht ausreden lassen und auch noch einfach so [...] mehr

13.04.2017, 07:36 Uhr

Das wirkt irgendwie unlauter ... Hätten sie gewonnen, wäre alles supi. Nachdem das Ergebnis nicht passt, wird jetzt nach Erklärungen gesucht. In der Sache mögen sie recht haben, aber dann muss man eben von vornherein sagen, wir [...] mehr

02.01.2017, 16:14 Uhr

Herr Fleischhauer irrt (mal wieder). "Spätestens nach dem Anschlag auf dem Breitscheidplatz hat sich die Lage für viele Bürger geändert" – nein, eben nicht. Für viele SCHEINT es nur so, als habe sich irgendwas geändert, und [...] mehr

31.03.2016, 12:03 Uhr

Und Widerstand gegen die Massentierhaltung ist schlecht, oder wie soll ich das verstehen? Da fehlen mir echt die Worte … mehr

30.03.2016, 15:53 Uhr

Dazu hat letztens irgendjemand – ich glaube, es war ein Kabarettist im Fernsehen – einen treffenden Vergleich gebracht: Die Geheimdienste, Behörden, Staatsapparate etc. suchen nach den Stecknadeln [...] mehr

13.01.2016, 12:40 Uhr

Nein, das sieht eben NICHT gut aus. Zumindest nicht, wenn man etwas mehr betrachtet als die bloße Oberfläche. Die Kehrseite der Medaille ist, dass wichtige Investitionen unterbleiben. Es gibt so [...] mehr

08.05.2015, 17:43 Uhr

Die Demoskopen lagen gar nicht so falsch - zumindest nicht, was den Stimmenanteil in Prozent angeht. Labour und Tories liegen recht nah beieinander. Das Problem und der Grund für die absolute [...] mehr

17.02.2015, 07:55 Uhr

Am Rande: Es ist doch vollkommen egal, wie ein Mensch aussieht. Diese Fixierung auf das Äußere mag menschlich-natürlich sein, aber so breitgetreten werden muss sie nicht. Kern der Sache ist aber [...] mehr

14.11.2014, 17:45 Uhr

Mehr als 700 Euro nach Bangkok, mit wahrscheinlich miesem Essen, schlechtem Service und dann auch noch dem Umweg über Skandinavien oder England? Da lachen ja die Hühner! Mit den Arabern (z. B. [...] mehr

11.07.2014, 18:09 Uhr

Aus der Vergangenheit die Zukunft vorherzusagen ist wie Kaffesatzlesen ^^ Als Lektüre für den Artikelschreiber empfehle ich den "Schwarzen Schwan" von Nassim Taleb ;-) mehr

27.05.2014, 11:37 Uhr

Und warum ist das so? Weil sie alle rauchen, technischen Schnickschnack wie Smartphones und riesige Fernseher brauchen und allgemein viel zu viel Geld für unnützen Mist ausgeben, anstatt mal ein bisschen zu sparen. mehr

03.04.2014, 12:40 Uhr

optional "Von 20 untersuchten Produkten wiesen allein vier zu viel Fett auf und fünf fielen wegen ihres Salzgehalts durch." -- Das sind 20 bzw. 25 Prozent! Könntet ihr nicht schreiben: "16 von [...] mehr

28.03.2014, 11:19 Uhr

Wann verstehen die Menschen endlich, dass eine Abschwächung von Wachstum und Konsum die einzige Chance ist, die unser Planet noch hat? Die Deflation auf breitester Front – mindestens im gesamten [...] mehr

13.02.2014, 10:21 Uhr

OK, das mit der automatischen Umstellung auf das Geschäftskonto ist schäbig und unnötig. Aber ansonsten ist es doch berechtigt, dass Freiberufler an anderen Maßstäben gemessen werden als Angestellte. [...] mehr

23.10.2013, 09:31 Uhr

Was Herr Möller schreibt,... ... wäre ja zutreffend, wenn der Wachstumswahn noch zeitgemäß und noch jahrhundertelang möglich wäre. Die ökologische Lage des gesamten Planeten gebietet es jedoch, die Fertigung von Fahrzeugen, [...] mehr

11.10.2012, 16:47 Uhr

Enttäuschend... Lieber Herr Fleischhauer, eigentlich bin ich ein Freund Ihrer gewitzten, intelligenten Beiträge. Aber diesmal muss ich Ihnen entschieden widersprechen! Erstens: Ginge es rein zufällig nicht um Frau [...] mehr