Benutzerprofil

eumenes

Registriert seit: 01.08.2012
Beiträge: 253
Seite 1 von 13
18.04.2017, 12:37 Uhr

Mehr noch! Wo ist/bleibt der Einfluß der EU (oder das Interesse, je nach Blickwinkel...) in Bezug auf die Drohungen der Türkei in Richtung Griechenland und Zypern (dass die Türkei seit 1974 den Norden eines EU- [...] mehr

22.03.2017, 11:24 Uhr

? Haben Sie Beweise für Ihre Behauptung? Irgendeine Quelle, in der jemand aus der Gülen-Bewegnung mit dieser Behauptung zitiert wird? mehr

23.02.2017, 14:27 Uhr

So einfach ist das nicht. Wenn ein Nachbarstaat basierend auf dem Staatsnamen Gebietsansprüche geltend macht, ist es nur legitim sich dagegen zu wehren. Die Regierung in Skopje polemisiert seit Jahrzehnten aggressiv gegen [...] mehr

23.02.2017, 13:40 Uhr

Naja... Neben der offiziellen Fahne von FYROM war auch die "alte" Flagge, der Stern von Vergina auf rotem Hintergrund, zu sehen. Es waren Banner der Ultras von Vardar Skopje. Ich kann mir [...] mehr

15.01.2017, 19:37 Uhr

Naja... ...angesichts des hohen Schuldenbergs, wirken sechs Milliarden wie "Peanuts". Diese zur Schuldentilgung zu nutzen wirkt eher symbolisch und würde eher Herrn Schäubles Ego nutzen. Wie viele [...] mehr

05.01.2017, 20:03 Uhr

Interessanter Artikel! Erst, die reißerische Überschrift: "die Gläubiger sind schuld!" Danach kommen automatisch die...Solidaritätsbekundungen der "üblichen Verdächtigen" aus den Foristen-Reihen: [...] mehr

02.12.2016, 16:49 Uhr

Mit Verlaub... ...das ist nicht richtig. Natürlich gibt es in Griechenland ein Grundbuch! Was meinen Sie, wie die ENFIA-Steuer berechnet wird? Effektiv eintreiben? Da haben Sie die Entwicklungen der letzten [...] mehr

14.11.2016, 14:58 Uhr

Sokratis glatt rot? Kyriakos Papadopoulos hat die rote Karte bekommen, nicht Sokratis! mehr

04.09.2016, 11:25 Uhr

Das frage ich mich auch... ...und habe, zumindest hier, noch kein Argument gelesen. Visafreiheit bedeutet doch keine Niederlassungsfreiheit! Nur: so wie es jetzt aussieht, würde die Gewährung der Visafreiheit (ohne die [...] mehr

11.07.2016, 17:24 Uhr

Schön zu sehen.... ...dass Griechenland 1.0 einigen immer noch weh tut! Kurze Frage: gehen Sie zum Lachen in den Keller??? Glückwunsch, Portugal! Glückwunsch und danke aus Griechenland, Fernando Santos! Beim [...] mehr

02.07.2016, 14:13 Uhr

Leichtfertigkeit....! Die Anschuldigung wurde eben nicht von griechischen Fotografen (der die Beleidigung auf deutsch eben nicht verstanden hatte) anfangs erbracht, sondern von seinen DEUTSCHEN Kollegen! Diese haben [...] mehr

23.06.2016, 08:05 Uhr

Fantastisch! Ein Team, mit Halttorson (künstlerische Freiheit) als Torwart und Si(eg)torson als Mittelstürmer muss einfach weiterkommen! Meinen Glückwunsch an das Isländische Team und an die tollen [...] mehr

22.06.2016, 14:56 Uhr

In Nordirland... ...ist die Euphorie sicherlich auch groß! Wieso gibt der "Spiegel" dem nationalistischen Großmaultum aus der Türkei so eine breite Bühne? mehr

07.06.2016, 19:52 Uhr

Frau Merkel... ....sollte auf etwas anderes antworten: die Behauptung von Erdogan, sie habe "versprochen", ein positives Votum des Bundestages zu verhindern!!! mehr

18.05.2016, 22:29 Uhr

Da werden sich meine Verwandten in Griechenland aber freuen! Nach diesen Berechnung ist also der "Durchschnittsgrieche" doppelt so wohlhabend wie der "Durchschnittsdeutsche"! Verzeihung, es ist der Median, basierend auf einer Umfrage der [...] mehr

18.05.2016, 22:19 Uhr

Tatsächlich! Da bin ich vollkommen Ihrer Meinung. mehr

18.05.2016, 21:37 Uhr

So ein Schwachsinn! Genau! ...und das pro Kopf Vermögen der Griechen ist höher als das der Deutschen! ...und die Griechen gehen mit 50, ach was, mit 40 Jahren kollektiv in Rente! Ist die Märchenstunde der [...] mehr

18.05.2016, 21:30 Uhr

Vielleicht... ...sind Sie doch nicht so gut informiert, wie Sie wohl glauben zu sein. Griechenland hat die stärkste finanzielle Konsolidierung eines Landes in Friedenszeiten hinter sich. Den Greichen zu [...] mehr

09.05.2016, 13:34 Uhr

Leseverständnis? Nehmen Sie sich doch mal etwas Zeit und lesen Sie meinen Text noch einmal. Nach dem Lesen von obrigem Text von Ihnen, beginne ich an Ihrer Sprachkompetenz zu zweifeln. mehr

Seite 1 von 13