Benutzerprofil

wuppermichel

Registriert seit: 02.08.2012
Beiträge: 26
Seite 1 von 2
07.07.2015, 19:25 Uhr

Die nun wieder Das Baltikum soll mal schön die Klappe halten,gerade diese Staaten sind mit Ihrem Angstgejaule;was Russland betrifft;mit verantwortlich für den Truppen Auflauf der USA an den NATO grenzen.Dann doch [...] mehr

27.06.2015, 20:06 Uhr

Nichts neues Ein Volksentscheid ist im Euroraum nicht gerne gesehen,man entscheidet lieber alleine,über die Köpfe der Bürger hinweg. mehr

13.05.2015, 20:18 Uhr

Tut mir leid, obwohl ich mit Monarchie nicht wirklich etwas anfangen kann,wäre mir dieser Prinz, als König von Deutschland lieber als die momentane "Königin". Der Mann hat gute Ideen und sorgt sich wohl [...] mehr

24.03.2015, 20:47 Uhr

ich bin es Also wirklich,Sie sollten einmal gemütlich mit mir ein Bier trinken gehen,um zu erfahren wie Menschen denken,die das anders sehen Herr Fleischhauer. mehr

24.03.2015, 20:25 Uhr

re:Bratwurst007 Euphorismen,toller Begriff der wirklich zutrifft.In den neunzigern des vorigen Jahrhunderts waren die Storys, Effekte,und die Studiobauten aller erste Sahne,jetzt 2015 werden die Effekte und [...] mehr

24.03.2015, 19:06 Uhr

Freude Die beste Meldung der letzten Jahre,was das Fernsehen betrifft. mehr

25.08.2014, 20:06 Uhr

Re:gehdoch Also ich bin nicht unbedingt ein eingefleischten Ikeafan,aber hier in Düsseldorf gibt es Abkürzungen zwischen den Abteilungen,und wenn ich nur in die untere Etage möchte,gehe ich auch schon einmal [...] mehr

20.08.2014, 12:47 Uhr

Geheimdienste im Alleingang? Das glaube ich persönlich nicht,zumal die Reaktionen der meisten Regierungspolitiker auf anderes schließen lassen. mehr

06.04.2014, 14:35 Uhr

pfui, allein diese Gedankenspiele der CDU treiben mir die Zornesröte ins Gesicht.Wenn man die Rechte des BVG beschneidet,wäre das der Anfang vom Ende der Demokratie! mehr

24.03.2014, 19:35 Uhr

Gut geschrieben Herr Augstein Diesen Hegemoniedrang den man Russland und China immer vorgeworfen hat,war nie vorhanden(siehe die politische Geschichte beider Länder).Sie mussten sich immer gegen die Kolonialbestrebungen des [...] mehr

11.03.2014, 16:07 Uhr

so nicht Ich bin kein Akademiker,sondern Arbeiter und ich halte diese Art und Weise wie mit vielen Krankenhaus Ärzten umgegangen wird für zutiefst menschenverachtend.Da muss sich kein Patient wundern,wenn der [...] mehr

03.12.2013, 20:25 Uhr

Schön, dann sollte die US-Administration auch das tun was die Eigenen Bürger möchten und ALLE wären zufrieden. mehr

24.11.2013, 13:22 Uhr

Da hat nemensis recht, die Idee hat was da die jeweils zuständigen Staatssekretäre die Materie besser kennen als jeder Politiker.Für die grossen und wichtigen Entscheidungen gibt es Volksentscheide. mehr

12.11.2013, 20:50 Uhr

Das war garnicht gut Spon,dieser Artikel ist eine Steilvorlage für alle "Europa Kritiker".Ich bin eigentlich ein Verfechter eines vereinten Europas aber nicht unter diesen Voraussetzungen. mehr

05.11.2013, 20:06 Uhr

an Alphabeta Großartige Worte zum richtigen Zeitpunkt.Danke mehr

02.11.2013, 17:05 Uhr

Re:Gerdd Gerdd hat recht,das ist nach den Veröffentlichungen von Snowden die wahrscheinlichste Variante mehr

02.11.2013, 16:53 Uhr

optional Die Politiker die gegen eine Anhörung Snowdens sind,wissen schon warum.Es könnten vielleicht einige,für sie unliebsame Tatsachen ans Tageslicht kommen. mehr

01.11.2013, 19:59 Uhr

optional Die deutsche Autolobby kämpft nicht unbedingt für sich um die strengeren Abgaswerte zu verhindern.Die meisten Käufer wollen viel PS,damit fühlt man sich zumindest auf der Strasse anscheinend [...] mehr

23.10.2013, 19:22 Uhr

Das hat Herr Obama bestimmt nicht absichtlich gemacht,Internet ist doch Neuland,sicherlich auch für Ihn. mehr

10.10.2013, 20:42 Uhr

passt. Fügt zusammen was zusammen gehört, denn beide Parteien haben mehr Schnittstellen miteinander als man denken würde. Beide Parteien fahren m.E.nach einen politisch diktatorischen Stil allerdings mit [...] mehr

Seite 1 von 2