Benutzerprofil

floewe

Registriert seit: 03.08.2012
Beiträge: 62
Seite 1 von 4
07.08.2019, 12:43 Uhr

Es beruhigt ja, dass es in GB wohl auch ein Sommerloch gibt Achja, Karl Ranseier ist tot. mehr

03.07.2019, 20:26 Uhr

Kann die deutsche SPD nicht leise sterben? Es ist ja nicht mehr zum aushalten, der SPD bei ihrem langen qualvollen Untergang zuzuhören. In Bremen hat der Wähler auch kein rot-grün-rot unter einem nicht zu Wahl angetretenen Bürgermeister [...] mehr

01.07.2019, 21:43 Uhr

Genau diese angebliche Einigkeit der Fachleute stinkt. Es gibt seltsamerweise nur ein einziges wissenschaftliches Thema, bei welchem angeblich 97% aller weltweit Forschenden zum gleichen Ergebnis kommen. Ein Thema, welches von seiner Komplexität her nicht [...] mehr

12.06.2019, 19:15 Uhr

Um Himmels willen. Ein Bilderberger und Young Leader der Atlantik.Brücke, studierter Politikwissenschaftler, als Kanzler. Bereits jetzt bestens in Lobby- und Wirtschaftsnebentätigkeiten geschult. Mit dem [...] mehr

12.06.2019, 18:57 Uhr

Ach die Grünen. Die haben die gesetzliche Grundlage doch gelegt. Es war eine rot-grüne Regierung Schröder, welche im Jahr 2000 diese Errungenschaft des Wahnsinns in Form des damaligen Fernabsatzgesetz in die Welt gehustet hat. Wer hätte denn ahnen können, dass man [...] mehr

03.04.2019, 14:57 Uhr

Natürlich nur zu meiner Sicherheit - was ein Bullshit Es geht den Herrn Spahn mal einen feuchten F.... an wann ich welche Implantate bekommen habe oder auch nicht. Wenn es Problem mit dem Produkt gibt, muss man halt wie alle anderen auch einen [...] mehr

02.01.2019, 20:59 Uhr

Jawoll, eine Technik gegen den Klimawandel profitiert vom Klimawandel Ironie des Schicksals: Solarstrom und Solarthermie brauchen lange dürre Sommer, damit sie gegen den Klimawandel, der lange dürre Sommer mit sich bringt, etwas unternehmen können. Und wenn dann erst [...] mehr

18.09.2018, 13:39 Uhr

Wieso regen sich alle jetzt auf einmal auf? Der Mann war noch nie auch nur ansatzweise für das Amt geeignet. Jemand der regelmäßig verfassungsmäßige Grundrechte und demokratische Kontrollmechanismen missachtet sowie lautstark für die [...] mehr

09.08.2018, 16:37 Uhr

Das Kindergeld ist der pauschalisierte Freibetrag Es kommt den Kindern von Geringverdienern zugute, da diese kaum Steuern zahlen, womit der Freibetrag des Kindes nicht zum Zuge kommt. Da aber jedem per GG ein steuerfreies Existenzminimum zusteht, [...] mehr

01.08.2018, 19:14 Uhr

Die DSGVO ist NICHT seit dem 25. Mai 2018 in Kraft! Seit diesem Tag muss sie zwingend angewendet werden. In Kraft trat diese am 24. Mai 2016. mehr

30.04.2018, 12:44 Uhr

Ich kann das "Geschenk" jetzt nicht erkennen. Es ist Sinn und Zweck einer AG Gewinne, in welcher Form auch immer, an die Eigentümer, die Aktionäre, auszuschütten. Eine Geschenk bedarf keiner Gegenleistung, z.B. in Form eines Aktienkaufs. mehr

27.04.2018, 20:25 Uhr

Ist es nicht egal, schwarze oder rote Nullen regieren? Auch ein SPD Finanzminister wird die Probleme im Land nicht durch Mehrausgaben lösen. Entgegen der Wahlversprechen, versteht sich. mehr

19.04.2018, 15:58 Uhr

Wie Bio kann eine Gurke in Plastikfolie eingepackt noch sein? Da ist es Wurst wo und wie die angebaut wurde, der Plastikmantel versaut jede eventuell vorhandene positive Ökobilanz. mehr

02.02.2018, 15:54 Uhr

Nein, wirklich? Wer wäre darauf gekommen. Marktforschung ist wie Kaffeesatzlesen, nur teurer? Ach komm, das ist doch ein Witz, oder? mehr

25.01.2018, 16:36 Uhr

Den freien Mitarbeitern hilft Frau Nahles zeitgleich. Nachdem Frau Nahles seit Jahren den freien Mitarbeitern helfen will, in ein abhängiges Beschäftigungsverhältnis zu kommen, ob sie wollen oder nicht, fallen diese durch die SPD Brille gesehen weg. [...] mehr

23.01.2018, 14:03 Uhr

Die deutlich bessere Produktqualität... alias mehr guter Rübenzucker? Da werden die schon beim veräppeln erwischt und versuchen denjenigen, der sie erwischt hat, zu veräppeln? Muss man erst einmal bringen. mehr

04.01.2018, 12:47 Uhr

Stimmt, man muss ja nicht qualifiziert sein Als Medizinerin, ja. Das qualifiziert in unserem verrückten System, jeder macht was er am wenigsten kann, eigentlich zur Finanz- oder Justizministerin. Natürlich überlebt sie das [...] mehr

31.12.2017, 17:19 Uhr

Löst sich von alleine wenn man den Dreck selbst wegmachen muss. Das kann ich aus eigener Erfahrung sagen. Dort wo einem die öffentliche Straßenreinigung nicht den Dreck wieder von der Straße holt, geht es um 00:00 am 01.01. relativ gesittet zu. Man müsste ja sonst [...] mehr

17.09.2017, 13:18 Uhr

Dumm wenn man alle Rahmenbedingungen ignoriert und einen Hype befeuert So dumm, das E-Auto mit Batterie als gesetzt anzusehen, sind ja nicht einmal die Grünen im Wahlkampf. Sie sprechen vom emissionsfreien Antrieb, egal wie der aussieht. Man kann sich sicher die rosa [...] mehr

11.09.2017, 13:40 Uhr

Die Alternative wäre? Insolvenz der ehem. Fraktion? Wer etwas von "Ehrliche Kaufmannschaft" berichtet, sollte aber auch wissen, das "die FDP", also wer eigentlich, nicht einfach Geld für eine in Liquidation befindliche ehem. [...] mehr

Seite 1 von 4