Benutzerprofil

spon-facebook-10000080649

Registriert seit: 07.08.2012
Beiträge: 42
Seite 1 von 3
10.09.2018, 15:55 Uhr

NC wofür? Wofür ist der NC im Medizinbereich gut, wenn nicht dafür, einen Mangel herbeizuführen? Der NC macht schon sehr lange überhaupt keinen Sinn mehr. Es geht und ging nur darum, Ärzte knapp zu halten, [...] mehr

04.08.2018, 19:31 Uhr

Zwangsarbeit Die Wehrpflicht wäre Zwangsarbeit. Durch solche Zwangsarbeit das Versagen der Bundeswehr auffangen zu wollen bzw. der Pflege Billig-Zwangsarbeiter zuzuführen wäre zutiefst unmoralisch und perfide. [...] mehr

03.08.2018, 10:55 Uhr

sympathische Iraner Mögen viele Iraner noch so sympathisch sein, dieser derzeitig herrschende Mullah, mit seinem ständig moralisierend erhobenen Zeigefinger, der nur seine Atombombe im Sinn hat und die Ausbreitung des [...] mehr

17.07.2018, 13:13 Uhr

Kosten Eine solche Reinigungsstufe überall einzubauen und am Laufen zu halten, ist extrem teuer. Und je mehr Menschen hier leben, je mehr für den Export produziert wird, um so mehr Schmutz fällt an. Es wäre [...] mehr

17.07.2018, 13:08 Uhr

Schuld? Es gibt kein Gesetz, was mich verpflichtet, Menschen zu retten, die sich freiwillig in Gefahr begeben. Jeder darf das gerne für sich entscheiden und von seinem eigenen Vermögen "helfen", [...] mehr

16.06.2018, 11:21 Uhr

gewonnen hat jedenfalls der Weltfrieden Die Bitterkeit der Trumphasser möchte verschweigen, dass ein Atomkrieg nun in weite Ferne gerückt ist. mehr

13.06.2018, 19:34 Uhr

Ich verbitte mir aber die Aussage, "wir " hätten die Weltordnung geschaffen. Das ist grotesk. ich habe keine Weltordnung geschaffen,. ich leide darunter wie die meisten anderen. Übrigens [...] mehr

06.03.2018, 09:47 Uhr

Schwerpunkte rückwärtsgewandt Beide Schwerpunkte sind rückwärtsgewandt. Einzig die Investition in Bildung und Forschung, in Verbindung mit Verbesserung der Lebensumstände der Arbeiter, Angestellten und Rentner kann vielleicht noch [...] mehr

05.03.2018, 09:24 Uhr

Merkel freut sich auf Zusammenarbeit "zum Wohl des Landes" Merkt sie nicht, dass es den meisten Bürgern von Jahr zu Jahr schlechter geht? Jetzt ist sogar die Industrie in höchster Gefahr, weil die Digitalisierung verschlafen wurde. Sie scheint es nicht zu [...] mehr

04.10.2017, 16:44 Uhr

Trotzdem, was genau haben die damaligen Europäer denn so wertvolles in Afrika "leergeplündert"? Dass es in dieser Zeit viele Kriege und Morde gegeben hat, ist eine andere Sache. Ich [...] mehr

13.09.2017, 08:32 Uhr

Lebenserwartung sinkt Es wird hier auch wieder gefaked. Die neusten Zahlen zur Lebenserwartung zeigen, dass Deutschland im internationalen Ranking gesunken ist, und sich auf Platz 40 bewegt. Das ist im Vergleich zu anderen [...] mehr

12.09.2017, 18:27 Uhr

kein Diktator Trump steht einer Demokratie vor, natürlich kann er da nicht alles allein entscheiden. Das ist ja auch gut so. Mit Russland wollte er schon immer ein gutes Verhältnis, das wurde ihm ja massiv [...] mehr

03.08.2017, 14:20 Uhr

Wasserstoff? Die Brennstoffzelle wird mitnichten die Zukunft sein. Ich wundere mich, dass so viele auf so ein angebliches Zauberwort reinfallen. Der Wasserstoff muss irgendwie hergestellt werden, also ein weiterer [...] mehr

01.08.2017, 16:36 Uhr

kriminelle Machenschaften Mir wird schlecht wenn ich daran denke, wie Merkel, Gabriel und viele andere noch vor kurzem über Trump hergezogen sind, wegen seinem Klimaaustritt. Hier die edelsten der Edlen, die alles nur [...] mehr

31.07.2017, 16:45 Uhr

Bestrafung Ganz klar bin ich auch dafür, die Verantwortlichen, die einfach nur Kriminelle sind, zur Rechenschaft zu ziehen. Und zwar nicht nur die Bauernopfer, sondern bis ganz oben in die Politik. Gesetze [...] mehr

22.07.2017, 21:17 Uhr

Internationale Firmen Ich wundere mich nur etwas, dass Firmen in USA, China usw. anscheinend mit diesen Problemen besser zurecht kommen. mehr

30.03.2017, 10:10 Uhr

@DrStrom66 Ich habe Verständnis für Ihre Ansicht, in unserem Staat arbeiten jedoch Millionen, die das Geld brauchen, und die es trotzdem versteuern. Da könnte ja fast jeder schwarz arbeiten mit Ihrem Argument. mehr

29.03.2017, 19:16 Uhr

XX % aller Arbeitsplätze werden verschwinden .. bis 2030.. 2050..es liegt in der Natur der Sache, dass weniger Arbeiter gebraucht werden. Allerdings irgend jemand soll die Produkte ja kaufen. Das System muss völlig neu erfunden werden, und das [...] mehr

28.07.2016, 22:03 Uhr

entscheidend was hinten raus kommt Dieser Satz ist die zentrale Aussage in diesem Bericht. Nicht Worthülsen und Absichtserklärungen, und seien sie noch so rational und ingenieursmäßig vorgetragen. "An ihren Taten sollt ihr sie [...] mehr

14.07.2016, 21:25 Uhr

Ich denke auch, es wird noch etwas dauern, ein Visionär sagte mir vor 40 Jahren voraus (damals war ich 16), dass es bald keine Bücher mehr geben würde. Ich hielt ihn für verrückt. Heutzutage ist es [...] mehr

Seite 1 von 3