Benutzerprofil

joergejaspers

Registriert seit: 09.08.2012
Beiträge: 60
Seite 1 von 3
12.11.2019, 12:26 Uhr

schick für hippppster, aber billig??? ich sehe hier ggü meinem haibike mit yamaha-mittelmotor , 10 gängen, ähnlichen bremsen, schutzblechen, vernünftiger (und aufrüstbarer!) beleuchtung, stabilem gepäckträger (alles vor 2 jahren für 2,2K€ [...] mehr

16.09.2019, 20:57 Uhr

jaja... der arme, mißverstandene GröHaZ... hat sich doch auf die beste art als das entlarvt, was er ist: ein wurm, der glaubt ein großer, starker Vogel zu sein, der den Wurm frisst. Seine offene Drohung [...] mehr

03.08.2019, 19:19 Uhr

neulich gelesen... in der adac-motorwelt: ein e-smart, 4, irgendwas jahre alt, defekte batterie... garantie / kulanz etc. abgelaufen. der austausch soll sage und schreibe 17400€ kosten. womit dieses zukunftsweisende [...] mehr

01.08.2019, 18:28 Uhr

Nuja... Schnell mal die Fotos mit den Hungerhaken durchgeklickt: Selbst im ollen Quellekatalog gabs mehr Lametta! mehr

07.07.2019, 21:07 Uhr

Rapinoe... for President! Extrem coole Frau... mehr

21.05.2019, 21:56 Uhr

@ 270 nichts für ungut: der unterschied zwischen "quellenschutz" und "urheberrecht" ist bekannt? ansonsten kann man die grundsätzlichen erklärungen recht einfach in erfahrung bringen: [...] mehr

09.04.2019, 17:59 Uhr

die internationale rangliste der korruption... weist deutschland zurzeit auf platz 11 aus. deals, wie sie dieser staatsdiener eingefädelt hat, können (so könnte ich mir vorstellen) des öfteren bestimmt in zwei richtungen gehen. womit dann allen [...] mehr

02.04.2019, 17:25 Uhr

Mit dieser Nummer... hat sich Hr. Grindel für höheres qualifiziert! Z.B. den Job als Verantwortlicher für BER (wird da noch gebaut?), oder warum nicht gleich Bundespräsident. Beide müssen nichts wirklich können, bekommen [...] mehr

07.03.2019, 12:15 Uhr

Wer sich solch einen Schwachsinn (die Sendung, nicht den Artikel) reinzieht, hat die Kontrolle über sein Leben verloren. (Frei nach Karl Lagerfeld) mehr

31.01.2019, 20:12 Uhr

Naja... Zitat k.u.m. "Hatte Herr Pofalla sich nicht auf den Stuhl eines Bahnvorstandes setzen lassen? Hat er da nichts zu tun, oder warum fummelt er auch noch in der Kohlekommission herum? ...." [...] mehr

16.01.2019, 18:35 Uhr

Das Motto... der UvdL: Morgens in Kabul, mittags in Mali. Hauptsache die Frisur sitzt! Ansonsten fällt mir zu dieser "Darstellerin" nichts mehr ein. Nachdem ich ursprünglich große Sympathie für die SPD [...] mehr

04.11.2018, 09:08 Uhr

Anstatt die halbe... Redaktion auf irgendein Fußballgedöns anzusetzen und hier schon fast unverhohlen Werbung für den unsäglichen FM zu machen; wie wäre es damit: Die halbe Redaktion mit besagten C-E- und C-C-Geschäfte zu [...] mehr

29.10.2018, 17:45 Uhr

Alles nur Pappnasen... Aber wenn schon jemand aus der vorgestellten Riege der Unionsspitzenpolitiker/innen die Kanzlerin "machen" soll, dann ja wohl nur die fesche Flinten-Ursel. Die kann nichts, wie sie bisher in [...] mehr

23.07.2018, 22:03 Uhr

Wirklich schade, dass die Nationalmillionäre so früh ausgeschieden sind! Ob jetzt Özil oder sonstwer daran den größten Anteil hatte... Keine Ahnung, ist mir auch glücklicherweise vollkommen egal! Ich fahre an den [...] mehr

17.07.2018, 18:08 Uhr

Gut gemacht, Frau Maurer! :-) Es gibt wahrlich genug Machotypen und die einzig richtige Umgehensweise mit diesen Hohlköpfen ist die, dass man diese Personen nebst ihren coolen Sprüchen "veröffentlicht". Ansonsten fühlen [...] mehr

26.06.2018, 06:29 Uhr

So ein Mist! Ich hatte schon die Hoffnung, dass in Zukunft weniger dieser postpubertären Poserkarren in D zugelassen werden... mehr

09.06.2018, 16:28 Uhr

Selbst wenn Karzai es inzwischen tatsächlich eingesehenen haben mag, das die internationalen „Hilfstruppen“ nichts als Leid über sein Land gebracht haben, gibt es bei unseren Volksvertretern unter Garantie immer noch [...] mehr

23.03.2018, 09:14 Uhr

Das Thema mit dem Begriff "liberal" aufzumachen... ist mal wieder typisch für einen Nichtliberalen, wie Fleischhauer. Also für jemanden, der eben nicht liberal ist und den Begriff abwertend gebraucht. Auch das "wir" in der Überschrift geht [...] mehr

07.02.2018, 18:23 Uhr

Selten so gelacht... "Die Pateien sind nicht Teil des Staates." wurde also seitens des BVG festgestellt. Sachlich ist das völlig korrekt, widerspricht aber mE dem Selbstverständnis der Parteien, die sich als [...] mehr

07.02.2018, 17:56 Uhr

Tolle Lösung: 35 Jahre... arbeiten gehen für 10% Aufgeld ggü. der Grundversorgung vs. ein Leben lang ausschlafen und den Tag geniessen. Hätte mir das jemand vor 35 Jahren gesagt, hätte ich letzteres gemacht. Ein wirklich [...] mehr

Seite 1 von 3