Benutzerprofil

wolfsauge

Registriert seit: 10.08.2012
Beiträge: 20
10.05.2019, 07:48 Uhr

Mit welchem Recht ... ... wird dem Iran gedroht? mehr

02.11.2018, 07:41 Uhr

Trump hat einfach nur Recht. (Zitat: "... plant ... das Recht auf Asyl zu erschweren...") Richtig ist: Es gibt kein Recht auf Asyl, wenn man sich schon an der Grenze eines Landes illegal macht. Respekt an US-Präsident [...] mehr

19.10.2018, 12:27 Uhr

Schon ein bisschen ... oder ? Der Tatort - immer ein bisschen pseudo-tiefsinnig und möchte-gern-bedeutungsschwanger. Lächerlich halt. mehr

19.10.2018, 07:39 Uhr

Alptraum??? Warum??? Es konnte uns nichts besseres passieren, als die Rückkehr zu nationalem Denken !!! Ich will keine EU !!! Ich will ein Europa der Vaterländer. mehr

24.09.2018, 17:26 Uhr

Unglaublicher Unsinn !!! Was ist denn das für ein unglaublicher Unsinn !!! Da ist ein(!) Sommer mal ein bisschen wärmer, dann wird so ein dümmlicher Alarmismus veranstaltet. Eine mainstream-populistischer Panikmache, die in [...] mehr

24.05.2018, 08:09 Uhr

Trump hat Recht ... machen wir schon lange! Es ist da Recht eines jeden souveränen Staates, Zölle zu erheben. Das macht Deutschland und die EU schon lange - und zwar gerade bezüglich amerikanischen Autos. Diese werden mit so hohen Zöllen [...] mehr

16.01.2018, 12:21 Uhr

Wie bitte ? Das englische Volk hat gewählt! Mit welchem Recht wollen Juncker und Tusk diese Entscheidung außer Kraft setzen? Das ist wäre ein Euro-kratisch-diktatorisches Verhalten, unter Missachtung des [...] mehr

08.01.2018, 16:33 Uhr

Ach Herr Augstein, ... ... das hätten Sie wohl gerne, dass der US-Präsident auf dem Weg zur Demenz ist - dazu muss das Skandalbuch herhalten. Lächerlich. mehr

08.01.2018, 07:32 Uhr

Liebe Mainstream-Medien wie bspw. Spiegel etc. ... ... keine Sorge, Mr. Trump wird Euch schon noch Euren FakeNews-Preis geben. Freut Euch nicht zu früh. mehr

15.12.2017, 07:49 Uhr

Hoffentlich nicht !!! Hat doch Frau Merkel das Grundgesetz, das Asylgesetz, das Schengen-Abkommen und das Dublin-(III)-Abkommen gebrochen. Da kann es hoffentlich(!) keine Einigung geben. mehr

30.09.2017, 12:41 Uhr

Keine Vereinigte Staaten von Europa Europas Völker wollen eine Vereinigtes Europa sondern ein Europa der Vaterländer. Das Verlangen der Katalanen ist berechtigt. mehr

28.09.2017, 16:49 Uhr

Die CDU ist das größte Problem Warum wird nicht der Rücktritt von Frau Merkel gefordert ??? Sie ist doch letztlich für den Wählerverlust der etablierten Parteien verantwortlich !?!? mehr

28.09.2017, 12:08 Uhr

Ach hört doch auf ... ... mit dieser heuchlerischen Doppelmoral. In anderen Parteien wird auch doppelt verdient. Und - im MedienUnternehmen "Der Spiegel" wird auch doppelt verdient. Macht euch nicht lächerlich. mehr

28.09.2017, 07:29 Uhr

Sonderbar, ... .... der Rücktritt von Seehofer wird gefordert, der Rücktritt von Schulz wird gefordert. Warum fordert niemand den Rücktritt von Frau Merkel??? Das wäre doch logisch, denn die CDU hat doch mit am [...] mehr

20.09.2017, 12:26 Uhr

Bevor "retorisch" über den Tisch ziehen ... ... erst mal ein bisschen deutsch lernen: rhetorisch mit "h" bitte. mehr

14.09.2017, 18:23 Uhr

Das wäre ja noch schöner. Ich habe kein Vertrauen - weder in Frau Merkel noch in irgendeinen Abgeordneten der Altparteien - Nein, ich will nicht, dass diese VolksZertreter 5 Jahre ohne Kontrolle an der Macht sind. Ich lege [...] mehr

14.09.2017, 16:39 Uhr

Na, ja ... Hr. Fleischhauer, ... ... ich sehe das genau umgedreht: Keine Partei wird derzeit mit fast schon krimineller Energie so diffamiert und bewusst missverstanden wie die AfD. Allergrößte Hochachtung vor Personen wie Dr. Alice [...] mehr

06.08.2014, 12:45 Uhr

Ein alter Mann - ... ... ein reicher Mann - ein dummer Mann. Ja, er ist frei gesprochen. Aber keiner glaubt ihm. Keiner nimmt ihn ernst. Frei - aber verachtet. Was will man mehr. mehr

05.08.2014, 12:53 Uhr

Huch .... Putin wehrt sich - da kann wohl auch der Spiegel-Titel von letzter Woche nichts dagegen tun: Wer stoppt Putin? Lächerlich übrigens. Hr. Putin war bisher der besonnenste aller Akteure in der [...] mehr

11.08.2012, 03:06 Uhr

Richtig, nicht die Sportler haben sich blamiert, sondern die Herren vom Innenministerium, dem DOSP usw. Sie haben sich regelrecht lächerlich gemacht. mehr